1. #1
    König
    Registriert seit
    06.10.2014
    Beiträge
    832
    Danke verteilt
    86
    Danke erhalten
    103 (in 80 Beiträgen)

    Ein schreckliches Gedicht - Warteschlangen

    Eine Freund wollte mich in so einem Fan Fiktion Forum haben. Ist schon ein Jahr her....da habe ich dieses schreckliche Gedicht geschrieben...

    Da kauf ich wieder für die Mama ein,
    Für den Braten,
    Dann kann ich den Geschmack erraten
    Doch NEIN!

    Was seh ich da,
    Kein verliebtes Ehepaar,
    Sondern ein Kilometer lange Schlange,
    Da wird mir Bange,

    Die andere Kassen sind geschlossen,
    Und der nächste Mann vor mir,
    Mit seinen 12 Liter Bier,
    Stinkt nach Rauch und Alkohol,

    Und meilenweit an der Kasse,
    Steht die Tusse und trinkt ihre Kaffee Tasse,
    Und glotzt die Oma an,
    Die nur Münzen hat und keine Scheine,

    Langsam geht es voran,
    Die Oma ist fertig,
    Aber die Tusse dann,
    Hat das Rückgeld vergessen,
    Und nochmal der ganze Schmarn,

    Endlich ist es vollbracht,
    Da hab ich laut gelacht,
    Die Leute schauten mich an,
    Ihnen wurde bang,

    Eine gefüllte Ewigkeit,
    Endlich war ich dran,
    Ich durfte zur Kasse ran,
    Doch dann glaubte ich es nicht,
    Die andere Kassen wurden besetzt,
    Da stand ich ziemlich entsetzt.


    Lieschen Müller FTW

    "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, brenne des Lebens Hause nieder!"

  2. #2
    Mister Meet-Teens 2016
    Registriert seit
    26.10.2013
    Beiträge
    218
    Danke verteilt
    11
    Danke erhalten
    55 (in 24 Beiträgen)

    AW: Ein schreckliches Gedicht - Warteschlangen

    Dies ist einer der Gedichte, mit denen ich mich sehr stark identifizieren kann (unter anderem weil ich der Einkaufspackesel zu Hause war).
    Wirr ist das Volk!

  3. #3
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    12.10.2013
    Alter
    17
    Beiträge
    3.157
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    372 (in 291 Beiträgen)

    AW: Ein schreckliches Gedicht - Warteschlangen

    ich glaub das kennt jeder.

    allerdings fehlt, dass die oma an der kasse ihren 59,43€ teuren einkauf mit cent-stücken bezahlt hat, die sie mit zittrigen fingern aus ihrer börse holte, wobei sie sechsmal neu zählen musste, da sie jedesmal etwa bei der hälfte des betrags vergass, wievel cents sie schon aus der börse geholt hatte.

    das war der grund, weshalb die filialleiterin des supermarkts die anderen kassen besetzt hat.
    rmv.de

    -- Verbindung liegt in der Vergangenheit --

  4. Diese Benutzer bedanken sich bei lliam für diesen Beitrag:

    GrossKahn (22.01.2015)

  5. #4
    König
    Registriert seit
    26.05.2014
    Alter
    18
    Beiträge
    873
    Danke verteilt
    7
    Danke erhalten
    83 (in 78 Beiträgen)

    AW: Ein schreckliches Gedicht - Warteschlangen

    Das kommt bei uns auch öfters vor, denke da nur an die 20% Aktionen der Baumärkte da stehste ne halbe bis dreiviertelstunde. Das musste schon auf dein Einkaufswagen warten. Das Gedicht beschreibt doch nur den Frust den man hat, find das Gedicht gut.

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gedicht von mir
    Von Klinge im Forum Gedichte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 23:07
  2. Ein Gedicht von mir :)
    Von MisterPCTA im Forum Gedichte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 01:31
  3. EIn gedicht von MIR
    Von Ninchen89x im Forum Kreativecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 01:25
  4. ein gedicht
    Von mattievalentine im Forum Kreativecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.11.2007, 21:23
  5. gedicht
    Von queensway im Forum Kreativecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 21:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60