1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    29.06.2014
    Alter
    20
    Beiträge
    10
    Danke verteilt
    5
    Danke erhalten
    5 (in 2 Beiträgen)

    Beitrag Sozialkritisches Gedicht angelehnt an den Erlkönig

    Chantall im Aldi

    Wer schiebt den Einkaufswagen im Aldi geschwind?
    Es ist Chantall mit ihrem Kind
    Das Mädl is grad 16 Jahr’ alt
    Ihre kleine Jaqueline brüllt so laut das es hallt


    Jerome der Kindsvater kommt zügig ums Eck
    Chantall hat Jaqueline hinter Konserven versteckt
    Er weiss nichts von seinem jungen Glück
    Will Chantall an die Wäsche, sie stößt ihn zurück


    Doch dann erliegt sie seiner Macht
    Sie schieben ‘ne Nummer so dass es Kracht
    Und bringen einen Stapel zu fall
    Ohne zu hören den tosenden Knall


    Unter Konservendosen liegt verdeckt
    Die kleine Jaqueline, sie ist verreckt.

  2. Diese 4 Benutzer bedanken sich bei Goldwynn für diesen Beitrag:

    Carlie (27.07.2014), Hutch (31.12.2014), lliam (22.01.2015), Musashi (28.07.2014)

  3. #2
    Special Agent
    Registriert seit
    25.02.2013
    Alter
    24
    Beiträge
    6.200
    Danke verteilt
    541
    Danke erhalten
    916 (in 682 Beiträgen)

    AW: Sozialkritisches Gedicht angelehnt an den Erlkönig

    Du getalterischen Merkmalen kann ich nichts sagen... aber ich musste schmunzeln.. und am Ende ist das Lachen verhallt.. die arme
    Time don't mean a thing when you're by my side
    Please stay a while

  4. #3
    -- Themenstarter --
    Anfänger
    Registriert seit
    29.06.2014
    Alter
    20
    Beiträge
    10
    Danke verteilt
    5
    Danke erhalten
    5 (in 2 Beiträgen)

    AW: Sozialkritisches Gedicht angelehnt an den Erlkönig

    Ich hab das mal spontan geschrieben.. is auch eher witzig gemeint

  5. #4
    Special Agent
    Registriert seit
    25.02.2013
    Alter
    24
    Beiträge
    6.200
    Danke verteilt
    541
    Danke erhalten
    916 (in 682 Beiträgen)

    AW: Sozialkritisches Gedicht angelehnt an den Erlkönig

    Na dann.. ist gelungen
    Time don't mean a thing when you're by my side
    Please stay a while

  6. Diese Benutzer bedanken sich bei snookerfan für diesen Beitrag:

    Goldwynn (27.07.2014)

  7. #5
    Spezi
    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    491
    Danke verteilt
    42
    Danke erhalten
    65 (in 56 Beiträgen)

    AW: Sozialkritisches Gedicht angelehnt an den Erlkönig

    Hm naja.. Ich weiß nicht genau, was ich davon halten soll. Erst so humoristisch und dann so ja.. =/

    Ich meine es gibt immer wieder Kinder, die vernachlässigt werden und/oder sterben, weil deren Eltern zu unfähig sind, die Kinder auch mal zu füttern.. Oder mal die Windel zu wechseln... Und ich finde für so ein Thema ist es doch etwas.. zu.. Ja.. Mir fehlen irgendwie gerade die Worte. *grübel*

  8. #6
    -- Themenstarter --
    Anfänger
    Registriert seit
    29.06.2014
    Alter
    20
    Beiträge
    10
    Danke verteilt
    5
    Danke erhalten
    5 (in 2 Beiträgen)

    AW: Sozialkritisches Gedicht angelehnt an den Erlkönig

    Zitat Zitat von Amphiphilie Beitrag anzeigen
    Hm naja.. Ich weiß nicht genau, was ich davon halten soll.
    Nimm es am besten nicht so ernst
    aber die reaktion zeigt mir das ich es eventuell auf den punkt getroffen habe..
    schön wenn es jemanden nachdenken lässt.

  9. #7
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    12.10.2013
    Alter
    17
    Beiträge
    3.139
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    368 (in 288 Beiträgen)

    AW: Sozialkritisches Gedicht angelehnt an den Erlkönig

    teurer fick. die mom kommt in den knast oder in die psychiatrie wegen totschlag durch vernachlässigung und der dad wird wegen vergewaltigung brummen. dann gibts noch ne anzeige vom chef der aldifiliale, wegen erregung öffentlichen ärgernisses. das leben von den zwei ist ganz schön verpfuscht.
    rmv.de

    -- Verbindung liegt in der Vergangenheit --

  10. Diese Benutzer bedanken sich bei lliam für diesen Beitrag:

    Goldwynn (28.07.2014)

  11. #8
    König
    Registriert seit
    06.10.2014
    Beiträge
    832
    Danke verteilt
    86
    Danke erhalten
    103 (in 80 Beiträgen)

    AW: Sozialkritisches Gedicht angelehnt an den Erlkönig

    Zum Glück ist das noch nicht in einem Lebensmittel-Geschäft bei uns passiert. Das wäre...nee
    Lieschen Müller FTW

    "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, brenne des Lebens Hause nieder!"

  12. #9
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    12.10.2013
    Alter
    17
    Beiträge
    3.139
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    368 (in 288 Beiträgen)

    AW: Sozialkritisches Gedicht angelehnt an den Erlkönig

    weisste nie, was das oersonal im lager so treibt.

    chantal wurd dann nach ihrer entlassung ausm knast im aldi angestellt, um den schaden abzuarbeiten. dabei wurd sie dann vom filialleiter vergewaltigt, weshalb jerome ihn gekillt hat.

    das nochte chantal aber gar nicht, weshalb sie endhültig mit Jerome schluss machte. der, selber grad ausm knast entlassen, brachte sich dseswegen um, weswegen chantal den kinderwagen allein zum kinderspielplatz schieben muss, in dem ihr sohn Justin-Pascal sitzt. der sohn vom Aldi- Filialleiter.

    Der spielt dann mit anderen kids im sandkasten, während Chantal auf der bank unter dem baum sitzt, an dem sich Jerome aufgehängt hat, nachdem sie mit ihm schluss machte.


    so geht das gedicht real weiter.
    rmv.de

    -- Verbindung liegt in der Vergangenheit --

  13. #10
    König
    Registriert seit
    06.10.2014
    Beiträge
    832
    Danke verteilt
    86
    Danke erhalten
    103 (in 80 Beiträgen)

    AW: Sozialkritisches Gedicht angelehnt an den Erlkönig

    Du erinnerst mich gerade an den Film Ted

    und am besten solltest du Erotik-Autor werden
    Geändert von GrossKahn (22.01.2015 um 22:12 Uhr)
    Lieschen Müller FTW

    "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, brenne des Lebens Hause nieder!"

  14. #11
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    12.10.2013
    Alter
    17
    Beiträge
    3.139
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    368 (in 288 Beiträgen)

    AW: Sozialkritisches Gedicht angelehnt an den Erlkönig

    ich überleg drehbuchautor für trashige c-movies zu werden. solche gedichte usw inspirieren mich immer.
    rmv.de

    -- Verbindung liegt in der Vergangenheit --

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. EIn gedicht von MIR
    Von Ninchen89x im Forum Kreativecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 00:25
  2. Ein Gedicht?
    Von nivis im Forum Kreativecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 17:15
  3. gedicht
    Von queensway im Forum Kreativecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 20:54
  4. Gedicht
    Von Rav im Forum Kreativecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 06:26
  5. Ein Gedicht von mir
    Von Lifes_br0ken im Forum Kreativecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 14:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62