Rolltreppe

Gebunden am Fuß,
zum gehen gemacht.
Benutze die Treppe...
nicht nachgedacht:
'Nimm doch das Ding
mit Strom und Stuf.
Brauchst nicht gehn,
wirst hochgehuft.'

'Brauchst nur stehn
und warten nun.'
Seh Vorgängersrücken
und im Gegenzug.
die hadernden Blicke,
welche mahnen: 'Genug!'.

Denn kurz nachgedacht:
'Du brauchst nicht drehn,
nur hochzugehn.
Denn dafür gemacht.'

-Anmerkung des Poetistien: Kritk!, Dialogartig, 1Subjekt