1. #1
    Spezi
    Registriert seit
    16.07.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    405
    Danke verteilt
    27
    Danke erhalten
    28 (in 25 Beiträgen)

    Unglücklich Schmerz

    Dieses Gedicht ist das Resultat eines Streites mit meiner Mutter. Ich hoffe es gefällt euch .


    ~~ für Danielle~~

    Schmerz

    Wenn in lauen Sommernächten
    eine milde Brise weht
    und die Tränen aus den Augen
    über deine Wangen trägt.

    Wenn in lauen Sommernächten
    jemand zu dir spricht
    und mit seinen Worten
    in dein Herz dir sticht.

    Wenn in lauen Sommernächten
    die Liebe, wie es scheint
    für immer ist verloren.
    Und auch der Himmel weint.

    Wenn in lauen Sommernächten
    ein guter Freund dich hält
    und durch die Umarmung
    ein Licht erhellt die Welt.

    Wenn in lauen Sommernächten
    jemand zu dir steht.
    Und trotz allem Schmerz und Leid
    das Leben weitergeht.

    Wenn in diesen Sommernächten
    es nichts mehr heitres gibt
    und du trotz der Trauer
    weist dass dich wer liebt.
    Geändert von Ace of Spades (13.08.2012 um 09:52 Uhr) Grund: Widmung
    ​So live your life that the fear of death can never enter your heart.

    #hauptsachewarmisses

  2. #2
    rtg
    rtg ist offline Weiblich
    Gesperrt
    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    27
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    4 (in 3 Beiträgen)

    AW: Schmerz

    ich finde es echt toll

  3. #3
    rtg
    rtg ist offline Weiblich
    Gesperrt
    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    27
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    4 (in 3 Beiträgen)

    AW: Schmerz

    also, gut geschrieben,meine ich

  4. #4
    -- Themenstarter --
    Spezi
    Registriert seit
    16.07.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    405
    Danke verteilt
    27
    Danke erhalten
    28 (in 25 Beiträgen)

    AW: Schmerz

    Danke.
    ​So live your life that the fear of death can never enter your heart.

    #hauptsachewarmisses

  5. #5
    Freysinn
    Gast

    AW: Schmerz

    zeigt zumindestens ein gewisses Gefühl fürs lyrische Handwerk auf... gibt einpaar Abzüge, für diese "poetisierte" Syntaxtverkrüppelung und das etwas wackelige Versmaß manchmal.... aber an und für sich handwerklich recht solide

  6. #6
    -- Themenstarter --
    Spezi
    Registriert seit
    16.07.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    405
    Danke verteilt
    27
    Danke erhalten
    28 (in 25 Beiträgen)

    AW: Schmerz

    Zitat Zitat von Freysinn Beitrag anzeigen
    zeigt zumindestens ein gewisses Gefühl fürs lyrische Handwerk auf... gibt einpaar Abzüge, für diese "poetisierte" Syntaxtverkrüppelung und das etwas wackelige Versmaß manchmal.... aber an und für sich handwerklich recht solide
    danke für deine einschätzung
    ​So live your life that the fear of death can never enter your heart.

    #hauptsachewarmisses

  7. #7
    urneturne
    Gast

    AW: Schmerz

    Der Satzbau ist teilweise etwas komisch, schau vor allem am Ende.

    An sich... Naja, was man eben meistens so bekrittelt: CLICHÉS.

    Laue Sommernächte, ins Herz stechende Worte, weinender Himmel...

    Aber nett, sehr nett.

  8. #8
    -- Themenstarter --
    Spezi
    Registriert seit
    16.07.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    405
    Danke verteilt
    27
    Danke erhalten
    28 (in 25 Beiträgen)

    AW: Schmerz

    Zitat Zitat von urneturne Beitrag anzeigen
    Der Satzbau ist teilweise etwas komisch, schau vor allem am Ende.

    An sich... Naja, was man eben meistens so bekrittelt: CLICHÉS.

    Laue Sommernächte, ins Herz stechende Worte, weinender Himmel...

    Aber nett, sehr nett.
    Danke... fiel mir auch teilweise schwer zu schreiben... aber leider ne wahre geschichte als hintergrund...
    ​So live your life that the fear of death can never enter your heart.

    #hauptsachewarmisses

  9. #9
    Freysinn
    Gast

    AW: Schmerz

    Zitat Zitat von Ace of Spades Beitrag anzeigen
    aber leider ne wahre geschichte als hintergrund...
    das merkt man "unglücklicherweise" dem text auch an... er ist schon recht kitschig, wie urne schon sagte.... aber das ist halt das übliche Problem bei derartigen Erzeugnissen, wenn sie aus einem emotionalem Moment entstehen... sie werden sehr triefend kitschig.... persönlich nachvollziehbar... lyrisch in der Regel schädlich

  10. #10
    urneturne
    Gast

    AW: Schmerz

    Zitat Zitat von Freysinn Beitrag anzeigen
    aber das ist halt das übliche Problem bei derartigen Erzeugnissen, wenn sie aus einem emotionalem Moment entstehen... sie werden sehr triefend kitschig.... persönlich nachvollziehbar... lyrisch in der Regel schädlich
    Emotionen hin oder her. Wenn ich Herzschmerz habe, fallen mir irgendwie nicht Formulierungen ein wie.. keine Ahnung.. der Himmel weint oder mein blutendes Herz oder sowas.

    Ich glaube, das Problem an diesen Formulierungen ist, dass sie eben keine echten Bilder für die wirklichen Emotionen sind. So wie im Hellenismus - einfach alles übertrieben.

  11. #11
    -- Themenstarter --
    Spezi
    Registriert seit
    16.07.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    405
    Danke verteilt
    27
    Danke erhalten
    28 (in 25 Beiträgen)

    AW: Schmerz

    Zitat Zitat von urneturne Beitrag anzeigen
    Emotionen hin oder her. Wenn ich Herzschmerz habe, fallen mir irgendwie nicht Formulierungen ein wie.. keine Ahnung.. der Himmel weint oder mein blutendes Herz oder sowas.

    Ich glaube, das Problem an diesen Formulierungen ist, dass sie eben keine echten Bilder für die wirklichen Emotionen sind. So wie im Hellenismus - einfach alles übertrieben.
    blutendes herz steht nirgendwo

    der himmel weint... es hat genua in dem moment angefangen zu regnen....

    Und leider ist es hier doch so dass die bilder meine gefühle/emotionen/empfindungen ausdrücken. weshalb es mir auch schwergefallen ist das zu veröffenlichen.... aber trotzdem danke für die Beurteilungen
    ​So live your life that the fear of death can never enter your heart.

    #hauptsachewarmisses

  12. #12
    Trippel-As
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    281
    Danke verteilt
    28
    Danke erhalten
    19 (in 19 Beiträgen)

    AW: Schmerz

    Der Aufbau ist 1A. Dass du am Anfang der Strophen immer 'Wenn in lauen Sommernächten' geschrieben hast, hat auch total gut gewirkt. Das Cliché finde ich bei diesem Gedicht auch gar nicht so schlimm, weil die meisten Gedichte, die um so etwas handeln, anders geschrieben sind.

  13. #13
    -- Themenstarter --
    Spezi
    Registriert seit
    16.07.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    405
    Danke verteilt
    27
    Danke erhalten
    28 (in 25 Beiträgen)

    AW: Schmerz

    Zitat Zitat von AnitaEmergency Beitrag anzeigen
    Der Aufbau ist 1A. Dass du am Anfang der Strophen immer 'Wenn in lauen Sommernächten' geschrieben hast, hat auch total gut gewirkt. Das Cliché finde ich bei diesem Gedicht auch gar nicht so schlimm, weil die meisten Gedichte, die um so etwas handeln, anders geschrieben sind.
    Dankeschön, freut mich dass es dir gefällt
    ​So live your life that the fear of death can never enter your heart.

    #hauptsachewarmisses

  14. #14
    König
    Registriert seit
    13.09.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    866
    Danke verteilt
    25
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Schmerz

    Hmm, es fällt mir schwer, eine appropriierte Bewertung abzugeben, ich bin zwiegespalten. Einerseits finde ich es nicht gelungen, da du sagst, es hat einen familiären Streit als Vorbild. Was folgt sind Metaphern, die eher eine Nostalgie und gelassene Beobachtungsgabe der Natur beschreibt, als unkontrollierte Wut, oder einen Ausrutscher. Es wirkt auf mich unauthentisch.
    Andererseits merkt man an, dass irgendwie das Gedicht eine "Ausdampfung" des echauffierten Kopfes darstellt. So würde die Ruhe nach dem Sturm einen Sinn ergeben.
    Die Form: naja. Vielleicht aufgrund des gegebenen Themas nicht solche strikten Grenzen, wie strenges Reimschema und kurze Zeilen wählen, es wäre wohl weit authentischer lyriktechnisch mal einfach die Sau rauszulassen, aber diese Wahl hast ja am Ende du zu treffen =)


  15. #15
    Moderator
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    1.595
    Danke verteilt
    31
    Danke erhalten
    264 (in 193 Beiträgen)

    AW: Schmerz

    ich wünsche mir manchmal die menschen würden viel später nochmal über das geschriebene nachdenken und wissen was sie falsch gemacht haben nicht mit dem text..du weißt was ich meine
    Ritalin - So much easier than parenting!


 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schmerz abtrainiertbar ?
    Von friend123 im Forum Gesundheit und Therapien
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 13:32
  2. Schmerz
    Von Kiwilein im Forum Mülleimer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 18:56
  3. Ich und der Schmerz
    Von suesse02 im Forum Mülleimer
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 17:03
  4. Schmerz
    Von Sugarpunk im Forum Mülleimer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.2006, 12:40
  5. Schmerz
    Von schnuschnu im Forum Mülleimer
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.12.2005, 16:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62