1. #1
    Spezi
    Registriert seit
    17.07.2011
    Alter
    23
    Beiträge
    409
    Danke verteilt
    31
    Danke erhalten
    58 (in 47 Beiträgen)

    Herzblut & Lieben und Sterben

    Schwarz ist die Stimme meiner Seele
    jeden Tag muss ich mich mit diesen Schmerzen quälen
    Das Licht ist verschwunden die Wärme vergangen
    Nun bin ich allein, missverstanden

    Ich horche in mich hinein, nur ein stilles Echo
    ein Bild schwirrt in meinem Kopf herum
    Das Echo verschwinden, die Leere kehrt zurück
    doch plötzlich ein Funke

    Hoffnung und Verzweiflung liegen dicht beieinander
    Ich suche Hoffnung
    lande in der Verzweiflung
    Eifer verwandelt sich in Tränen

    Wer nach Liebe sucht wird in Schmerzen enden
    Ich habe gesucht und bin tief gefallen
    Träume wurden zu Hass
    Ich liebe sie trotzdem
    ________________________________

    Der Sinn des Lebens
    mich quält jede Stund
    Lieben oder Sterben
    werde ich jemals Gesund

    Mein Herz weint Tränen
    die Ozeane der Traue sind groß
    Auf einer Insel aus Träumen ich bin
    Palmen, Vulkane und Moos

    Sie steht vor mir und schaut mir in die Augen
    wie ein offenes Buch bin ich
    Sie blick tief in meine Seele
    die Wärme ist kaum zu glauben

    Ich liebe sie, doch sie kann nicht lieben
    ein fremdes Wesen und doch wunderschön
    Ich halte ihre Hand
    denn ich würde für sie sterben

  2. #2
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Herzblut & Lieben und Sterben

    Zitat Zitat von crimeAxl Beitrag anzeigen
    Schwarz ist die Stimme meiner Seele
    Hab da aufgehört. Nur noch überflogen.
    Seriously?
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  3. #3
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    04.04.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    9.183
    Danke verteilt
    24
    Danke erhalten
    480 (in 360 Beiträgen)

    AW: Herzblut & Lieben und Sterben

    Bin jetzt kein son Fan von starkt depressiven emo gedichten...
    Zitat Zitat von Tilda.
    du machst mich ganz
    Zitat Zitat von BellaDracula
    Ne, ich hab halt ein riesenmaul mit viel Platz 😄

  4. #4
    König
    Registriert seit
    28.12.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    909
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Herzblut & Lieben und Sterben

    Zitat Zitat von Homunculus Beitrag anzeigen
    Hab da aufgehört. Nur noch überflogen.
    Seriously?
    Das ist eine Metapher!!!!!
    Das ur-troll Brakebein steht upp, hat sich ein kaffe kopp
    tenken an der Ur-Gammal Gebräu
    Er willst es findet, drikke opp, spise opp
    Lesken in sich dråpen fra en svunnen tid!

  5. #5
    Freysinn
    Gast

    AW: Herzblut & Lieben und Sterben

    Immer noch ein besseres Gedicht als das von Günther Grass ( wuh, das könnte eine catchphrase werden.

    Aber so allgemein hat es lyrisch irgendwie keine Existenzberechtigung jenseits der betexten Glitzerbilder Gästebuch Post kultur

    formal betrachtet eine Ausnahme:

    "Mein Herz weint Tränen
    Die Ozeane der Trauer sind groß
    Auf einer Insel aus Träumen bin ich
    Palmen, Vulkane und Moos"

    das ist handwerklich recht spannend, kränkelt nur eben am Kitsch
    Geändert von Freysinn (27.04.2012 um 07:55 Uhr)

  6. #6
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Herzblut & Lieben und Sterben

    Zitat Zitat von Freysinn Beitrag anzeigen
    Immer noch ein besseres Gedicht als das von Günther Grass ( wuh, das könnte eine catchphrase werden.

    Aber so allgemein hat es lyrisch irgendwie keine Existenzberechtigung jenseits der betexten Glitzerbilder Gästebuch Post kultur

    formal betrachtet eine Ausnahme:

    "Mein Herz weint Tränen
    Die Ozeane der Trauer sind groß
    Auf einer Insel aus Träumen bin ich
    Palmen, Vulkane und Moos"

    das ist handwerklich recht spannend, kränkelt nur eben am Kitsch
    "Gib hundert Affen Schreibmaschinen..."
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Im Traum sterben
    Von _d0p3_ im Forum Philosophisches
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 19:45
  2. Sterben für andere...
    Von T.Sion.T im Forum Philosophisches
    Antworten: 322
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 22:15
  3. das Sterben der Kotzen
    Von Leichenlilie im Forum Gedichte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 00:32
  4. Versuch zu sterben!
    Von chimaira im Forum Gedichte
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 11:56
  5. Sterben.
    Von tHa_dOdo im Forum Mülleimer
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 11:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62