Heydiho frendos!
Hier mal ein paar Ausgeburten meiner lyrischen Stunden xD


Und nach der Erleuchtung spricht der Mensch:
Ich weis alles was ich belegen kann.
Und ich glaube alles was ich nicht wiederlegen kann.
Ergo glaube ich alles. Und weis nichts.

----------------------------------------------------------------------------------------------

Das einzig Einzigartige am Menschen ist nicht sein Ich
oder die Gefühle oder sonst was, sondern seine Arroganz,
seine Falschheit und seine Dummheit, zu glauben, er sei Einzigartig!

----------------------------------------------------------------------------------------------

Jeder hat die Fähigkeit, doch nur manche wenige können sie überhaupt in sich entdecken.
Und von diesen nur ein nochmals sehr geringerer Anteil damit umgehen. (Wers versteht ist ein Held... wer net... passt schon ;P )

----------------------------------------------------------------------------------------------

Die Wege des Herrn sind unergründlich?... Stimmt. Solange der Herr dein Herz zu sein vermag.

----------------------------------------------------------------------------------------------

Wer den Weg zu verstehen vermag, den sein Herze wählt. So mag dieser auch zu vernehmen,
welche Pfade sein Schicksal einzuschlagen vermag.

----------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn das Unendliche in der Tat unendlich sein soll, wie kann es dann einen Anfang haben.
Und am Ende ein Ende stehen?

----------------------------------------------------------------------------------------------

Die Wahrheit ist nicht, was das Auge zu sehen, dein Mund zu sprechen,
oder dein Ohr zu vernehmen mag. Die Wahrheit ist allein, was dein Herz zu spüren vermag.