1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    6
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Cool Eigene Texte und Gedichte!

    Auszeit


    Bei guter Laune ist es schön,
    einfach draußen zu sitzen.
    Und bei fast 30 Grad,
    in der Sonne zu schwitzen.

    Es fühlt sich an,
    wie ein Strand mit 1000 Sonnen.
    Es fühlt sich an,
    wie wieder nach Hause zu kommen.

    Wie in den Augen der Freundin,
    die Zukunft zu sehn.
    Wie sich ohne zu reden,
    blind zu verstehen.

    Das ist schon fast mehr,
    als ich eigentlich wollte.
    Wie eine am Himmel,
    vorbeiziehende Wolke.

    Alles ist cool,
    der Himmel ist blau.
    Und an meiner Seite,
    habe ich meine Traumfrau.

    Die Finanzen stimmen,
    der Job geht klar.
    Das ist nicht mein Monat,
    dass wird mein Jahr.

    Ich kann jetzt Texte schreiben,
    wie selbstverständlich.
    Ich wollte älter werden,
    und jetzt bin ich es endlich.

    Ich wollte nie mehr,
    als ich zu sein.
    Ich schreibe meine Träume,
    in eine Wolke hinein.

    Für meine Ex noch ein paar Zeilen,
    da sie meine Texte liebt.
    Du kannst dir sicher sein,
    ich bin der Letzte der dir vergibt.

    Ich fasse mich kurz,
    bevor ich das wieder ausweite.
    Das beste an dir Baby,
    war ich an deiner Seite.

    Damals war ich der Erste,
    hab mich in dich verliebt.
    Doch ich wiederhole noch mal,
    ich bin der Letzte der dir je vergibt.

    Nach Monaten schreibst du eine Sms,
    und willst mir was erzählen?!
    Doch das war für mich so sinnlos,
    als würde man Wasser zählen.

    Du konntest mir damals,
    schon nie wiederstehen.
    Doch wenn ich deinen neuen treffe,
    wird er sicher nie wieder stehen.

    Wenn der Typ weiter labert,
    geh ich ein, jede Wette.
    Das ich ihn erschlage,
    mit meiner königskette.

    Frag mich sowieso,
    warum du dich jetzt meldest.
    Wenn du glücklich bist,
    und dein neuer für dich der Held ist!

    Werd glücklich,
    Ich werde es auch.
    Du bist das letzte,
    Dass ich jetzt brauch.

    Schluss mit langer Rede,
    Was bleibt ist ein kurzer Sinn.
    Ein paar Zeilen der Wahrheit,
    Ich bleib wie ich bin.

    Ein schöner Tag mit Sonnenschein,
    Neigt sich dem ende im Frühling.
    Wie 5 Minuten später nachdem ich,
    die letzte Kippe zum glühen bring.







  2. #2
    König
    Registriert seit
    03.01.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    834
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Eigene Texte und Gedichte!

    ich finds schlecht. *g* sowas vermasselt mir die laune ..*g* der inhalt ..baah.. und sonst hört es sich vom rhythmus manchmal recht flüssig an, manchal hakts aber auch gewaltig.
    eigene texte kommen in die kreativecke, aber da wollte sich wohl einer nicht anpassen : ) kleiner revoluzzer. *g*

  3. #3
    On Air
    Gast

    AW: Eigene Texte und Gedichte!

    Schließe mich Monya an... Aber Kunst ist ja subjektiv und so.

  4. #4
    König
    Registriert seit
    13.09.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    866
    Danke verteilt
    25
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Eigene Texte und Gedichte!

    Zitat Zitat von On Air Beitrag anzeigen
    Schließe mich Monya an... Aber Kunst ist ja subjektiv und so.
    Dennoch kann sie (mit fast einheitlichen Einverständnis) als schlecht gewertet werden.

    Zum Gedicht: Gefällt mir nicht. No Tiefe, no Rhythmus, no wichtige Message, no Originalität.
    Ergo: Neeee. Versuchs nochmal, dieses Mal aber muss du auf mehr achten, als (manchmal echt stumpfe) Reime und die Form. Ein Gedicht besteht doch nicht nur daraus! Wo kämen wir denn da hin?! Ich entziehe mich jeder Verantwortung für eventuelle Tränenausgüsse, oder Wutanfälle. Dies nennt sich allgemein freie Meinungsäusserung. Käsebrot.

    Ach, und wie schon geschrieben wurde, Gedichte gehören gewöhnlich in die Kreativecke, zu "Gedichte".


  5. #5
    -- Themenstarter --
    Neuling
    Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    6
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Eigene Texte und Gedichte!

    das ganze hab ich in 10 min geschrieben und das muss erstmal einer nachmachen, der inhalt hat viel sinn und ist aussagekräftig. Das ist auch kein Gedicht sonder 18 baars auf einen beat geschrieben aber wenn mir mal einer erklären kann wie man hier mehr texte hinzufügen kann, wird man sehn das das nicht schlecht ist, auf anderen seiten hab ich top bewertungen bekommen aber ich bin auch über negative kritik dankbar! Mfg

    Man kann sich aber auch bei negativer kritik gewählter ausdrücken, ich geh mal davon aus das hier der großteil über 18 ist und das selbstverständlich sein sollte...
    Geändert von Erbse89 (24.05.2011 um 07:11 Uhr)

  6. #6
    König
    Registriert seit
    13.09.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    866
    Danke verteilt
    25
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Eigene Texte und Gedichte!

    Zitat Zitat von Erbse89 Beitrag anzeigen
    das ganze hab ich in 10 min geschrieben und das muss erstmal einer nachmachen, der inhalt hat viel sinn und ist aussagekräftig. Das ist auch kein Gedicht sonder 18 baars auf einen beat geschrieben aber wenn mir mal einer erklären kann wie man hier mehr texte hinzufügen kann, wird man sehn das das nicht schlecht ist, auf anderen seiten hab ich top bewertungen bekommen aber ich bin auch über negative kritik dankbar! Mfg
    Wie lange man gebraucht hat sagt meist nix über die Qualität aus. 10 Minuten sind wahrlich wenig, ob dies jedoch "lobenswert" ist bleibt zu bezweifeln.
    Kein Gedicht... hättest du präzisieren können, denn somit fällt die Lyrik weg. Dennoch finde ich, dass man es verbessern könnte. Ich finde Rap manchmal auch ganz gut, wenn der Text in Ordnung ist. Desweiteren ist der Rhythmus trotzdem etwas wackelig, wenn du mich fragst.
    Klar, dein Text ist aussagekräftig. Das aber nur, weil du einfach eine Geschichte aufs einfachste reduzierst und dann simpel rezitierst.
    Das mit dem Sinn ist somit auch geklärt. Was mir allerdings fehlt ist:
    1) Der Mitbeat-Effekt, also der Effekt, den der Rhythmus des Textes allein (also ohne musikalischen Beat) auf den Leser implizieren sollte.
    2) Der "Aaahh"-Effekt, also die Wirkung, die du mit einem tiefgründigen, kritischen, oder einfach witzigen Text auf den Leser erzielst.

    Die Relevanz, über die Aussage, dass der Text auch gute Kritik bekommt sehe ich nicht ein. Man findet immer zwei Seiten, sonst bestünde die Diskussion gar nicht.

    Man kann sich aber auch bei negativer kritik gewählter ausdrücken, ich geh mal davon aus das hier der großteil über 18 ist und das selbstverständlich sein sollte...
    Damit musst du rechnen. Du bist hier in einem offenen Forum. Jeder kann sich anmelden und hat eine Meinung. Die Fähigkeit, sich gewählt auszudrücken ist eh immer weiter am verschwinden.


  7. #7
    On Air
    Gast

    AW: Eigene Texte und Gedichte!

    Zitat Zitat von Erbse89 Beitrag anzeigen
    das ganze hab ich in 10 min geschrieben und das muss erstmal einer nachmachen, der inhalt hat viel sinn und ist aussagekräftig.
    Tja, genau, wie ich es mir dachte. Die Meisten "Autoren" sind von sich selbst so überzeugt, dass sie negative Kritik überhaupt nicht wahr haben wollen. Ganz ehrlich, nachmachen können das viel mehr Leute, als du glaubst. Und nur durch viel Sinn und Aussagekraft wird ein Werk noch lange nicht gut.

    Zitat Zitat von Erbse89 Beitrag anzeigen
    Das ist auch kein Gedicht sonder 18 baars auf einen beat geschrieben
    Leider kann hier niemand Gedanken lesen, also wäre es sicher sinnvoll gewesen, das zu Anfang zu erwähnen.

    Zitat Zitat von Erbse89 Beitrag anzeigen
    Man kann sich aber auch bei negativer kritik gewählter ausdrücken, ich geh mal davon aus das hier der großteil über 18 ist und das selbstverständlich sein sollte...
    Diese Kritik ist für dieses Forum noch überdurchschnittlich gut. Aber wenn du mit sowas nicht klarkommst, dann poste einfach keine Werke hier.

  8. #8
    -- Themenstarter --
    Neuling
    Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    6
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Eigene Texte und Gedichte!

    ich hab ja extra nach einer anderen seite gesucht und habe diese gefunden weil auf allen anderen seite nur positive kritik kommt und ich mir auch nicht vorstellen konnte das, dass jedem gefällt und dachte mir das noch auf andern seite zu posten um zu sehn ob es leuten nicht gefällt und wenn nicht wie sie das begründen, ihr habt das sinnvoll gemacht und werd mal drüber nachdenken...Danke...

    Eigentlich ist es auch blöd die texte hier reinzustellen, weil alles im takt geschrieben ist und man das einfach verton hören muss...beim lesen kommt das nicht wie gewünscht rüber
    Geändert von Erbse89 (24.05.2011 um 16:14 Uhr)

  9. #9
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: Eigene Texte und Gedichte!

    da ich nix von versmass, rhytmus und dem kram verstehe, und lyrik eh nicht mein ding ist, sag ich mal ... ein tag am meer war es nicht zu lesen, eher zu schauen als ein werbe.clip in neofarbenen plastiktönen, wo Barbie und Ken tiefsinnige, sozialkritische gespräche führen, während sie auf pinkgefleckten, langmähnigen einhörnern am plastikblauen meer entlang reiten und im hintergrund die winx-club hymne zum abspann gesungen wird.

    ja, so ähnlich kams mir vor.
    .



  10. #10
    -- Themenstarter --
    Neuling
    Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    6
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Eigene Texte und Gedichte!

    dazu fällt mir echt nix ein

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gedichte von anderen ! Welche Texte berühren euch ?
    Von **dopamin-girl** im Forum Gedichte
    Antworten: 270
    Letzter Beitrag: 11.11.2016, 21:21
  2. Eigene Texte :]
    Von Nadii_Diamond im Forum Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 22:06
  3. poetische gedichte, texte etc.
    Von urneturne im Forum Mülleimer
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 18:58
  4. Kranke Texte ^^
    Von Chuzpe im Forum Spaß & Fun
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2007, 10:38
  5. Niveauvolle Texte
    Von comtom im Forum Musik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.11.2006, 17:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62