1. #1
    Kaiser
    Registriert seit
    28.12.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    513
    Danke verteilt
    4
    Danke erhalten
    4 (in 3 Beiträgen)

    Poème sur Monsieur Brévart

    Ceci est la lyrique de Monsieur Brévart
    qui est professeur de maths, un art.
    Comme vous savez, on y a besoin
    de calculs plus ou moins ou encore moins fins.

    L'année scolaire commenca honorablement
    Mais un jour, il se disait; "Carrément,
    Mes élèves ne sont plus éffectifs,
    ils n'auront plus le droit d'être naif"

    Le lendemain il recitait de tout sincérité
    un discours qu'il avait bien préparé;
    "Nous frôlons dans la catastrophe!"
    Et ses élèves lui prirent comme un philosophe
    Au moins un nouveau Voltaire
    Même s'il ne maitrisait pas le produit scalaire.


    Après quelque jours se développait une tragédie
    l'histoire de ses heures de repos dans la nuit.
    M. Brévart, très épuisé, s'enfoncait dans la rage
    Qu'un jour, il exclamait: "C'est du sabotage!"

    À la réalité même il perdait les liens
    Il ne parlait plus avec une manière gentille
    à ceux qui ne comprenaient rien
    de son raisonnement extrêmement subtile.

    Je dois bientôt finir, parce qu'on pouvait déjà voir
    comment se finisse l'accablement du désespoir
    Avec ses mots, "Peut-être égal non, est-ce que égal non aussi"
    Il convertait les lycéens à ses raisonnements réussis.

    Ici c'est la fin d'une histoire qui porte des traits
    qui sont incroyable mais vrai.








    Randnotiz des Autors: Bitte nur stil, - und inhaltliche Kritik
    Der Fußbus fährt immer!

  2. #2
    CMU
    Gast

    AW: Poème sur Monsieur Brévart

    Zitat Zitat von Heisenberg Beitrag anzeigen

    Randnotiz des Autors: Bitte nur stil, - und inhaltliche Kritik

    lul


    tt: stil: ich kenne mich 0 mit gedichten aus
    inhalt: ich kann kein französisch

  3. #3
    Metamorphopsie
    Gast

    AW: Poème sur Monsieur Brévart

    Es ist erschreckend... ich meine... ich hab zwar mein kleines Latinum und kann mehrere Sprachen, kann also was ableiten... aaaber ich habe erst eineinhalb Jahre Französisch und verstehe es einigermaßen. Ehrlich, ich find's erschreckend (zählt für mich übrigens in Kategorie Stil, einfach mal so). Keine Ahnung, Thematik finde ich auch nicht spannend.

  4. #4
    -- Themenstarter --
    Kaiser
    Registriert seit
    28.12.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    513
    Danke verteilt
    4
    Danke erhalten
    4 (in 3 Beiträgen)

    AW: Poème sur Monsieur Brévart

    Zitat Zitat von Metamorphopsie Beitrag anzeigen
    Es ist erschreckend... ich meine... ich hab zwar mein kleines Latinum und kann mehrere Sprachen, kann also was ableiten... aaaber ich habe erst eineinhalb Jahre Französisch und verstehe es einigermaßen. Ehrlich, ich find's erschreckend (zählt für mich übrigens in Kategorie Stil, einfach mal so). Keine Ahnung, Thematik finde ich auch nicht spannend.
    Erklär mal die Thematik. Was hast du denn so darunter verstanden?
    Der Fußbus fährt immer!

  5. #5
    Metamorphopsie
    Gast

    AW: Poème sur Monsieur Brévart

    Aaaalso es geht um den Mathematiklehrer Monsieur Brevart, der sich halt im Verlauf verändert. Er ist der Meinung, seine Schüler sollten weniger naiv sein, deshalb hält er die „Wir sind knapp einer Katastrophe entgangen“-Ansprache..
    Dann kommt 'n Wechsel mit der Tragödie, wo er in der Wut versinkt und seine „Fesseln“ verliert, seine freundliche Art (bzw wirkt es ein bisschen, als wäre er vorher nahezu affektiert gewesen) zu argumentieren aufgibt und er kommt zum Schluss, dass eventuell nicht unwichtig ist, was nicht gleich ist. Denke ich. Oder auch nicht? Ich verstehe den Satz nämlich nicht. Wenn man es so übersetzte, wie ich es gemacht habe, dann wäre „aussi“ nicht berücksichtigt. Also keine Ahnung, wäre nett, wenn du mir sagen könntest, was es heißen soll, habe schon 2 Leute gefragt, die der französischen Sprache mächtig sind. ^^ Ich denke mal, dass das so eine der Schlüsselstellen in dem Gedicht ist. Sehr philosophisch und so.
    Damit, Egalité, bzw eben keine Egalité, und mit dem Stichwort Voltaire, erinnert mich das Gedicht stark an das Ideal der Gleichheit der französischen Revolution (und heute ja auch noch).



    Gut möglich, dass ich da was Wichtiges übersehen habe, aber ich denke, so in groben Zügen habe ich es verstanden.
    Ich finde, dass es sehr viel Geschwafel ist und das macht es anstrengend zu lesen (neben der Sprache^^). Die Umsetzung finde ich nicht gut.
    Mit der Thematik meinte ich, um es mal genauer zu sagen, diese in Szenesetzung durch die Geschichte des Mathelehrers.
    Und auf mich wirkt es ein wenig zwanghaft belehrend, was mir persönlich nicht gefällt. Es klingt halt sehr philosophisch, aber nicht so, dass es zum Nachdenken bewegt, sondern eher so ein „Isso“-Effekt [damit meine ich: Jop, ist so. Okay. Und schwupp, man zuckt mit den Schultern, geht weiter und hat es morgen vergessen.]




    Warum schreibst du auf Französisch?
    Und hat der Name Brévart was zu bedeuten oder ist der einfach so gewählt?

  6. #6
    -- Themenstarter --
    Kaiser
    Registriert seit
    28.12.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    513
    Danke verteilt
    4
    Danke erhalten
    4 (in 3 Beiträgen)

    AW: Poème sur Monsieur Brévart

    Zitat Zitat von Metamorphopsie Beitrag anzeigen
    Warum schreibst du auf Französisch?
    Und hat der Name Brévart was zu bedeuten oder ist der einfach so gewählt?
    Erstmal danke sehr für die gründliche Analyse des Gedichts. In der Tat, es ging um den Sinneswandel dieses Mathelehrers im Laufe der Zeit. Er merkt dass seine Schüler schwächeln und daraufhin im Wahnsinn versinkt.

    Der Mathelehrer ist echt, und Teile des Gedichts (die in Anführungszeichen) sind echte Zitate von ihm. Deshalb mag das vielleicht schwierig sein, es für Außenstehende logisch kohärent zu gestalten. Wie man vielleicht an den Zitaten merkt, ist er ein sehr besonderer Lehrer. Er ist wirklich nicht affektiert. Er meint alles was er sagt ernst. Deswegen hat er mich zu diesem Gedicht inspiriert.

    Der Grund warum ich auf Französisch schreibe... ganz einfach, schau mal hier rein :Hugenotten in Berlin

    Danke nochmal für den ernsten Umgang..
    LG
    Der Fußbus fährt immer!

  7. #7
    Metamorphopsie
    Gast

    AW: Poème sur Monsieur Brévart

    Kein Problem.


    Du gehst auf eine der Schulen?

  8. #8
    -- Themenstarter --
    Kaiser
    Registriert seit
    28.12.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    513
    Danke verteilt
    4
    Danke erhalten
    4 (in 3 Beiträgen)

    AW: Poème sur Monsieur Brévart

    Das Französische Gymnasium, wie im Link beschrieben.
    Der Fußbus fährt immer!

  9. #9
    König
    Registriert seit
    13.09.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    866
    Danke verteilt
    25
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Poème sur Monsieur Brévart

    Ich fand ein paar Fehler im Gedicht, kann das sein?
    Da dieser Lehrer ja wirklich existiert verstehst wohl nur du den wahren Wert dieses Gedichtes. Allgemein möchte ich bemerken, dass das Gedicht für einen Franzosen wohl etwas langweilig sein wird, weil einfach nur die Sprachwahl das einzige nun wirklich Spezielle am Gedicht ist. Viel hineininterpretieren kann ich nun nicht und das Lesen hat mir weniger Spass gemacht, weil auch die Wortwahl sehr schwerfällig klingt und du manche Sätze völlig verdreht hast, nur damit sie zwanghaft reimen.
    Mir persönlich gefällt das Gedicht jetzt nicht sehr, ich kann aber gut verstehen, dass du etwas mehr im Schreiben wiederfindest, ls jeder andere Leser.


  10. #10
    -- Themenstarter --
    Kaiser
    Registriert seit
    28.12.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    513
    Danke verteilt
    4
    Danke erhalten
    4 (in 3 Beiträgen)

    AW: Poème sur Monsieur Brévart

    Zitat Zitat von BlackLight Beitrag anzeigen
    Ich fand ein paar Fehler im Gedicht, kann das sein?
    Da dieser Lehrer ja wirklich existiert verstehst wohl nur du den wahren Wert dieses Gedichtes. Allgemein möchte ich bemerken, dass das Gedicht für einen Franzosen wohl etwas langweilig sein wird, weil einfach nur die Sprachwahl das einzige nun wirklich Spezielle am Gedicht ist. Viel hineininterpretieren kann ich nun nicht und das Lesen hat mir weniger Spass gemacht, weil auch die Wortwahl sehr schwerfällig klingt und du manche Sätze völlig verdreht hast, nur damit sie zwanghaft reimen.
    Mir persönlich gefällt das Gedicht jetzt nicht sehr, ich kann aber gut verstehen, dass du etwas mehr im Schreiben wiederfindest, ls jeder andere Leser.

    Ich geb zu, dass ich nicht auf die Syllabenregeln geachtet hab (12 pro Zeile). Deswegen kann es etwas gezwungen wirken.
    So gesehen war das mein erstes Gedicht auf Französisch... Da es jetzt nicht katastophal war kann ich ja beruhigt weitermachen
    Der Fußbus fährt immer!

  11. #11
    König
    Registriert seit
    13.09.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    866
    Danke verteilt
    25
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Poème sur Monsieur Brévart

    Zitat Zitat von Heisenberg Beitrag anzeigen
    Ich geb zu, dass ich nicht auf die Syllabenregeln geachtet hab (12 pro Zeile). Deswegen kann es etwas gezwungen wirken.
    So gesehen war das mein erstes Gedicht auf Französisch... Da es jetzt nicht katastophal war kann ich ja beruhigt weitermachen
    Katastrophal war es keinesfalls, aber wenn du weiter Gedichte auf französisch schreibst, achte darauf, dass die Worte, die du schreibst das Gedicht nicht zu sehr überladen.
    Unsere Französischprofessorin sagte immer "Francais est une langue qui chante", dies stimmt auch, solange die "Töne", hier eben die Wörter, miteinander harmonieren.
    Viel Glück und Vergnügen beim Weiterschreiben


 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Kinder des Monsieur Mathieu/Les Choristes
    Von lovemausi1994 im Forum Film & Fernsehen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 18:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60