1. #1
    Freysinn
    Gast

    Es gibt

    "Es gibt eine Stimme,
    die mich besucht,
    damit ich alleine bin."

    Es gibt einen Tag,
    der nur besteht,
    um sich an mich zu verschwenden.

    Es gibt ein Herz,
    das mich liebt
    ohne zu Morden

    Es gibt einen Mord,
    den ich begehe
    ohne zu töten

    Es gibt das gegebene Wort,
    das man sich nimmt.

    Und einen Gedanken,
    der so dünn ist, wie Papier.

    Es gibt einen Ort,
    der fern genug ist,
    um ihn zu ersehnen

  2. #2
    Profi Poster
    Registriert seit
    19.08.2008
    Beiträge
    1.387
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    4 (in 4 Beiträgen)

    AW: Es gibt

    Ich mag es etwas.. Ähm ich sehe irgendwie die Verbindung der Strophen nicht, so rein sinngemäß. Also jede könnte auch für sich stehen find ich.
    Das eine Schaf zum anderen: "Du, ich glaub der Hund und der Schäfer machen gemeinsame Sache."
    Entgegnet das andere: "Ach hör doch auf mit deinen Verschwörungstheorien!"

  3. #3
    Freysinn
    Gast

    AW: Es gibt

    naja... es ist auch mehr das assoziative Augreifen eines verstorbenen Gedanken eines Verstorbenen... der Versuch ein Grundgefühl zu halten und zu transformieren... vermutlich nicht gelungen... vermutlich ist der Begriff der Liebe hier zu stark, als das er sich instrumentalisieren liese um etwas hinüberzutragen zum nächsten Gedanken

    is eh ne Weile her, dass ich etwas "wichtiges" geschrieben hab.. mir taugen die letzten texte, so nachbetrachtet, eher als fingerübung, um die tasten zu erkennen. deswegen bin ich auch aktiv am aufhörn... *g*

  4. #4
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  5. #5
    Freysinn
    Gast

    AW: Es gibt

    im text ist da kein dass/das fehler drin... ergo hab ich den im beitrag gemacht, in denen ich allgemein aufgrund meines hohen alters und elitären Ignoranz gegenüber jeder rechtsschreibreform seit 1749, nicht auf sowas achte...

    ergo bist du offtop, lude!

  6. #6
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Es gibt

    Very well.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. gibt keinen
    Von skYpEeE im Forum Mülleimer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 09:41
  2. Gibt es Liebe?
    Von hdf Danke im Forum Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.10.2006, 10:57
  3. gibt keins
    Von kissDini im Forum Mülleimer
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.09.2006, 13:35
  4. Die Unendlichkeit gibt es sie?
    Von Bobby14 im Forum Philosophisches
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 09:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60