1. #1
    Doppel-As
    Registriert seit
    25.02.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    205
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    Böse Steamworkshop, Mods, bezahlen?

    Liebe Community,
    ich wollte euch mal fragen was ihr von dieser Valve Aktion haltet.
    Es geht darum das Valve im Zusammenhang mit Skyrim die Idee hatte zu sagen das Mods kostenpflichtig gemacht werden sollten. Was sie auch durchgeführt haben. Jedoch ist meine Meinung das dies komplette sch**** ist. Immerhin werden Mods von Fans, für Fans erstellt und nicht um noch mehr Geld in etwas zu stecken und raus zu holen. Meine Meinung ist also die das es wirklich komplette Grütze ist was die da machen. abgesehen davon wie nützlich Steam ist aber das ist doch alles nur Geldmache.

    für alle die mehr wissen wollen hier ein Link zu spieletipps: Kostenpflichtige Mods auf Steam: Widerstand erreicht H?lfte des - spieletipps

    freue mich auf eure Meinungen
    MfG
    Syler


  2. #2
    König
    Registriert seit
    06.10.2014
    Beiträge
    832
    Danke verteilt
    86
    Danke erhalten
    103 (in 80 Beiträgen)

    AW: Steamworkshop, Mods, bezahlen?

    Das Geld geht doch an die Entwickler, und an Valve nur ein kleiner Beitrag dafür, dass sie eine Plattform bereitstellen. Mods sind nicht zwingend und somit nur Luxus. Es steckt auch Arbeit dahinter. Warum sollten dann Entwickler kein Geld dafür verlangen?

    Außerdem ist das ein freiwillige Entscheidung des Erstellers, ob er dafür Geld verlangt.
    Lieschen Müller FTW

    "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, brenne des Lebens Hause nieder!"

  3. #3
    -- Themenstarter --
    Doppel-As
    Registriert seit
    25.02.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    205
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Steamworkshop, Mods, bezahlen?

    ja es ist freiwillig...aber das Valve dafür erlös verlangt...das ist Geldmache mal wieder...und im Endeffekt werden damit Mods zu den preiswerteren und kleinere DLC's ...was anderes wäre es nicht


  4. #4
    Moderator
    Registriert seit
    30.09.2013
    Alter
    23
    Beiträge
    1.815
    Danke verteilt
    97
    Danke erhalten
    278 (in 184 Beiträgen)

    AW: Steamworkshop, Mods, bezahlen?

    Ich habe bis auf das hier nichts davon gehört, aber es ist nicht so, dass es die Entwickler von diesen Mods sind, die dann Geld verlangen? Und Steam ihnen somit nur die Platform dafür gibt? Ist das dann nicht etwas gutes? Die Mod-Entwickler können ihre Mods doch bestimmt auch kostenlos veröffentlichen.

    H a p p y W i f e
    H a p p y L i f e

  5. #5
    -- Themenstarter --
    Doppel-As
    Registriert seit
    25.02.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    205
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Steamworkshop, Mods, bezahlen?

    Zitat Zitat von Carlie Beitrag anzeigen
    Ich habe bis auf das hier nichts davon gehört, aber es ist nicht so, dass es die Entwickler von diesen Mods sind, die dann Geld verlangen? Und Steam ihnen somit nur die Platform dafür gibt? Ist das dann nicht etwas gutes? Die Mod-Entwickler können ihre Mods doch bestimmt auch kostenlos veröffentlichen.
    ja stimmt das könnten sie...aber das ist eben das was Valve nicht will...man wird sehen was daraus wird vielleicht kommt ja noch mehr


  6. #6
    Moderator
    Registriert seit
    30.09.2013
    Alter
    23
    Beiträge
    1.815
    Danke verteilt
    97
    Danke erhalten
    278 (in 184 Beiträgen)

    AW: Steamworkshop, Mods, bezahlen?

    Dann finde ich die negative Einstellung der Enduser dazu sehr unangebracht.

    Vorher hatten die Entwickler einfach kaum eine Möglichkeit sich zu finanzieren. Jetzt haben sie eine Chance für ihre Arbeit bezahlt zu werden, und die Enduser weinen, weil sie nicht mehr alles kostenlos bekommen. Ist doch bescheuert. Die sollten sich freuen, im Endeffekt wird das nämlich heißen, dass viel mehr Arbeit in Mods gesteckt wird. Und die Entwickler kriegen auch mal tatsächlich was für ihre Arbeit - dank Valve.

    H a p p y W i f e
    H a p p y L i f e

  7. Diese Benutzer bedanken sich bei Carlie für diesen Beitrag:

    Syler (25.04.2015)

  8. #7
    -- Themenstarter --
    Doppel-As
    Registriert seit
    25.02.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    205
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Steamworkshop, Mods, bezahlen?

    aus der Sicht habe ich es nicht wirklich gesehen ^^


  9. #8
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.02.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    10.385
    Danke verteilt
    582
    Danke erhalten
    552 (in 376 Beiträgen)

    AW: Steamworkshop, Mods, bezahlen?

    dürfen die Hersteller von Mods Geld verlangen?
    Die Herstellung mancher Modifikation kann kann schon einiges an Zeit verschlingen (und ich beziehe mich auf die wirklich großen, guten Mods, teils Total Conversions).
    Insofern kann ich es mitunter durchaus verstehen, wenn nicht gar gutheißen, dass die Entwickler eines größeren Mods (der durchaus gerne mal zwei- bis eher dreistellige Summen an Stunden brauchte, bis er nutzbar oder fertig war...) dafür auch in kleineren Anteilen finanziell entlohnt werden dürfen.

    Steam stellt dafür die Plattform zur Verfügung.
    und ich muss sagen, Stabilität, Angebot als auch Geschwindigkeit von Steam sind absolut in Ordnung.


    Zitat Zitat von Carlie Beitrag anzeigen
    Dann finde ich die negative Einstellung der Enduser dazu sehr unangebracht.

    Vorher hatten die Entwickler einfach kaum eine Möglichkeit sich zu finanzieren. Jetzt haben sie eine Chance für ihre Arbeit bezahlt zu werden, und die Enduser weinen, weil sie nicht mehr alles kostenlos bekommen. Ist doch bescheuert. Die sollten sich freuen, im Endeffekt wird das nämlich heißen, dass viel mehr Arbeit in Mods gesteckt wird. Und die Entwickler kriegen auch mal tatsächlich was für ihre Arbeit - dank Valve.
    zudem bekommen die Entwickler durch Steam eine Plattform zur Verbreitung mit einer sehr akzeptablen Bandbreite
    Few of us can easily surrender our disbelief that society must somehow make sense.
    The thought that the state has lost its mind is intolerable.

    And so the evidence has to be denied.

  10. #9
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    04.04.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    9.183
    Danke verteilt
    24
    Danke erhalten
    480 (in 360 Beiträgen)

    AW: Steamworkshop, Mods, bezahlen?

    Das hier ist vermutlich das erste Forum dass das ganze gut heißt.

    Vielleicht mal 2/3 Fakten dazu noch:
    - Die Modder erhalten nur 25% der Rest geht an Steam und Bethesda
    - Steam hat Spendenlinks aus Modbeschreibungen gelöscht um die Entwickler anzuregen, das "Angebot" zu nutzen
    - Viele Entwickler ziehen von Skyrim Nexus weg hin zu Steam. Steam zerstört durch die monetarisierung hier ein großes bestehendes System, was eigentlich nur für Steam und die Publisher nützlich ist
    - natürlich entstehen schon wieder haufenweise Bullshit Mods für ein paar €
    - GERADE Modder mit großen Communitys oder riesen Projekten, machen davon kein gebrauch. Die Total Conversion Mod Enderal zB wird trotz allem kostenlos zur Verfügung stehen. Und das dürfte eine der umfangreichsten Mods für Skyrim überhaupt sein.

    Ich denke auch nicht, dass die Entwickler eine neue Plattform brauchen. Es gab vorher schon ein sehr gut funktionierendes System, das Valve und Bethesda damit kaputt machen.
    Zitat Zitat von Tilda.
    du machst mich ganz
    Zitat Zitat von BellaDracula
    Ne, ich hab halt ein riesenmaul mit viel Platz 😄

  11. #10
    Grünschnabel
    Registriert seit
    12.04.2014
    Alter
    21
    Beiträge
    66
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Steamworkshop, Mods, bezahlen?

    Valve bietet die enorme Vertriebsplattform, Bethesda ist nun mal Entwickler, da ist es doch verständlich, dass sie Teile vom Kuchen möchten.
    Auch wenn einige Modder unglaublich viel Zeit und Arbeit investieren, schließlich basteln sie ja nur an einem Werk, das von anderen kreiert wurde.. und da sind 25% m.M.n. durchaus in Ordnung (sofern dafür überhaupt Geld verlangt werden sollte). Finde das ohnehin nicht gut, wenn man Spendenlinks nutzt.. wenn jemand Profit aus meinen Werken schafft, würde ich auch etwas abhaben wollen.

  12. #11
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    04.04.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    9.183
    Danke verteilt
    24
    Danke erhalten
    480 (in 360 Beiträgen)

    AW: Steamworkshop, Mods, bezahlen?

    Bei vielen Spielen funktioniert das auch ohne Probleme. Manche supporten auch aktiv das Modden. Hier will man aus meiner Sicht einfach nur Geld machen.
    Zitat Zitat von Tilda.
    du machst mich ganz
    Zitat Zitat von BellaDracula
    Ne, ich hab halt ein riesenmaul mit viel Platz 😄

  13. #12
    Grünschnabel
    Registriert seit
    12.04.2014
    Alter
    21
    Beiträge
    66
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Steamworkshop, Mods, bezahlen?

    Verstehe nicht, warum Profit immer negativ konnotiert ist.. nur weil sie größere Unternehmen sind, haben sie nicht weniger das Recht, daraus Gewinn zu schlagen

  14. #13
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    04.04.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    9.183
    Danke verteilt
    24
    Danke erhalten
    480 (in 360 Beiträgen)

    AW: Steamworkshop, Mods, bezahlen?

    Das Recht ja, durchaus. Negativ ist es für manche trotzdem. Vor allem die Manipulation der Spendenlinks ist ein unding aus meiner Sicht. Und wieso nur 25% an die Ersteller, bei vermutlich nicht sehr kostenintensiven Produkten? Und dann auch noch bei einem alten Spiel.

    Wenn Ratiopharm jetzt ankommen würde und sagt: ab heute kostet ASS das doppelte, weil wirs eben können. Würdest du dann sagen: ja dürfen sie ja ist ihr gutes Recht, oder: Da muss anscheinend mehr Geld generiert werden, sie dürfens zwar aber ich finds kacke?
    Zitat Zitat von Tilda.
    du machst mich ganz
    Zitat Zitat von BellaDracula
    Ne, ich hab halt ein riesenmaul mit viel Platz 😄

  15. #14
    Grünschnabel
    Registriert seit
    12.04.2014
    Alter
    21
    Beiträge
    66
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Steamworkshop, Mods, bezahlen?

    Zitat Zitat von Bone Beitrag anzeigen
    Wenn Ratiopharm jetzt ankommen würde und sagt: ab heute kostet ASS das doppelte, weil wirs eben können. Würdest du dann sagen: ja dürfen sie ja ist ihr gutes Recht, oder: Da muss anscheinend mehr Geld generiert werden, sie dürfens zwar aber ich finds kacke?
    Das ist ein völlig aus dem Kontext gerissenes Beispiel.. hierbei trifft es ja frontal den Verbraucher. Bei den Mods können die Modder ja immerhin noch selber entscheiden, ob sie ihre Produktion kostenlos machen oder eben nicht.
    Außerdem wäre dann eher das passendere Beispiel, dass jemand ein ASS-Gemisch herstellt und verkauft. Und da darf und sollte der rechtmäßige Hersteller / Vermarkter natürlich mitverdienen.

  16. #15
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    04.04.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    9.183
    Danke verteilt
    24
    Danke erhalten
    480 (in 360 Beiträgen)

    AW: Steamworkshop, Mods, bezahlen?

    na klar trifft es auch hier den Verbraucher. Es entstehen Kosten wo vorher keine waren und es wir eine aktive Community zerrissen.
    Und es hat ja vorher niemand was verkauft, das wäre rechtlich auch nicht so einwandfrei denke ich. Ein zweites ist ja folgendes: NIEMAND sollte eine Mod nutzen können ohne Skyrim. D.h. man hat schon für das Spiel bezahlt, außer man hat es illegal, und so jemand zieht sich dann auch illegal die Mod.
    D.h. Bethesda entsteht kein Schaden, im Gegenteil: bisher war ja das Modden massive Werbung für ihre Spiele. Darüber hinaus hat Valve ja gar nichts geleistet. Die greifen jetzt einfach dabei Geld ab, weil sie sich bei Bethesda als Partner anbandeln sonst nichts.
    Zitat Zitat von Tilda.
    du machst mich ganz
    Zitat Zitat von BellaDracula
    Ne, ich hab halt ein riesenmaul mit viel Platz 😄

 

 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. wie eltern überreden tanzen zu bezahlen?
    Von sunny345 im Forum Sport und Freizeit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 15:02
  2. Internet Betrug 96€ bezahlen ???
    Von JLK im Forum Problemforum
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 23:10
  3. Wer soll beim 1.date bezahlen?
    Von mynameisgary im Forum Alles rund um Mädchen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 20:04
  4. Bezahlen für's Können - nicht für's Machen
    Von »SouLwaX« im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2007, 15:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60