1. #1
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    22.05.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    37
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    1

    Heisenbergische Unerschärferelation

    Kann mir jemand nochmal genau die (oben genannt) erklären?
    Geändert von Musashi (10.10.2012 um 04:04 Uhr) Grund: Titel editiert

  2. #2
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: Heisenbergische Unerschärferelation

    genau: nein.

    weil: du 16 bist und ich quantenscheiß erst nächstes semester bekomme :P

    Die Aussage dahinter, ohne die mathematische Seite ist dafür ganz einfach, und aus dem Kopf formuliert so:

    Es ist unmöglich, den genauen Ort und die genaue Geschwindigkeit (wobei "Geschwindigkeit" auch die Richtung beinhaltet) eines Objektes zu ermitteln.

    Je genauer man den Ort kennt, desto ungenauer kennt man die Geschwindigkeit.

    Macht im Makroskopischen, also alltäglichen Leben nicht wirklich was aus, anschaulich erklärt schlicht weils nicht drauf ankommt ob du jetzt da bist, wo du bist, oder nen nanometer weiter links (was schon großzügig ist).

    Wirklich interessant wirds halt auf richtig kleiner ebene, so Atome und drunter. ein Elektron ist zb.
    1. deutlich schneller als wir
    2. deutlich kleiner.

    und bei dem macht ein nanometer damit schon aus, ob es in diesem oder jenem Atom ist, und das ist sowohl physikalisch als auch chemisch von wirklich entscheidender bedeutung.

    deswegen gibts es, ab einem gewissen fachlichen niveau auch nurnoch "elektronenwolken" "aufenthaltswahrscheinlichkeiten" und ähnlichen kram in atommodellen etc. für die elektronen. wie die genau berechnet werden ist höllisch kompliziert, weil der abstand vom atomkern, und damit der "ort" die notwendige geschwindigkeit, damit das ding dort sein kann bedingt. wenn man aber jetzt die geschwindigkeit damit ausrechnen will, vermurkst es wieder den ort, der die geschwindigkeit bestimmt. andersrum übrigens genauso... deswegen brauchen die bei "zurück in die Zukunft" auch nen Flux-Kompensator und bei Star Trek zum Beamen den "Heisenberg-Kompensator". (zu der frage, wie der funktioniert sagte der zuständige typ beim filmproduzenten übrigens nur "sehr gut, danke der nachfrage". andererseits haben die indirekt auch handys erfunden...)


    lässt sich übrigens auf ungefähr alles andere übertragen, was entsprechend klein ist, warum genau das so ist ginge jetzt rel. tief in die quantenphysik, da müsstest du wenn dus wirklich genau wissen willst entweder ein halbes jahr warten, oder es dir von wem anders erklären lassen, oder selber versuchen dir das anzueignen.

    so als grober ausblick: hängt damit zusammen, das alle teilchen irgendwie auch wellen sind, und umgekehrt auch wieder. dürfte dir vom licht her bekannt vorkommen... aber wie gesagt, auf alltäglicher, makroskopischer ebene sind die ganzen effekte derart winzig und schwer vorstellbar, das es nicht wirklich sinn macht da ein beispiel nennen zu wollen...


    wie gesagt, ist jetzt eher grob und auf schulniveau, möglicherweise an manchen stellen auch etwas um die wahrheit rumgemogelt, aber ich hab mir die bisher nur hobbymäßig angeguckt, und wie viel du davon verstehen würdest, wenn du entweder nicht mit wiki klarkommst oder nicht auf die idee kommst dir das da anzugucken... naja^^


    (ps: es heißt heisenbergsche, das i hat da wenig zu suchen)
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  3. #3
    Super-Moderator
    Registriert seit
    22.08.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    32.344
    Danke verteilt
    666
    Danke erhalten
    1.041 (in 893 Beiträgen)

    AW: Heisenbergische Unerschärferelation

    war das nicht, dass (sonnen)licht sich um planeten krümmt, bzw gekrümmt erscheint für uns auf erde?

    war physik 11. klasse oder so, lange her und auch damals schon nur flüchtig wahrgenommen




  4. #4
    Profi Poster
    Registriert seit
    13.05.2009
    Alter
    27
    Beiträge
    1.916
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Heisenbergische Unerschärferelation

    [MEDIA]http://www.youtube.com/watch?v=8IjLvpC4gP0[/MEDIA]



 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62