Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 60
  1. #1
    As
    Registriert seit
    01.02.2012
    Beiträge
    150
    Danke verteilt
    3
    Danke erhalten
    5 (in 5 Beiträgen)

    Ausrufezeichen Antigravitation?

    MAn hat ja schon viel gehört und so, aber mal im Ernst, würde Antigrav. wirklich zum Fliegen funktionieren...Antigravitation ist ja das Gegenteil von Gravitation,d.h. es müsste ja abstoßen heißen(oder auch Lat.:leicht),kann das überhaupt funktionieren...könnte man einen solchen Generator bauen?

  2. #2
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    423 (in 241 Beiträgen)

    AW: Antigravitation?

    Nein, nein und nein.

    Mit Antigravitation ist gemeint, dass man die Gravitation auf Null schraubt.
    Da wir aber nicht mal begriffen haben was Gravitation genau ist, ist die Idee noch ein wenig weit weg.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  3. #3
    Doppel-As
    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    226
    Danke verteilt
    24
    Danke erhalten
    18 (in 16 Beiträgen)

    AW: Antigravitation?

    Kannst ja mal auf Wikipedia gucken: Antigravitation

    So wie ich es Wikipedia entnehmen konnte existiert sowas wie Antigravitation nicht.

  4. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    24
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    3 (in 2 Beiträgen)

    AW: Antigravitation?

    ich schreib jetzt einfach mal das nieder, was mir im Kopf rumschwirrt, obs richtig is weiß ich doch net, is einfach mal so vermutet..

    Die Stärke der Gravitation hängt von der Masse1 (m1) von Körper1 (k1) (z.B. Raumsonde) & deren Entfernung zu Körper2 (k2) mit der Masse2 (m2) (z.B. die Erde) ab.
    Wollte man nun Antigravitation erzeugen, so müsste k1 massereicher als k2 sein, allerdings in Betragsform. D.h. (extrem banal dargestellt):
    k2 (Erde) wiegt 1kg, so müsste k1 mindestens -1kg wiegen...
    und ich nehm mal an, dass eine negative Masse nicht existent sein kann... zumal alles irgendwie gravitativ wirkt, somit müsste k1 mindestens die gesamte Masse des Universums haben, nur eben in Betragsform...

  5. #5
    Profi Poster
    Registriert seit
    13.05.2009
    Alter
    27
    Beiträge
    1.916
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Antigravitation?

    Zitat Zitat von Watashi Beitrag anzeigen
    Kannst ja mal auf Wikipedia gucken: Antigravitation

    So wie ich es Wikipedia entnehmen konnte existiert sowas wie Antigravitation nicht.
    Dem deutschen Wikiartikel ist ja mal null Info zu entnehmen.

    Dann doch bitte schön den englischen nehmen, da steht wenigstens etwas
    Anti-gravity - Wikipedia, the free encyclopedia

    @Topic: will mich da jetzt grade nicht mit beschäftigen, vllt schreib ich morgen mal was.



  6. #6
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    423 (in 241 Beiträgen)

    AW: Antigravitation?

    Zitat Zitat von Chip Beitrag anzeigen
    ich schreib jetzt einfach mal das nieder, was mir im Kopf rumschwirrt, obs richtig is weiß ich doch net, is einfach mal so vermutet..

    Die Stärke der Gravitation hängt von der Masse1 (m1) von Körper1 (k1) (z.B. Raumsonde) & deren Entfernung zu Körper2 (k2) mit der Masse2 (m2) (z.B. die Erde) ab.
    Wollte man nun Antigravitation erzeugen, so müsste k1 massereicher als k2 sein, allerdings in Betragsform. D.h. (extrem banal dargestellt):
    k2 (Erde) wiegt 1kg, so müsste k1 mindestens -1kg wiegen...
    und ich nehm mal an, dass eine negative Masse nicht existent sein kann... zumal alles irgendwie gravitativ wirkt, somit müsste k1 mindestens die gesamte Masse des Universums haben, nur eben in Betragsform...
    Du verwechselst Gravitation mit Magnetismus.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  7. #7
    Anfänger
    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    24
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    3 (in 2 Beiträgen)

    AW: Antigravitation?

    Zitat Zitat von Homunculus Beitrag anzeigen
    Du verwechselst Gravitation mit Magnetismus.
    ich hab versucht Magnetismus & Gravitation ausnander zu halten, klappt halt net immer so.. wie gesagt, hab einfach das niedergeschrieben, was mir eingefallen is.. außerdem braucht man beim magnetismus keine betragsmassen sondern lediglich den Andern Pol

  8. #8
    Profi Poster
    Registriert seit
    09.12.2011
    Alter
    22
    Beiträge
    1.449
    Danke verteilt
    538
    Danke erhalten
    97 (in 92 Beiträgen)

    AW: Antigravitation?

    Zitat Zitat von Watashi Beitrag anzeigen
    Kannst ja mal auf Wikipedia gucken: Antigravitation

    So wie ich es Wikipedia entnehmen konnte existiert sowas wie Antigravitation nicht.
    Im Weltall herrscht doch Antigravitation...also "null" Gravitation

  9. #9
    Profi Poster
    Registriert seit
    13.05.2009
    Alter
    27
    Beiträge
    1.916
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Antigravitation?

    Zitat Zitat von ChoKoPrinz Beitrag anzeigen
    Im Weltall herrscht doch Antigravitation...also "null" Gravitation
    Und warum dreht sich dann der Mond um die Erde, die Erde sich um die Sonne und die Sonne um das Zentrum der Milchstraße?
    Weil ihnen Kreisel spielen gefällt?



  10. Diese Benutzer bedanken sich bei tricks für diesen Beitrag:

    kevinq (12.06.2012)

  11. #10
    Profi Poster
    Registriert seit
    09.12.2011
    Alter
    22
    Beiträge
    1.449
    Danke verteilt
    538
    Danke erhalten
    97 (in 92 Beiträgen)

    AW: Antigravitation?

    Zitat Zitat von tricks Beitrag anzeigen
    Und warum dreht sich dann der Mond um die Erde, die Erde sich um die Sonne und die Sonne um das Zentrum der Milchstraße?
    Weil ihnen Kreisel spielen gefällt?
    Das wäre ja in einer eigenen Atmosphäre
    Und was ist mit dem Zwischenraum? Oder überall sonst?

    Dort ist die "Anziehung" null.

  12. #11
    Profi Poster
    Registriert seit
    13.05.2009
    Alter
    27
    Beiträge
    1.916
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Antigravitation?

    Zitat Zitat von ChoKoPrinz Beitrag anzeigen
    Das wäre ja in einer eigenen Atmosphäre
    Und was ist mit dem Zwischenraum? Oder überall sonst?

    Dort ist die "Anziehung" null.
    In was für Zwischenräumen?
    Ich glaub du hast das Prinzip von Sonne, Mond und Sterne noch nicht verstanden. Warum dreht sich er Mond um die Erde (anstelle wegzufliegen), wenn er nicht angezogen wird?



  13. #12
    Profi Poster
    Registriert seit
    09.12.2011
    Alter
    22
    Beiträge
    1.449
    Danke verteilt
    538
    Danke erhalten
    97 (in 92 Beiträgen)

    AW: Antigravitation?

    Zitat Zitat von tricks Beitrag anzeigen
    In was für Zwischenräumen?
    Ich glaub du hast das Prinzip von Sonne, Mond und Sterne noch nicht verstanden. Warum dreht sich er Mond um die Erde (anstelle wegzufliegen), wenn er nicht angezogen wird?
    Das habe ich verstanden...aber jenseits der der Atmosphäre von Mond und Erde..ist keine Gravitation. Das versuche ich verstehen zu geben.

  14. #13
    Spezi
    Registriert seit
    07.03.2012
    Alter
    24
    Beiträge
    478
    Danke verteilt
    11
    Danke erhalten
    92 (in 67 Beiträgen)

    AW: Antigravitation?

    Zitat Zitat von ChoKoPrinz Beitrag anzeigen
    Das habe ich verstanden...aber jenseits der der Atmosphäre von Mond und Erde..ist keine Gravitation. Das versuche ich verstehen zu geben.
    Nein, du hast es definitiv nicht verstanden.

  15. #14
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    423 (in 241 Beiträgen)

    AW: Antigravitation?

    Zitat Zitat von ChoKoPrinz Beitrag anzeigen
    Das habe ich verstanden...aber jenseits der der Atmosphäre von Mond und Erde..ist keine Gravitation. Das versuche ich verstehen zu geben.
    Das ist aber falsch.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  16. #15
    Profi Poster
    Registriert seit
    13.05.2009
    Alter
    27
    Beiträge
    1.916
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Antigravitation?

    Zitat Zitat von ChoKoPrinz Beitrag anzeigen
    Das habe ich verstanden...aber jenseits der der Atmosphäre von Mond und Erde..ist keine Gravitation. Das versuche ich verstehen zu geben.
    Der Mond ist außerhalb der Erdatmosphäre und wird trotzdem von ihr angezogen. Der Mond selber hat garkeine Atmosphäre und trotzdem können Menschen auf ihm stehen.
    Daraus kann man schlußfolgern: Die Atmosphäre hat nix mit der Schwerkraft zu tun



 

 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60