1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    28.09.2008
    Alter
    27
    Beiträge
    1
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Beitrag Welche Zukunft hat das Theater in den kleinen Städten?

    1.Besuchen Sie Theateraufführungen?
    ja; nein

    2.Was halten Sie von dem heutigen Theater?
    Nicht sehr viel; ist Quelle der Kultur; Dienst zur Abwechslung.

    3.Sind Sie mit dem Repetoire des heutigen Theaters einverstanden?
    ja ; nein; mittelmäßig.

    4.Hat das Theater der Kleinstadt eine Zukunft?
    ja; nein.

    5.Wie kann das Theater in der Kleinstadt gefördert werden?
    a)durch den Staat;
    b)durch Spenden;
    c)durch Betriebsveranstaltungen;
    d)durch ein modernes Repetoire;
    e)durch ein klassiches Repertoire.

    6.Wie können Kinder und Jugendliche veranlasst werden als das Theater zu besuchen?(eigenes Angebot).......................................... ....

    7.Wird das Theater auch in der Zukunft existieren?
    ja; nein
    Warum?(eigene Meinung).......................
    Geändert von sirma_90 (28.09.2008 um 15:41 Uhr)

  2. #2
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    07.07.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    9.761
    Danke verteilt
    23
    Danke erhalten
    18 (in 14 Beiträgen)

    AW: Welche Zukunft hat das Theater in den kleinen Städten?

    darf ich fragen was du mit dieser umfrage möchtest?


    //edit: durch eine pn von der threaderstellerin weiß ich, dass sie ein deutsches sprachdiplom macht und dies ihr thema dazu zu sein scheint.
    Geändert von Nusskuss (29.09.2008 um 21:29 Uhr)
    Spock ‎(23:23):
    jessi..
    du bist eins der wenigen mädchen vor denen ich ab und zu angst hab ._.

    *RIP Spock*

  3. #3
    Gnu
    Gast

    AW: Welche Zukunft hat das Theater in den kleinen Städten?

    ich besuche gern das theater, paar mal im jahr kann ich mir das leisten, allerdings ist mein wohnort keine kleinstadt..

  4. #4
    Gott
    Registriert seit
    03.05.2006
    Alter
    30
    Beiträge
    2.602
    Danke verteilt
    27
    Danke erhalten
    42 (in 24 Beiträgen)

    AW: Welche Zukunft hat das Theater in den kleinen Städten?

    Wie kommst du denn darauf das sie Hauptschülerin is? Ist ja fast schon beleidigend. oO
    Aber mir is es auch zu doof son dahingeklatschten Fragenkatalog abzuarbeiten, deswegen ich geh auch gern ins Theater, ich spiel auch gern Theater :P. Aber Hamburg als Kleinstadt zu bezeichnen wäre fatal
    Der Jabberwock mit Aug entflammt
    und Krallgepack und Zahngefletsch.
    Geb auf den Jabberwock wohl acht
    und den frumlich Bandersnatch.

    Er hält das Vorpalschwert am Griff,
    die Klinge schneidet Stück für Stück
    es fließt ganz rot, es riecht nach Tod
    Er kehrt mit seinem Kopf zurück.

  5. #5
    Gnu
    Gast

    AW: Welche Zukunft hat das Theater in den kleinen Städten?

    deswegen kommst du ja auch aus duisburg, nech?

  6. #6
    Gott
    Registriert seit
    03.05.2006
    Alter
    30
    Beiträge
    2.602
    Danke verteilt
    27
    Danke erhalten
    42 (in 24 Beiträgen)

    AW: Welche Zukunft hat das Theater in den kleinen Städten?

    Oh sollte ich mal ändern^^ nein inzwischen bin ich wieder Hamburger, hab zwei Jahre in Duisburg verbracht. Moment wird sofort aktualisiert.
    Der Jabberwock mit Aug entflammt
    und Krallgepack und Zahngefletsch.
    Geb auf den Jabberwock wohl acht
    und den frumlich Bandersnatch.

    Er hält das Vorpalschwert am Griff,
    die Klinge schneidet Stück für Stück
    es fließt ganz rot, es riecht nach Tod
    Er kehrt mit seinem Kopf zurück.

  7. #7
    Incubus
    Gast

    AW: Welche Zukunft hat das Theater in den kleinen Städten?

    Theater und Zukunft ?
    Bei der völlig durch die Medien verblödenden Jugend von heute ? Wohl kaum .

  8. #8
    Gnu
    Gast

    AW: Welche Zukunft hat das Theater in den kleinen Städten?

    wieso?
    das theater ist doch eine ganz andere ebene. und es gibt noch genug leute die klug genug sind um ins theater zu gehen.
    so viel kann man der jugend noch zutrauen...

  9. #9
    Elite Member
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    12.233
    Danke verteilt
    20
    Danke erhalten
    39 (in 38 Beiträgen)

    AW: Welche Zukunft hat das Theater in den kleinen Städten?

    Eben. Bei uns in Frankfurt gehen unendlich viele Leute in's Theater, wie das in kleineren Städten aussieht, weiß ich leider nicht. Und ich für meinen Teil würde unglaublich gerne mal in's englische Theater bei uns, finde aber niemanden, der mitkommen möchte..

    Und allem Weh zum Trotze bleib ich verliebt
    in die verrückte Welt.


  10. #10
    Incubus
    Gast

    AW: Welche Zukunft hat das Theater in den kleinen Städten?

    Ja du musst aber davon ausgehen , dass MOMENTAN die Theater noch relativ viele Besucher haben , weil viele mit ihren Eltern hingehn oder Schulklassen.
    Wenn jedoch die ich sag mal jetz 13-16 Jährigen erwachsen sind , dann haben die kein Bock darauf , weil sie früher shcon nur mitgeschleift wurden.

  11. #11
    Elite Member
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    12.233
    Danke verteilt
    20
    Danke erhalten
    39 (in 38 Beiträgen)

    AW: Welche Zukunft hat das Theater in den kleinen Städten?

    Würde ich so nicht sagen. 's gibt viele Jugendliche, die sich für Theater, Musicals, ect. interessieren und ich möchte meinen, dass man im höheren Alter vielleicht auch noch eher einmal das Interesse dafür aufbringt, als mit 17, 18, als man noch jedes Wochenende dick Party gemacht hat. ;] Würdest du so sehr nach Generationen gehen, wäre das Theater womöglich heute schon ausgestorben, unsere Eltern waren schließlich auch mal jung.

    Und allem Weh zum Trotze bleib ich verliebt
    in die verrückte Welt.


  12. #12
    Incubus
    Gast

    AW: Welche Zukunft hat das Theater in den kleinen Städten?

    Du bedenkst aber nicht , dass unsere Elter ( zuindest die meisten ) in ihrer Jugend oft nur 1Fernseher im Haus hatten bzw. manche erst spät am Ende ihrer Jugend . Sie haben ein ganz anderes Verhältniss zu Pc´s , Fernsehern , Handys, etc. Wie gesagt zumindest die meisten. Eben die angesprochenen , brauchen den Fernseher heutzutage nicht unbedingt i ihrem Altag , die Jugendlichen von heute jedoch , haben diesen schon fest in ihrem Tagesablauf . Theater wird schlicht weg als öde und fad abgestempelt .
    Diese Beziehung zum Theater wird sich auch in zunehmendem Alter nicht groß ändern , da man es einfach so gewohnt ist und der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Einmal in einem Trott, fällt es schwer diesen zu ändern.

    Ich beziehe das jetzt weiß Gott nicht auf alle , aber auf einen Großteil

  13. #13
    Kaiser
    Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    572
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Welche Zukunft hat das Theater in den kleinen Städten?

    Zitat Zitat von Farbenfinsternis Beitrag anzeigen
    ...
    Und ich für meinen Teil würde unglaublich gerne mal in's englische Theater bei uns, finde aber niemanden, der mitkommen möchte..
    Englisches Theater ist bestimmt mal ganz cool, ich komm mit^^

    2T: Man sollte sich doch Mühe bei der Rechtschreibung/beim Satzbau geben, wenn man will, dass die gestartete Umfrage gut beantwortet wird.

  14. #14
    Gnu
    Gast

    AW: Welche Zukunft hat das Theater in den kleinen Städten?

    unser englisches theater is super, war da schon öhm..oft.
    kann ich nur empfehlen, die engländer machen noch richtig show.

  15. #15
    eine Rosie
    Gast

    AW: Welche Zukunft hat das Theater in den kleinen Städten?

    Ich denke nicht das das Theater eine Chance in klein Städten hat. In den großen Städten schon. Wenn wir das Theater mit dem Kino vergleicht, was man glaub ich amchen kann weil das ja beides sehr ähnlich ist. SIeht man beim Kino das seit einigen Jahren die Besucherzahlen allgemein (auch in Großstädten) gesunken sind, das liegt zum Teil warscheinlich an dem Internet und den vielen Raubkopien. Aber ich denke auch das es daran liegt das die Leute nicht mehr so ein großes Interesse an öffentlichen Aufführungen haben, da es sehr viele Fehrnsehsender gibt. Jeder kann nach seinen Interessen etwas im Tv finden. Dabei kann man zuhause sitzen und muss sich noch nicht mal etwas anziehen. Was ich damit sagen will ist das es einfach bequemer ist zu Hause eine änliche Sendung zu gucken als in ein Theater zu gehen. Außerdem ist Tv und Internet viel billiger als eine Kino oder Theater Vorstellung.
    Deshalb glaube ich das in den klein Städten das THeater nciht viele CHancen hat.

 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die kleinen Dinge im Leben..
    Von Tannchen im Forum Small Talk
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 18:28
  2. Fall Madeleine: Entführung, Mord oder nur gutes Theater?
    Von Schokokeks im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 25.08.2007, 22:31
  3. Dream Theater - Neues Album+Tour
    Von Master_Petrucci im Forum Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 18:18
  4. Was haltet ihr vom Theater spielen an der schule?
    Von KnutschkugäL im Forum Small Talk
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 22:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60