1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    02.05.2007
    Alter
    23
    Beiträge
    21
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Ausrufezeichen Ecstasy

    also ich soll in bio herrausfinden warum LEUTE ecstasy nehmen..
    also was darin is was im gehirn das gute gefühl hervorruft??
    kann mir das jmd sagen oder mir nen tipp geben wo ich was dazu finden kann also bei wikipedia kann ich da nicht so wirklich was drüber finden...
    BITTE ANTWORTET MIR SCHNELL, DENN ICH BRAUCH DAS MORGEN!!
    danke schon mal
    mimi2454

  2. #2
    Desertfish 2007
    Gast
    alsop,
    ecstasy soll "angeblich" bunte schein welten hervorrufen...mehr weiß ich auch nicht und ich will es auch nicht testen^^

    wirkung von ecstasy - Google-Suche
    hier vielleicht hilft dir das!!

  3. #3
    Kaiser
    Registriert seit
    21.09.2006
    Alter
    25
    Beiträge
    598
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)
    Kurz-Info:
    Art: SynthetischLegalität: illegalWirkung: euphorisierend
    Wissenschaftlicher Name (Chemie):
    3,4-Methylendioxy-N-Methylamphetamin

    Synonyme:
    Teile, XTC

    Geschichte:
    Ecstasy basiert auf dem Wirkstoff MDMA, der 1914 bei der deutschen Pharmafirma Merck als Appetitzügler entwickelt wurden ist. MDMA wurde als Arznei eingesetzt, aber wegen 'seltsamer Nebenwirkungen' schnell wieder vom Markt genommen. Danach hörte man eine ganze Zeit gar nichts mehr von MDMA.

    Anfang der 70er tauchte es in den USA als therapeutisches Hilfsmittel in der Psychologie wieder auf und wurde dannach langsam zu einer Party- und Meditationsdroge, aber bei weitem nicht in dem Umfang wie heute.

    1985 wurde es dann in den USA verboten, im August 1986 zog Deutschland nach, und setzte MDMA und einige verwandte Wirkstoffe auf die Liste des BTMG.

    Das störte den 'Siegeszug' von Ecstasy in den 80ern nicht, den es im Rahmen der aufkommenden House- und Elektrowelle (wer wusste denn damals, was Techno ist?) in Europa antrat. Den großen Durchbruch hatte Ecstasy sicherlich mit dem Summer of Love 1988 in England, wo es zusammen mit LSD die Droge Nummer 1 war. Da die Parties sowieso illegal waren (und dies auch sein mussten, weil in England 'Raves' verboten und auch in Deutschland legal nicht durchführbar/bezahlbar waren) war die Illegalität der Drogen Nebensache, zumal die Polizei damals bei weitem nicht die fachliche Qualifikation in Drogenfragen besaß.

    In den 90ern kam Ecstasy dann im ganz großen Stil nach Deutschland, besonders mit der riesig gewordenen Techno-Bewegung hierzulande setzten sich die bunten, kleinen Pillen als die Partydroge durch. Das lag damals auch daran, dass die Pillen ziemlich 'rein' waren, also nicht gestreckt. Dies ist heute leider anders.


    Aussehen:
    i.d.R. Pillen


    Wirkstoffe:
    MBDE, MDA, MDEA, MDMA

    Achtung:
    Enthält Wirkstoffe, die in Kombination mit MAO-Hemmern giftig sein können!

    Ausführliche Informationen zu MAO und MAO-Hemmern.


    Erfahrungs-Berichte:
    Es liegen 168 Erfahrungsberichte für diese Droge vor.

    Es liegen 8 Berichte über Langzeitkonsum für diese Droge vor.


    Wirkung:
    Wie der Name schon sagt, erzeugt XTC meist einen ekstatischen Zustand der Freude und des Genießens. Es ist einfach alles in Ordnung und 'geil'. Reines MDMA wirkt eigentlich nicht halluzinogen, allerdings können durch Mischung/Streckung mit anderen Stoffen und den Placebo-Effekt solche Wirkungen entstehen. Die Wirkung setzt meist eine halbe bis anderthalb Stunden nach der Einnahme ein und beginnt mit einem langsamen Ansteigen der Fröhlichkeit, Heiterkeit und Ausgelassenheit. Brechreiz oder leichte Übelkeit sind in diesem Zeitraum durchaus üblich.

    Nach ungefähr einer Stunde wird eine Verstärkung der Gefühlswahrnehmung deutlich, und zwar innerlich und äußerlich. Das heißt, sowohl die eigene Liebe, Zuneigung und Glück werden verstärkt, als auch die Wahrnehmung von Musik und der Zuneigung anderer.

    Dies erleichtert unheimlich die Kommunikation mit anderen Menschen, man fühlt sich diesen viel näher und Grenzen werden abgebaut.

    Dann setzt die Euphorie ein, die sich bis zur Ekstase steigern kann. Pures Glück.

    Diese Wirkung hält meist 3 bis 4 Stunden an.

    Vieler User können diesen Trip gut steuern und beenden ihn mit etwas Gras um wieder die innere Mitte zu finden. Manche haben ein Problem mit dem 'runterkommen' (dem Ende des Trips) und stürzen dann in ein tiefes Loch. Sie fühlen sich down und vermissen die Euphorie, die noch vor wenigen Stunden herrschte.


    Nebenwirkungen:
    unmittelbare Gefahren des Konsums:
    Die größte Gefahr bei XTC liegt in der Selbstüberschätzung der körperlichen Fähigkeiten. Die Leute tanzen stundenlang und schwitzen dabei. Da viele aber darauf verzichten, Pause zu machen und Wasser zu trinken, führt dies häufig zur Austrocknung und/oder zum Zusammenbruch des Kreislaufes. Diese Vorfälle können tödlich enden!

    Auch das Ende der Euphorie bei nachlassender Wirkung stürzt einige Konsumenten in ein depresives Loch. Hier ist Hilfe von Freunden gefragt. Gut zureden und den Betroffenen beschäftigen hilft da sehr.

    Überdosierung:
    veränderter Blutdruck, extremer Temperaturanstieg, Ausfall der Nierenfunktion, Herzklopfen, Muskelkrämpfe, Lähmungserscheinungen, Übelkeit, Erbrechen, Panik, Halluzinationen

    Ob XTC direkt als Gift tödlich wirkt, ist noch ungeklärt. Die meisten Todesfälle sind auf falschen Konsum und Kreislaufzusammenbrüche zurückzuführen.

    Langzeitnebenwirkungen:
    Dauerhafte Schädigungen der Nieren, des Gehirns (Serotoninzufuhr) und der Leber. Es wird auch von Psychosen berichtet.


    Wechselwirkungen:
    Vorsicht: In Kombination mit MAO-Hemmern gefährlich!


    Suchtpotential:
    Ein körperliches Suchtpotential kann in soweit ausgeschlossen werden, als dass es sich um reine Stoffe handelt. Gestreckte Pillen können süchtigmachende Stoffe beinhalten.

    Das psychische Suchtpotential ist aber sehr groß, da viele ein Problem mit dem Ende des Euphorie-Gefühles haben. Viele können nicht akzeptieren, dass die Zeit der Ekstase jetzt erst mal vorbei ist und der Alltag einkehrt (der nicht unbedingt weniger geil sein muss).

    Generell lässt sich aber sagen, dass der Großteil der User mit XTC umgehen kann und mit den Pillen auch eine verdammt gute Zeit erlebt haben. Gefahren liegen im Nachlassen der Wirkung durch Gewöhnung oder das Problem mit der Unfähigkeit zum Verzicht auf das High.


    Anwendung:
    Die Pillen werden geschluckt, je nach persönlicher Preferenz unzerkaut oder zerkaut.

    Da man keine Informationen über die Dosierung der Pille hat, sollte man immer erst mit einer halben Pille anfangen, und diese erst mal 'kommen lassen'. Dann kann man immer noch nachlegen.

    1,5 Pillen pro Wochenende sind mehr als genug!


    Safer Use:
    Vorsicht vor unreinen und gestreckten Pillen
    • Nie mehr als 2 Pillen pro Abend, dann eine Woche Pause!
    • Sehr viel Wasser trinken! Flüssigkeitsverlust durch Schwitzen kann tödlich sein.
    • Möglichst keine Kopfbedeckung tragen (auf dem Dancefloor), da sonst die Gefahr eines Hitzschlages droht.
    • Man kann zwischen dem Tanzen auch mal Pause machen, denn dafür ist der Chill Out ja da. Ein Kreislaufkollaps ist keine schöne Sache!
    • Niemals autofahren direkt auf Pille!
    • Kein Mischkonsum mit Alkohol oder anderen chemischen Sachen!
    • Jeder Trip geht vorbei, den alles hat seine Zeit, und kann nicht ewig dauern. Akzeptier das einfach, denn nächstes Wochenende wird es wieder eine geile Party sein. Du musst nicht 'nachwerfen'!
    • Zuhause (nach der Party) immer schon ein frischbezogenes Bett bereit haben, etwas zu essen und eine warme Dusche!
    • Immer darauf achten, von wem man die Pillen kauft. Könnte gestreckt sein.

    Beschaffungsquellen:
    In Deutschland nur illegal beim Dealer. Vorsicht: Bei fremden Dealern weiß man nie, was man kauft!

    Die Preise pro Pille für Endverbraucher liegen zwischen 5 und 10 Euro.


    Legalität:
    Unterliegt dem BTMG!

    Folgende enthaltenen Wirkstoffe unterliegen in Deutschland dem BTMG: MDA


    Nachweisbarkeit:
    per Urintest: 2 bis 4 Tage
    per Blutprobe: bis zu 24 Stunden
    in Haaren nachweisbar: ja

    Quelle: Land der Träume
    Dürfte reichen oder?^^
    [FSK 12] Der Gute kriegt das Mädchen
    [FSK 16] Der Böse kriegt das Mädchen
    [FSK 18] Alle kriegen das Mädchen!




  4. #4
    Desertfish 2007
    Gast
    Zitat Zitat von Rockstream Beitrag anzeigen
    Dürfte reichen oder?^^
    knapp.......
    als appetit dings da ^^
    aha das wusste ich noch gar nicht ^^
    sehr lehrrich

  5. #5
    Profi Poster
    Registriert seit
    02.04.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    1.468
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)
    Ecstasy ist eig. nur ein Coctail aus verschiedenen, teils abgelaufenen Tabletten.
    Wenn du bewusstlos bist, kann man nicht feststellen, was als Gegenmittel eingesetzt werden muss, da praktisch jede E.-pille anders zusammengesetzt ist.
    Daher solltest du lieber von dem Müll lassen. Heroin ist besser. oder LSD...

    aber mit 14 solltest du keine drogen nehmen... du solltest generell keine drogen nehmen!
    All these places have their moments with lovers and friends, I still can recall. Some are dead and some are living in my life, I've loved them all.

    The Beatles, In My Life





  6. #6
    As
    Registriert seit
    21.02.2008
    Alter
    26
    Beiträge
    177
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)
    sorry, aber "besser" ist Heroin garantiert nicht Oô
    Bekanntermaßen macht diese Substanz nach dem ersten Konsum abhängig und ist dementsprechend absolut nicht zu empfehlen.

    allgemein ist Drogenkonsum nicht zu empfehlen und ich muss ehrlich sagen dass ich die Leute auslache, die sowas nötig haben.
    I’m gonna rock you like a baby when the cities fall...
    You know, love will be our wings
    The passion rises up from the ashes
    When the world ends...


    Dave Matthews Band

  7. #7
    Desertfish 2007
    Gast
    leute es geht hier um was für die schule nicht um konsum ^^

  8. #8
    Trophäensammler
    Registriert seit
    11.01.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    109
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)
    Ecstasy eine wahrlich ekelhafte droge.
    HERR MACHE MICH
    ZU EINEM WERKZEUG
    DEINES FRIEDENS

    dass ich Liebe übe wo man sich hasst

    verzeihe wo man sich beleidigt

    verbinde da wo Streit ist.

  9. #9
    Elite Member
    Registriert seit
    15.06.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    10.689
    Danke verteilt
    182
    Danke erhalten
    453 (in 244 Beiträgen)
    Also dem Text nach .. easy, günstig und geil xD

    XTC oder LSD .. das ist hier die Frage ^^

  10. #10
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    22.12.2006
    Beiträge
    6.171
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    38 (in 36 Beiträgen)
    Zitat Zitat von Oblivion Beitrag anzeigen
    sorry, aber "besser" ist Heroin garantiert nicht Oô
    Bekanntermaßen macht diese Substanz nach dem ersten Konsum abhängig und ist dementsprechend absolut nicht zu empfehlen.

    allgemein ist Drogenkonsum nicht zu empfehlen und ich muss ehrlich sagen dass ich die Leute auslache, die sowas nötig haben.
    Heroinsucht... Genick brechen und niecht mehr süchtig... querschnittgelähmt aber nimmer süchtig...
    Zitat Zitat von Mrpresident Beitrag anzeigen
    Das ist sowieso nur soeine beknackte Idee von den Kommunisten.

  11. #11
    Elite Member
    Registriert seit
    15.06.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    10.689
    Danke verteilt
    182
    Danke erhalten
    453 (in 244 Beiträgen)
    Ach, Hero, Koks .. alles der gleiche Müll. Das ist was für richtige Opfer ^^

  12. #12
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)
    Zitat Zitat von Rockstream Beitrag anzeigen
    Dürfte reichen oder?^^
    LDT rulz XD
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  13. #13
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    20.10.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    5.161
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    4 (in 4 Beiträgen)
    Mdma ...

  14. #14
    Incubus
    Gast
    Zitat Zitat von ferox Beitrag anzeigen
    Ecstasy ist eig. nur ein Coctail aus verschiedenen, teils abgelaufenen Tabletten.
    Wenn du bewusstlos bist, kann man nicht feststellen, was als Gegenmittel eingesetzt werden muss, da praktisch jede E.-pille anders zusammengesetzt ist.
    Daher solltest du lieber von dem Müll lassen. Heroin ist besser. oder LSD...

    aber mit 14 solltest du keine drogen nehmen... du solltest generell keine drogen nehmen!


    ALLES KLAR Heroin ist besser :-*
    Von dem Gerücht hör ich das erstemal .
    Ne Droge , bei der man zu fast 100% beim ersten Konsum süchtig wird und die bei falscher Dosierung auch direkt zum Tot führt . Da halte ich ecstasy noch fürne bessere Variante.

  15. #15
    Kaiser
    Registriert seit
    16.05.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    678
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)
    eher X als LSD, da LSD bei einmaligem konsum bereits dauerhafte psychische schäden anrichten kann...
    oder kiffen...is auch "gesünder" (weniger schädlich) als alk !

    und sonst dürfte das von rockstream wohl reichen
    maestronic.deviantart.com

 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60