Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 88
  1. #1
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    10.02.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    29
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    wie steht ihr zum thema clonen ??

    ich persönlich bin dafür und ihr???

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    01.05.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    838
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)
    Gabs zwar garantiert schon, aber...

    Kommt drauf an. Bei Tieren - kein Problem.
    Das Problem ist, dass der Mensch ein Tier ist...

  3. #3
    eylou
    Gast
    Zitat Zitat von m6i5ni3p
    ich persönlich bin dafür und ihr???
    Ähem, ich weiß zwar nicht, wie das hier üblich ist, aber wie wäre es denn mit einer Begründung deiner Meinung? Sonst kann man hier in den Thread ja nur "dafür", "dagegen", "teils, teils" oder "keine Ahnung" schreiben .

  4. #4
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    07.07.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    9.761
    Danke verteilt
    23
    Danke erhalten
    18 (in 14 Beiträgen)
    sprichst du von menschen?

    also ich weiß nicht warum man menschen clonen sollte!

    das mit "dolly" finde ich ok...solange es der wissenschaft dient. aber wenn man wirklich auf die idee kommt menschen zu clonen...weiß nicht! was, wenn dann paar schwachköpfe auf die idee kommen z.b. Hitler zu colonen?

    ich finde irgendwo sollten die menschen auch mal aufhören. forschung ist ja nicht schlecht, aber in der praxis muss es dann doch nicht sein!
    Spock ‎(23:23):
    jessi..
    du bist eins der wenigen mädchen vor denen ich ab und zu angst hab ._.

    *RIP Spock*

  5. #5
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    20.12.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    6.918
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    4 (in 3 Beiträgen)
    meine Katze heißt Dolly

    Hm, nun ja. Also bei Menschen muss das nicht sein, find ich. Wo bleibt da die Einzigartigkeit?! & bei Tieren...hm, weiß nich.
    _
    °°°°°°°°°°°°Die Kunst des Verlierens.
    Es ist mein Sport, mich zu reparieren.
    -

  6. #6
    Kaiser
    Registriert seit
    06.05.2007
    Beiträge
    578
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)
    Ich finde Stammzellenforschung nicht schlecht. Klonen an sich sehe ich aber als schwachsinnig. Einerseits wäre da die niedrige Lebenserwartung des Klontieres. Zudem: Wozu wollen wir was perfektes schaffen? Ich finde diesen ewigen Perfektionsdrang grauenvoll! Stellt euch vor, irgendwann ist alles gleich! Es gibt nur noch perfekte Schafe, perfekte Menschen, perfekte Pflanzen. Schrecklich o_O Ein weiteres Problem an der Klonforschung - auich an den Stammzellen - ist definitiv, das sie zwangsläufig zu größerer Bevölkerung führt. Und: Wenn wir dann wirklich mal erfolgreich mit hoher Lebenserwartung Lebewesen klonen sollten, dann werden die reichen Länder nur noch geklonte, perfekte Lebewesen haben und die armen Länder verkommen mehr als zuvor. Klone fördern also definitiv die Armut und die Missstände in der Welt, denke ich. Ich bezweifel, dass dies zu einer besseren Welt führen kann, eher zu einer schelchteren...

    Edit: Wieso findet ihr alle es bei Menschen schlimm, bei Tieren aber nicht? o_O Klonforschung hat den Vorteil, dass sie Krankheiten aus der Welt schaffen kann, teilweise bevor sie entstehen. Fehlt ein Chromosom bei einem nicht-entstandenem Baby, so kann man dieses z.B. klonen und damit verhindern, dass das Baby behindert wird. Großer Vorteil. Nachteil allerdings: Ist behindert-sein schlecht oder gut? Stellen wir uns nicht auf eine Stufe mit Hitler, wenn wir behinderte auf diese Weise ausmerzen? Und: verändern wir damit nicht den Krankheitsbegriff? Wo heute ein geistig behinderter steht wird eines Tages jemand sein, der einen Leberfleck hat, weil es einfach nichts schlimmeres mehr gibt als Leberflecken... Es hat Vor- udn Nachteile. Ich persönlich finde es aber eher nachteilig. Sowohl bei Mensch als auch bei Tier.
    Geändert von Antiphobie (24.06.2007 um 11:58 Uhr)
    § 122, OGB:
    1) Wer sich in irgendeiner Form beleidigt oder angegriffen fühlt, hat keinen Anspruch darauf mich ernst zu nehmen
    2) ... *pieks*

  7. #7
    Chronicle
    Gast
    Irgednwann kommen wir dann bei Huxleys "Brave New World" an....

    Nein Danke...

  8. #8
    Kaiser
    Registriert seit
    06.05.2007
    Beiträge
    578
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)
    Dito... Ganz zu schweigen von geklonten Armeen, welche die normalen Armeen der armen Länder überrennen und so... O_O
    § 122, OGB:
    1) Wer sich in irgendeiner Form beleidigt oder angegriffen fühlt, hat keinen Anspruch darauf mich ernst zu nehmen
    2) ... *pieks*

  9. #9
    Gott
    Registriert seit
    09.08.2006
    Alter
    25
    Beiträge
    2.022
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)
    Ist es eigentlich Inzucht oder Selbstbefriedigung, wenn man mit seinem Klon Sex hat? O___o
    Wake up where the clouds are far behind,
    where trouble melts like lemon drops,
    high above the chimney tops,
    that's where you'll find me,
    somewhere over the rainbow...



  10. #10
    Chronicle
    Gast
    Zitat Zitat von tu_me_manques
    Ist es eigentlich Inzucht oder Selbstbefriedigung, wenn man mit seinem Klon Sex hat? O___o
    Klonbefriedigung.

  11. #11
    Bluejoker
    Gast
    Wie sagte Agent Smith in Matrix: Die Menschen sind vie ein Bakterium welches sich verbreitet, erst den einen Ort wenn er abgegrast ist dann geht er zum nächsten.... So ungefähr zu mindest ;-)

    Also unsere Umwelt haben wir ja jetzt fast zerstört, wo sich dann doch die frage stellt ob es überhaupt noch sinnvoll wäre mehr Menschen zu "produzieren" welche unter diesen bedingungen leben müssen. frage 2. wieso leben in Afrika so viele arme Menschen die keine Chance haben zu leben und wir machen nochmehr menschen die es ansich schon gibt die auch so gut leben wie wir? Schon mist. Ich denke mal wir sollten uns nicht in den lauf der Evolution eingreifen....

  12. #12
    Kaiser
    Registriert seit
    06.05.2007
    Beiträge
    578
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)
    Zitat Zitat von tu_me_manques
    Ist es eigentlich Inzucht oder Selbstbefriedigung, wenn man mit seinem Klon Sex hat? O___o
    *loooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo ooooooooooooooooooool*
    *rofl*
    :-)

    Ich finde, ich darf hier spammen. Hab genug zum Thema gesagt, im Gegensatz zu all jenen unbegründeten Aussagen der restlichen User dieses Forums Naja, Chronicle lassen wir mal außen vor, indem er auf Huxley hingewiesen hat hat er schon mehr als genug zum Thema gesagt.... Und Jokers Aussage enthält ja immerhin den Ansatz einer Begründung... Aber bei manch anderem würde ich mir mehr wünschen... Gibt´s hier denn keine diskutier- und lesefreudigen menschen? Wenn nicht: Langsam aber sicher ändert sich meine Meinung doch zum Pro-Kloner. Wenn´s mich 2mal gäbe hätte ich endlich wen zum diskutieren Dann müsste mein Klon lediglich immer die andere Meinung vertreten als ich o_O
    § 122, OGB:
    1) Wer sich in irgendeiner Form beleidigt oder angegriffen fühlt, hat keinen Anspruch darauf mich ernst zu nehmen
    2) ... *pieks*

  13. #13
    Bluejoker
    Gast
    wenn es mich 2 mal geben würde dann hätte ich ne 2. person die ich toll finden würde


    So jetzt ernst,

    wir gehen hier die ganze zeit vom klonen von tieren oder menschen aus, aber man könnte soch unsere fossilen rohstoffe wie erdöl klonen dann wäre da wieder etwas positives drann ...

  14. #14
    Kaiser
    Registriert seit
    06.05.2007
    Beiträge
    578
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)
    Ja, da hast du allerdings recht. Das Problem ist: Wenn der Mensch eien Sache hat, die er wunderbar positiv einsetzen kann, dann setzt er sie definitiv auch wieder ein um anderen Menschen schlechtes anzutun... Die Atomspaltung war ja auch eine wunderbare Sache, bis sich daraus die Atombombe entwickelt hat o_O Man würde es nicht beim Erdöl klonen bleiben lassen, man würde irgendwas kriegerisches draus machen...
    § 122, OGB:
    1) Wer sich in irgendeiner Form beleidigt oder angegriffen fühlt, hat keinen Anspruch darauf mich ernst zu nehmen
    2) ... *pieks*

  15. #15
    Bluejoker
    Gast
    Ich sage jetzt mal Star Wars die Klonarmee...
    Aber wenn du das so siehst dann kannste auch mit einem Ball jemanden Töten, du kannst an sich aus allem möglichen etwas grausames machen, guck dir die Menschheit doch mal an

 

 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Referat *Thema*
    Von maaggie im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.12.2006, 21:38
  2. Thema Informatik
    Von rosenburger im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 21:07
  3. Gedicht zum Thema Selbstmord ;)
    Von MoonDancer90 im Forum Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 17:11
  4. Thema Liebesnachricht
    Von nessi-chan im Forum Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.03.2006, 21:14
  5. "Thema geschlossen"
    Von shadowolf im Forum meet-teens Talk
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.01.2006, 20:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60