1. #1
    Trophäensammler
    Registriert seit
    22.07.2011
    Beiträge
    101
    Danke verteilt
    5
    Danke erhalten
    1

    Pfeil Drag me to Hell - Einschätzung?

    Hi,wollte mir vor kurzem den Film "Drag me to Hell" auf ITunes zulegen,da ich den schon Jahre suche,das Problem:Bevor ich da mein Geld auf Itunes rausschmeiße,bin ich jetzt auf den tollen Gedanken gekommen,hier mal nachzufragen,wie er euch so gefallen hat...Bzw. ob er sehr eintönig ist oder wirklich so wie im Trailer.

  2. #2
    Trippel-As
    Registriert seit
    27.10.2011
    Alter
    21
    Beiträge
    285
    Danke verteilt
    12
    Danke erhalten
    19 (in 18 Beiträgen)

    AW: Drag me to Hell - Einschätzung?

    Naja also ich hab ihn schon gesehen.
    Ich fand der Film etwas zu viel bearbeitet. Zu viele Specialeffects .. da kam es schon einem ein bisschen billig vor.
    Na ich würde ihm 7 von 10 Punkten geben.Ganz gut für zwischendurch.
    Die Story ist ganz nett.

  3. #3
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.02.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    10.379
    Danke verteilt
    581
    Danke erhalten
    551 (in 376 Beiträgen)

    AW: Drag me to Hell - Einschätzung?

    seh ich ebenso, womit wir beide auch im Durchschnitt liegen:
    bei IMDb hat er 6,9 Punkte
    Few of us can easily surrender our disbelief that society must somehow make sense.
    The thought that the state has lost its mind is intolerable.

    And so the evidence has to be denied.

  4. #4
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    22.07.2011
    Beiträge
    101
    Danke verteilt
    5
    Danke erhalten
    1

    AW: Drag me to Hell - Einschätzung?

    Hmm.Okaay Hat irgendjemand einen Vorschlag für einen Film in dieser RUbrik der wirklich überzeugt?

  5. #5
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.02.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    10.379
    Danke verteilt
    581
    Danke erhalten
    551 (in 376 Beiträgen)

    AW: Drag me to Hell - Einschätzung?

    bei Horror mag das immer relativ schwer sein, weil sich unterschiedliche Menschen vor unterschiedlichen Dingen gruseln.

    ich persönlich fand immer Darkness (2002) sehr wirkungsvoll
    Few of us can easily surrender our disbelief that society must somehow make sense.
    The thought that the state has lost its mind is intolerable.

    And so the evidence has to be denied.

  6. #6
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    22.07.2011
    Beiträge
    101
    Danke verteilt
    5
    Danke erhalten
    1

    AW: Drag me to Hell - Einschätzung?

    Werds mir mal anschauen,danke (:

  7. #7
    Mister Meet-Teens 2016
    Registriert seit
    09.04.2011
    Beiträge
    1.729
    Danke verteilt
    278
    Danke erhalten
    152 (in 132 Beiträgen)

    AW: Drag me to Hell - Einschätzung?

    Also ich hab Drag Me To Hell gesehen und bin der Meinung es ist ein klasse Horrorfilm, also nichts für schwache Nerven! Aber sonst kann man eigentlich keinen Horrorfilm als perfekt bezeichnen, da jeder etwas anderes von einem Horrorfilm erwartet. Ich z.B. fand Paranormal Activity, Nightmare On Elm Street, Zimmer 1408 und 28 weeks later.

  8. #8
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    22.07.2011
    Beiträge
    101
    Danke verteilt
    5
    Danke erhalten
    1

    AW: Drag me to Hell - Einschätzung?

    Zitat Zitat von jan_metal Beitrag anzeigen
    Also ich hab Drag Me To Hell gesehen und bin der Meinung es ist ein klasse Horrorfilm, also nichts für schwache Nerven! Aber sonst kann man eigentlich keinen Horrorfilm als perfekt bezeichnen, da jeder etwas anderes von einem Horrorfilm erwartet. Ich z.B. fand Paranormal Activity, Nightmare On Elm Street, Zimmer 1408 und 28 weeks later.


    Ouh,Zimmer 1408 ist auch klasse.

  9. #9
    Schlaflos
    Gast

    AW: Drag me to Hell - Einschätzung?

    nich mein ding aber muss jeder selbst wissen ^^

  10. #10
    Gott
    Registriert seit
    03.05.2006
    Alter
    30
    Beiträge
    2.602
    Danke verteilt
    27
    Danke erhalten
    42 (in 24 Beiträgen)

    AW: Drag me to Hell - Einschätzung?

    Hab den damals mit meiner (inzwischen Ex)Freundin im Kino geschaut da kam der Sound gut rüber was bei dem Film viel ausmacht. Hab ihn ganz okay in Erinnerung und da er von Sam Raimi ist gibts an der einen oder anderen Stelle auch mal was zu lachen wenn man nicht zu zart besaitet ist. Außerdem welcher Horrorfilm schafft schon ne 6.9? Ne 6.9 auf IMDB bedeutet schon gutes Kino.
    Der Jabberwock mit Aug entflammt
    und Krallgepack und Zahngefletsch.
    Geb auf den Jabberwock wohl acht
    und den frumlich Bandersnatch.

    Er hält das Vorpalschwert am Griff,
    die Klinge schneidet Stück für Stück
    es fließt ganz rot, es riecht nach Tod
    Er kehrt mit seinem Kopf zurück.

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Einschätzung meiner Lage von anderen
    Von Neverdream im Forum Problemforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 08:04
  2. NFSU 2 |Drag Schalten
    Von chox im Forum Gaming
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 16:55
  3. Heaven 'n Hell
    Von VanillaChris im Forum Kreativecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 22:33
  4. HELL SAIS HELLO xP
    Von MissUntuchable im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 17:22
  5. Hell Yeah
    Von Revolvermann im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2006, 18:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60