1. #1
    Trophäensammler
    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    120
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    3 (in 3 Beiträgen)

    Laptop für's Informatikstudium?

    Hey Leute ich suche einen Laptop für's Informatikstudium.


    Ich hätte gerne: 15 Zoll, Akkulaufzeit von mindestens 5-6h, HDMI-Anschluss


    Im Studium benutzen wir Java, C++ und diverse Grafikbearbeitungsprogramme. Privat möchte ich mit dem Laptop aber auch in der Lage sein ab und an 'mal was mit Photoshop oder Premiere Pro arbeiten zu können.


    Kennt sich da vllt jemand aus und kann mir was empfehlen was mit den Programmen klarkommt (also damit schnell arbeiten kann und alles gut verarbeitet usw.). Budget liegt bei ungefähr 600€.

  2. #2
    Kaiser
    Registriert seit
    14.01.2015
    Alter
    15
    Beiträge
    564
    Danke verteilt
    13
    Danke erhalten
    26 (in 24 Beiträgen)

    AW: Laptop für's Informatikstudium?

    Ich nehme an du legst wert auf mobilität? Such mal auf youtube nach uni-laptops für 600€ da findest du definitiv was

    mir fällt spontan das lenovo z40-70 ein . Hat zwar nur 14 zoll aber gut
    Geändert von Ventorius (14.09.2015 um 19:11 Uhr)
    Helft uns den MT-100.000er-Countdown zu Vollenden!

    Satzzeichen sind:
    1. Nicht bissig.
    2. Keine Rudeltiere.

  3. #3
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: Laptop für's Informatikstudium?

    Warum schreibst du das was du erwartest nicht auf einen Zettel und lässt dich im Media Markt ect. einfach beraten?
    Dort sind sie wenigstens kompetent und können dir auch wirklich bei deinen Anliegen behilflich sein!
    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  4. #4
    Forenpapst Spiderman Champion
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    4.526
    Danke verteilt
    258
    Danke erhalten
    501 (in 399 Beiträgen)

    AW: Laptop für's Informatikstudium?

    Gibt hier auch kompetentere User, falls die sich melden und ein Technikladen führt nicht immer alles, ist ein wenig auf Gewinn aus... man kann ja erstmal hier gucken und notfalls da immernoch.
    Wer an Telekinese glaubt, der hebe bitte meine Hand.



  5. Diese Benutzer bedanken sich bei Limetree für diesen Beitrag:

    Diabolus (14.09.2015)

  6. #5
    Profi Poster
    Registriert seit
    27.09.2009
    Alter
    21
    Beiträge
    1.919
    Danke verteilt
    39
    Danke erhalten
    37 (in 32 Beiträgen)

    AW: Laptop für's Informatikstudium?

    Deine Anforderungen sind für den Preis etwas hoch. Für 600€ bekommst du ca. einen Intel Core i5/i7 Dual-Core mit HT, der langsamer als ein Desktop Core i3 ist, mit 8GB RAM und relativ schwachem Akku (bei mittlerer Bildschirm-Helligkeit und aktivem W-LAN ist beim normalen Surfen der Akku idR nach 3-4 Stunden leer). Falls du privat häufiger mit Premiere oder Photoshop arbeitest (im Bereich von täglich bis wöchentlich) wird er dir vermutlich zu langsam sein. Wenn du aber nur mit ein paar kleinen Filtern Bilder für nen Blog oder Facebook bearbeiten möchtest und alle paar Monate mal ein kleines Urlaubsvideo renderst sollte die Geschwindigkeit in Ordnung sein.
    Für die Sachen in der Uni sollten diese aber reichen. An deiner Stelle würde ich versuchen als primären Massenspeicher auf eine SSD zu setzen (evtl. auch selber nachrüsten). Von der gefühlten Performance liegen Welten zwischen HDDs und SSDs.

    Für ca. 600€ würde ich das Notebook für 540€ nehmen:
    Lenovo ThinkPad E550 TopSeller 20DF0054GE Notebook Intel® Core™ i5-5200U, 4GB RAM, 500GB HDD, Win7/8.1Pro64 bei notebooksbilliger.de
    (Angebot vorbei)

    und mit dem restlichen Geld den RAM auf 8GB aufstocken (was laut dem Test von Notebookcheck einfach geht). Ein 8GB SO-DIMM DDR3 Kit kostet ca. 45€ und du baust es selbst ein oder du lässt es direkt bei Notebooksbilliger.de einbauen, bezahlst aber mehr (~70€). Eine SSD wäre auch einfach nachrüstbar. Das Lenovo erfüllt zumindest die Anforderungen an den Akku und den Uni-Programmen, bei Photoshop und Premiere müsstest du schauen ob dir die Performance reicht. Wenn du für Premiere und Photoshop mehr RAM brauchst, das Notebook unterstützt max 16GB RAM bzw. 2x8GB. Außerdem lässt sich der Akku leicht wechseln, falls du einen Ersatz-Akku nutzen möchtest

    Falls du das Betriebssystem von der Uni bekommst gibt es das Notebook auch günstiger, dann wäre neben dem RAM-Upgrade auch eine SSD im Budget:
    Lenovo ThinkPad E550 20DF004RGE Notebook Intel® Core™ i5-5200U, 4GB RAM, 500GB HDD, 15.6" HD-Display, DOS bei notebooksbilliger.de
    Geändert von Darkknight (15.09.2015 um 17:38 Uhr) Grund: Angebot vorbei

  7. #6
    Kaiser
    Registriert seit
    14.01.2015
    Alter
    15
    Beiträge
    564
    Danke verteilt
    13
    Danke erhalten
    26 (in 24 Beiträgen)

    AW: Laptop für's Informatikstudium?

    Ich muss mal kurz was nachschauen , meine schwester hat nen laptop von acer für 350€ der locker bei internet und textverarbeitung 6-8 h hält ... Weiß nur grad nicht welcher das war ( und leistung hat der auch ein bisschen - das ram/cpu hungrige KSP Läuft drauf wie geschmiert)
    Helft uns den MT-100.000er-Countdown zu Vollenden!

    Satzzeichen sind:
    1. Nicht bissig.
    2. Keine Rudeltiere.

  8. #7
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    04.04.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    9.183
    Danke verteilt
    24
    Danke erhalten
    480 (in 360 Beiträgen)

    AW: Laptop für's Informatikstudium?

    Zitat Zitat von Annso Beitrag anzeigen
    Warum schreibst du das was du erwartest nicht auf einen Zettel und lässt dich im Media Markt ect. einfach beraten?
    Dort sind sie wenigstens kompetent und können dir auch wirklich bei deinen Anliegen behilflich sein!
    Versuchst du einfach deinen Postcounter hier hoch zu halten?
    Ich weiß hier auf Anhieb 4 User, die kompetenter als jeder Mediamarkt Mitarbeiter sind.
    Wenn du Informatik studierst gehe ich mal davon aus, dass du das Windows kostenlos von der Uni bekommst.
    Wo studierst du denn?

    Ich befürchte wie Darkknight, dass dein Budget für deine Anforderungen schlicht zu klein ist. Überleg doch ob du nicht, vielleicht doch noch irgendwo 200€ locker machen kannst, dann kommst du auch schon in die Richtung SSHD und dedizierte Grafikeinheit.

    Hier hast du vllt noch n Angebot für Studenten: Acer Education Aspire E5-573-54KY - CampusPoint - Notebooks für Studenten, Schüler, Lehrkräfte und natürlich alle Anderen
    Theoretisch gäbs da auch ein Convertible: Acer Aspire Switch 11V SW5-173-6337 Convertible Tablet inkl. Keyboard-Dock - CampusPoint - Notebooks für Studenten, Schüler, Lehrkräfte und natürlich alle Anderen
    Geändert von Bone (15.09.2015 um 12:51 Uhr)
    Zitat Zitat von Tilda.
    du machst mich ganz
    Zitat Zitat von BellaDracula
    Ne, ich hab halt ein riesenmaul mit viel Platz 😄

  9. #8
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    120
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    3 (in 3 Beiträgen)

    AW: Laptop für's Informatikstudium?

    Wie siehst eigentlich mit dem hier aus http://www.amazon.de/Lenovo-Anti-Gar...laptop+15+zoll Der ist sogar super runtergesetzt.

  10. #9
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    04.04.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    9.183
    Danke verteilt
    24
    Danke erhalten
    480 (in 360 Beiträgen)

    AW: Laptop für's Informatikstudium?

    Sieht für mich grade sehr gut aus für den Preis
    Zitat Zitat von Tilda.
    du machst mich ganz
    Zitat Zitat von BellaDracula
    Ne, ich hab halt ein riesenmaul mit viel Platz 😄

  11. #10
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    120
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    3 (in 3 Beiträgen)

    AW: Laptop für's Informatikstudium?

    Ich werde eh noch 2 Wochen warten bis die Vorlesungen beginnen, und mir mal anhören was die Professoren so meinen wie das mit Laptops aussieht. Also ich schau mich auf jeden Fall noch um, aber (bin zwar kein Experte) für mich sieht der Lenovo -besonders anbetrachts des Preises - sehr gut aus. Ich denke wenn der dann immernoch runtergesetzt ist und ich für 450€ nichts besseres finde als den werd ich ihn holen. Normal sollte der alles händeln können was im Studium drankommt..

  12. #11
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    04.04.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    9.183
    Danke verteilt
    24
    Danke erhalten
    480 (in 360 Beiträgen)

    AW: Laptop für's Informatikstudium?

    Ich denke die Professoren werden da nicht viel dazu sagen
    Zitat Zitat von Tilda.
    du machst mich ganz
    Zitat Zitat von BellaDracula
    Ne, ich hab halt ein riesenmaul mit viel Platz 😄

  13. #12
    Profi Poster
    Registriert seit
    27.09.2009
    Alter
    21
    Beiträge
    1.919
    Danke verteilt
    39
    Danke erhalten
    37 (in 32 Beiträgen)

    AW: Laptop für's Informatikstudium?

    Für den Preis in Ordnung, aber das Display ist schlecht und der Akku etwas schwach, deswegen würde ich direkt einen 2ten Akku mitbestellen.
    Das Lenovo B50-70 wurde auch auf Notebookcheck getestet.

  14. #13
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    120
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    3 (in 3 Beiträgen)

    AW: Laptop für's Informatikstudium?

    Sicher dass ich einen zweiten Akku brauche? Meine ich hab da was von 7h Akku gelesen das sollte für jeden Unitag reichen wenn ich Abens auflade - außerdem gibt's da auch Steckdosen ^^

  15. #14
    Moderatorin
    Registriert seit
    29.03.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    3.332
    Danke verteilt
    34
    Danke erhalten
    247 (in 181 Beiträgen)

    AW: Laptop für's Informatikstudium?

    Steckdosen in der Uni!!! Eine Illusion! Wir haben in keinem einzigen Hörsaal verkackte Steckdosen Nur in den Seminarräumen und die sind so weit von den Tischen entfernt.

    http://www.amazon.de/Lenovo-Converti...0_SR160%2C160_

    Beste wo gibt Touchscreen und convertible ... UND Hybrid mit HDD und SSD
    leider hat das Ding kein VGA und kein Laufwerk und jetzt shittet nicht rum, aber bei uns in der Popeluni läuft ALLES über VGA und so scheiß Adapter ist voll teuer
    Geändert von BellaDracula (15.09.2015 um 16:43 Uhr)
    Zitat Zitat von GC_Skat00n über Bones Penis
    Was hast n du für'n Schlorden? :-D Wenn du deiner Perle mal die Nudel an die Backe haust, hat sie bestimmt 'ne Gehirnerschütterung xDD

    ♥ - allerliebste Vampirbraut mit äußerst gutem Gespür für Menschen.


  16. #15
    Profi Poster
    Registriert seit
    27.09.2009
    Alter
    21
    Beiträge
    1.919
    Danke verteilt
    39
    Danke erhalten
    37 (in 32 Beiträgen)

    AW: Laptop für's Informatikstudium?

    Laut Amazon schafft der Akku 5h. Im Test von Notebookcheck hält das Teil bei mittlerer Helligkeit beim Surfen ein bisschen länger als 3h durch.

 

 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Laptop
    Von chrichri176 im Forum Computer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2013, 15:22
  2. Laptop Neukauf
    Von Jimmy Breuer im Forum Computer
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 19:41
  3. Problem mit Laptop
    Von Heartbeatboy 15 im Forum Computer
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 14:07
  4. boxensystem für laptop
    Von Rickzoun im Forum Computer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 16:53
  5. About a Laptop
    Von artefakt im Forum Computer
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 22:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62