1. #1
    Trophäensammler
    Registriert seit
    15.01.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    123
    Danke verteilt
    14
    Danke erhalten
    4 (in 3 Beiträgen)

    GEMA-Abgaben auf Leermedien

    Hallo liebes Forum,

    Ich möchte mal wissen, was ihr von den Gema gebühren auf alle möglichen Leermedien haltet.

    Hier eine Auflistung aller Abgaben: *klick*
    Dabei ist zu beachten, dass die gebühr für USB Sticks und Speicherkarten zum 1. Juli angehoben wird. *klick*

    Ich bin ziemlich sauer über diese Gebühren, denn ich nutze meine Medien meistens zu Backups und zum Datentransport von eigenen Sachen.

    Laut haben wir ein Recht auf eine Privatkopie. Dieses recht wird jedoch immer weiter eingeschränkt, denn es darf kein (und sei es ein noch so schwacher) Kopierschutz umgangen werden. Und damit sind jetzt quasi alle Medien ausgeliefert.

    Meiner Meinung nach ist diese Pauschalabgabe absolut ungerechtfertigt.

    Wie ist eure Meinung?

    Lg
    Sandwich

  2. #2
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    06.05.2012
    Beiträge
    29
    Danke verteilt
    5
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: GEMA-Abgaben auf Leermedien

    Ich finde das auch eine ziemliche Frechheit. Musik bezahle ich schließlich dann wenn ich sie Kaufe. Und dann möchte ich sie für mich so oft Kopieren dürfen wie ich will. Und auf 99% meiner Speicherkapazität findet sich überhaupt keine Musik. Ich sehe es nicht ein das ich für eine SD karte die ich für meine Kamera nutzen gebühren an die GEMA zahlen soll. Gleiches gild natürlich auch für die Daten auf meier Festplatte. Was haben mein Betriebssystem, Programme, Persönliche Dokumente & Fotos, Backups etc mit der GEMA zu tun?

    Wo kämen wir denn dahin wenn das jeder machen würde? Kann ich einfach Gebühren verlange weil auf den Speichermedien meine selbst entwickelte Software gepsiechert werden könnte? Wohl kaum, aber die GEMA darf mal wieder alles.
    Geändert von kevinq (24.06.2012 um 20:20 Uhr)

  3. Diese Benutzer bedanken sich bei kevinq für diesen Beitrag:

    Sandwich (24.06.2012)

  4. #3
    Super-Moderator
    Registriert seit
    22.08.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    32.352
    Danke verteilt
    666
    Danke erhalten
    1.043 (in 895 Beiträgen)

    AW: GEMA-Abgaben auf Leermedien

    Diese Gebühren gibt es bereits seit Ewigkeiten

    Jetzt wurden sie eben erhöht..
    Machen kann man sowieso nix, außer vielleicht im Ausland kaufen

    Mich regt eher die Haushaltsabgabe auf als sowas!

  5. Diese Benutzer bedanken sich bei eXTA für diesen Beitrag:

    ChoKoPrinz (04.07.2012)

  6. #4
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: GEMA-Abgaben auf Leermedien

    man spricht allgemein von einer über 800% - über 1800%igen erhöhung. find ich beachtlich genug, um sich darüber auch mal nen atemzug aufregen zu können.
    einige inetshops werben sogar damit, dass usb sticks im juni noch billiger sind.

    und in verbindung mit der haushaltsabgabe könnte man spontan versucht sein bomben zu werfen, würd man in der unmittelbaren nachbarschaft der GEMA leben.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  7. Diese Benutzer bedanken sich bei Lang Zu für diesen Beitrag:

    Sandwich (24.06.2012)

  8. #5
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    15.01.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    123
    Danke verteilt
    14
    Danke erhalten
    4 (in 3 Beiträgen)

    AW: GEMA-Abgaben auf Leermedien

    Dass es diese Gebühren ewig gibt, weiß ich. Aber das Volk wird unter Generalverdacht gestellt, sowohl von der GEMA als auch von der GEZ (Haushaltsangabe). Ist das so übrerhaupt rechtens?

  9. #6
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    04.04.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    9.183
    Danke verteilt
    24
    Danke erhalten
    480 (in 360 Beiträgen)

    AW: GEMA-Abgaben auf Leermedien

    schließe mich eXTA an.
    Zitat Zitat von Tilda.
    du machst mich ganz
    Zitat Zitat von BellaDracula
    Ne, ich hab halt ein riesenmaul mit viel Platz 😄

  10. #7
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: GEMA-Abgaben auf Leermedien

    Zitat Zitat von Sandwich Beitrag anzeigen
    ... als auch von der GEZ (Haushaltsangabe). Ist das so übrerhaupt rechtens?
    gut dass dus erwähnst, die GEZ hatte ich vergessen.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  11. #8
    Super-Moderator
    Registriert seit
    22.08.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    32.352
    Danke verteilt
    666
    Danke erhalten
    1.043 (in 895 Beiträgen)

    AW: GEMA-Abgaben auf Leermedien

    Zitat Zitat von Sandwich Beitrag anzeigen
    als auch von der GEZ (Haushaltsangabe). Ist das so übrerhaupt rechtens?
    Bei der GEZ wird niemand unter Generalverdacht gestellt

  12. Diese Benutzer bedanken sich bei eXTA für diesen Beitrag:

    ChoKoPrinz (04.07.2012)

  13. #9
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    15.01.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    123
    Danke verteilt
    14
    Danke erhalten
    4 (in 3 Beiträgen)

    AW: GEMA-Abgaben auf Leermedien

    Sicher? Ich MUSS bezahlen, obwohl es mir gar nicht möglich ist, Rundfunk und die Öffentlich-Rechtlichen zu empfangen? Sie unterstellen doch, dass ich diese Leistungen nutze, ,oder etwa nicht? Ich muss doch auch keinen Frisör bezahlen, wenn ich keinen Haarschnitt oder andere Sachen machen lasse,oder?

  14. #10
    Super-Moderator
    Registriert seit
    22.08.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    32.352
    Danke verteilt
    666
    Danke erhalten
    1.043 (in 895 Beiträgen)

    AW: GEMA-Abgaben auf Leermedien

    es ist einfach eine gemeinschaftliche abgabe
    klar, ist es beschissen, aber mit unterstellung hat das nichts zu tun, eher mit geldgier

  15. Diese Benutzer bedanken sich bei eXTA für diesen Beitrag:

    ChoKoPrinz (04.07.2012)

  16. #11
    Freysinn
    Gast

    AW: GEMA-Abgaben auf Leermedien

    es ist doch ganz simpel... die öffentlich recchtlichen Sender, sollen für jeden grundsätzlich erreichbar sein... und das sind sie auch... so gut wie jeder Mensch hat die Möglichkeit, öffentlich recchtliche Sender zu empfangen... um das zu gewährleisten und das Programm zu finanzieren und es möglichst interessenfrei von Investoren, Lobbyisten etc. zu halten, sind die Gebühren da... dadurch ist der Sender halt zumindestens unabhängiger als andere...

    GEMA und GEZ sind übrigens zwei paar Schuhe... frag mich, warum das hier so in einem atemzug genannt wird...

  17. #12
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: GEMA-Abgaben auf Leermedien

    Off-Topic
    Zitat Zitat von Freysinn Beitrag anzeigen
    GEMA und GEZ sind übrigens zwei paar Schuhe... frag mich, warum das hier so in einem atemzug genannt wird...
    weil es für uns verschwörungstheoretiker fun ist, dinge, wie den schon erwähnten generalvedacht, hinein zu interpretieren.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  18. #13
    König
    Registriert seit
    27.07.2011
    Alter
    24
    Beiträge
    932
    Danke verteilt
    12
    Danke erhalten
    103 (in 77 Beiträgen)

    AW: GEMA-Abgaben auf Leermedien

    GEZ ist übrigens ziemlich sinnvoll, da die Medien sonst hauptsächlich Kirch-Gruppe und CLT-UFA unterstehen, ein bisschen Rest noch Rupert Murdoch, und vom Prinzip her das gleiche senden. Nur die öffentlich rechtlichen gewährleisten eine Vielfalt, die wichtig ist, um Manipulation entgegenzuwirken etc. Die GEZ ist also lästig, aber notwendig...

  19. Diese Benutzer bedanken sich bei Miss Geschick für diesen Beitrag:

    Cooper (26.06.2012)

  20. #14
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    15.01.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    123
    Danke verteilt
    14
    Danke erhalten
    4 (in 3 Beiträgen)

    AW: GEMA-Abgaben auf Leermedien

    Die GEZ an sich halte ich wirklich für sinnvoll... Am anfang des Themas ging es auch um die Abgabe auf die Leermedien an die GEMA

  21. #15
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    09.08.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    3.239
    Danke verteilt
    89
    Danke erhalten
    139 (in 95 Beiträgen)

    AW: GEMA-Abgaben auf Leermedien

    Ich geh wohl mal nach Luxemburg 'nen Großeinkauf machen. Alé dann, man sieht sich ^^

 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Youtube & Gema
    Von Tomaten Kenny im Forum Internet
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 19:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60