1. #1
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    13.10.2013
    Alter
    20
    Beiträge
    41
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Frage Weiße Zähne

    Hey, kennt jemand gute Tipps, wie man schnell und einfach weiße Zähne bekommt?
    Liebe Grüße, Klessy

  2. #2
    Special Agent
    Registriert seit
    25.02.2013
    Alter
    24
    Beiträge
    6.198
    Danke verteilt
    541
    Danke erhalten
    916 (in 682 Beiträgen)

    AW: Weiße Zähne

    Was heißt weiß?

    Wenn du deine Zähne nicht genug geplegt hast (oder einfach empfindlich gegenüber solchen Sachen bist), dann kann man beim Zahnarzt ne professionelle Zahnreinigung machen.. weißer als "natürlich" wirds dadurch aber auch nicht... wobei ich ja eh immer denke, man kommt natürlich nicht über einen vererbten Weißheitsgrad hinaus..

    Das, was heute oft als weiß bezeichnet wird, ist ja meist künstlich gebleacht und so... wenn du dafür Geld ausgeben willst, gerne ^^
    Geändert von snookerfan (14.10.2013 um 19:15 Uhr)
    Time don't mean a thing when you're by my side
    Please stay a while

  3. #3
    Profi Poster
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    1.068
    Danke verteilt
    19
    Danke erhalten
    125 (in 110 Beiträgen)

    AW: Weiße Zähne

    Lass dir einen Mundhygienetermin beim Zahnarzt geben. Kostet aber 50-100 Euro.
    Think a little less, live a little more.


  4. #4
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.02.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    10.379
    Danke verteilt
    581
    Danke erhalten
    551 (in 376 Beiträgen)
    es gibt eine ganze Farbpalette an Zahn-Weiß
    als Beispiele:


    Anhang 18839(Grundfarben)

    Anhang 18840(Bleaching-Farben)

    die durchschnittliche Grundfarbe für Zähne ist A3 (erstes Bild, dritter von links)

    das beinahe "Alpina-Weiß"-Zahnweiß aus der Werbung haben die allerwenigsten Menschen, eine grundsätzliche Zahnfarbe ist genetisch bei jedem Menschen ein Stück weit vorgegeben.

    Grundsätzlich:
    Zähne putzen!
    mindestens zwei-, besser dreimal täglich; 2-3 Minuten jeweils
    die meisten Zahnärzte und Zahntechniker empfehlen dafür eine elektrische Zahnbürste.

    Nikotin, Kaffe, schwarzer Tee, grüner Tee können sich negativ auf die Zahnfarbe auswirken - vor allem, wenn man mit dem regelmäßigen Putzen schlampt..


    "schnell und einfach":
    Bleaching.
    - kostet teils ordentlich Geld.
    - greift die Zahnsubstanz an! (der Zahn eines Menschen ist erst ab dem ungefähr 25. Lebensjahr vollends ausgehärtet)
    - schädigt den Zahn nachhaltig
    - die Zähne dunkeln ohnehin wieder auf den Grund-Ton nach.
    - viele Menschen haben danach ein paar Tage Schmerzen bei Temperaturunterschieden im Mund (heiß/kalt)


    sinnvoll:
    regelmäßiger Besuch beim Zahnarzt zur eventuellen Zahnreinigung.
    die kostet einen erwachsenen Menschen bei meinem Zahnarzt € 65,-; ist aber durchaus empfehlenswert
    und die bekommen Zahnbeläge wie auch Zahnstein zuverlässig und nahezu großteils weg.


    (an der Stelle unbekannterweise Danke an eine befreundete Zahntechnikerin für teilweise Nachhilfe... ^^)
    Geändert von Musashi (14.10.2013 um 20:46 Uhr)
    Few of us can easily surrender our disbelief that society must somehow make sense.
    The thought that the state has lost its mind is intolerable.

    And so the evidence has to be denied.

  5. #5
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    12.10.2013
    Alter
    17
    Beiträge
    3.132
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    368 (in 288 Beiträgen)

    AW: Weiße Zähne

    Meine Schwester putzt sich immer mit solchem Zeugs die Zähne, damit sie weiß werden. WhiteLight oder so.
    Meine Zähne sind auch so weiß.

  6. #6
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    38
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Weiße Zähne

    Diese Colgate White Now soll nicht schlecht sein, hat ne Freundin mal von mir gemeint.

  7. #7
    Special Agent
    Registriert seit
    25.02.2013
    Alter
    24
    Beiträge
    6.198
    Danke verteilt
    541
    Danke erhalten
    916 (in 682 Beiträgen)

    AW: Weiße Zähne

    Zitat Zitat von Vanillemilch Beitrag anzeigen
    Diese Colgate White Now soll nicht schlecht sein, hat ne Freundin mal von mir gemeint.
    Ich frag mich manchmal, ob es da wirklich erkennbare Unterschiede (außer dem Geschmack oder so ) gibt zwischen verschiedenen Zahnpastasorten. Im Endeffekt kommt es doch eh drauf an wie gründlich man seine Zähne putzt und nicht mit was...
    Time don't mean a thing when you're by my side
    Please stay a while

  8. #8
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    12.10.2013
    Alter
    17
    Beiträge
    3.132
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    368 (in 288 Beiträgen)

    AW: Weiße Zähne

    Ich würd sowas nie benutzen. Mit dem ganzen Schmiergelzeugs was die da reintun machst du dir nur die Zähne kaputt.

  9. #9
    Moderator
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    1.595
    Danke verteilt
    31
    Danke erhalten
    263 (in 192 Beiträgen)

    AW: Weiße Zähne

    Lass sie dir bleichen oder lass es, diese Zahncremes bringen nichts.
    Ritalin - So much easier than parenting!


  10. #10
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: Weiße Zähne

    Bei mir hat so eine Zahnpasta tatsächlich gewirkt.
    Ist auch nicht nur subjektiv, sondern vom Zahnarzt sozusagen bestätigt worden.

    Es waren ganze zwei Farbtöne, die ich damit höher gerutscht bin. Also ich kann's nur empfehlen.
    -- IMO intended --

  11. #11
    Moderatorin
    Registriert seit
    29.03.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    3.332
    Danke verteilt
    34
    Danke erhalten
    247 (in 181 Beiträgen)

    AW: Weiße Zähne

    Die Zahnpastas sind nicht nur Illusion, sie bringen wirklich was, allerdings ist die Gefahr auch groß durch die Mikropartikel sich systematisch den Zahnschmelz über Jahre abzubauen. Somit irgendwie doch eher weniger sinnvoll, wenn man es nicht regelmäßig über längere Zeit verwenden soll.
    Zitat Zitat von GC_Skat00n über Bones Penis
    Was hast n du für'n Schlorden? :-D Wenn du deiner Perle mal die Nudel an die Backe haust, hat sie bestimmt 'ne Gehirnerschütterung xDD

    ♥ - allerliebste Vampirbraut mit äußerst gutem Gespür für Menschen.


  12. #12
    -- Themenstarter --
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    13.10.2013
    Alter
    20
    Beiträge
    41
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Weiße Zähne

    Zitat Zitat von Vanillemilch Beitrag anzeigen
    Diese Colgate White Now soll nicht schlecht sein, hat ne Freundin mal von mir gemeint.
    da sollen aber unter anderem schädliche Schmirgel Stoffe drin sein deswegen soll man die einmal in 2 Wochen benutzen ...
    Liebe Grüße, Klessy

  13. #13
    -- Themenstarter --
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    13.10.2013
    Alter
    20
    Beiträge
    41
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Weiße Zähne

    Zitat Zitat von BellaDracula Beitrag anzeigen
    Die Zahnpastas sind nicht nur Illusion, sie bringen wirklich was, allerdings ist die Gefahr auch groß durch die Mikropartikel sich systematisch den Zahnschmelz über Jahre abzubauen. Somit irgendwie doch eher weniger sinnvoll, wenn man es nicht regelmäßig über längere Zeit verwenden soll.
    richtig das meine ich aber schade das sowas überhaupt verkauft wird :/
    Liebe Grüße, Klessy

  14. #14
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    28.11.2013
    Alter
    19
    Beiträge
    44
    Danke verteilt
    3
    Danke erhalten
    1

    AW: Weiße Zähne

    Einmal die Woche Zähne mit Backpulver putzen. Hört sich komisch an, funktioniert aber

  15. #15
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: Weiße Zähne

    Zitat Zitat von schokopnada710 Beitrag anzeigen
    Einmal die Woche Zähne mit Backpulver putzen. Hört sich komisch an, funktioniert aber
    'VORSICHT BEIM MIT BACKPULVER ZÄHNE PUTZENDas Hausmittel Backpulver soll gewissermaßen als Scheuermittel wirken, durch das die Zähne aufgehellt werden sollen.
    Jedoch wird hierdurch auch die natürliche Schutzschicht der Zähne, der Zahnschmelz, entfernt, was zu einer Aufrauhung der Zähne führt.
    Verwendet man Backpulver nun regelmäßig für die Zahnpflege, mögen die Zähne danach vielleicht heller erscheinen, sind gleichzeitig aber auch spürbar aufgeraut.
    Dies bedeutet konkret, dass sie auch für neue Verfärbungen angreifbarer sind. Somit kann auf lange Sicht genau der gegenteilige Effekt des Gewünschten eintreten, nämlich dass der Zahnschmelz ruiniert wird und es zu unschönen Zahnverfärbungen kommt.' - zaehne-putzen.com
    -- IMO intended --

 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. weiße schrift
    Von Ilmr im Forum Kindergarten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 20:19
  2. weiße Zähne
    Von FakeShabo im Forum Beautyplace
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 20:23
  3. Zähne ist euch das ausehen der zähne wichtig??
    Von mizz_typsy im Forum Archiv
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 13.04.2006, 13:11
  4. Weiße Rosen
    Von shadowolf im Forum Mülleimer
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.02.2006, 17:40
  5. Ich bin der weiße Bruder von 50!
    Von campari-red-passion im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.06.2005, 08:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60