1. #1
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    temporär blond + hochstylen? (Sayajin-Frisur)

    Moin, ich bräuchte bis nächstes Frühjahr eine möglichkeit, schnell ein paar menschen blond zu machen, allerdings nur für sehr kurze zeit, also am besten einmal waschen, dann ist die alte haarfarbe da.

    es gibt da halt irgendwelche sprays für fasching undso, von denen ich bisher aber eher negatives gehört und keine erfahrung gesammelt hab.


    dabei sollen von fast schwarzen haaren über dunkelblond bis rot alle möglichen töne verblondet werden. ist nicht so wichtig, das es tatsächlich ein perfekt deckendes blond ergibt, aber umso wichtiger das es mit einfachen mitteln wieder möglichst vollständig rausgeht.


    außerdem sollten diese bis zu 50cm (und mehr) langen haare noch möglichst senkrecht hochgedingst werden, halt so, das es im optimalfalle nachher nach sowas aussieht:

    [media]http://spd.fotolog.com/photo/13/5/67/elizabeth_111/1235238476655_f.jpg[/media]


    auch das sollte aber möglichst ohne hundertmal waschen wieder rausmachbar sein, und die haare so wenig wie möglich schädigen... fällt euch da was ein?
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  2. #2
    Moderator
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    1.595
    Danke verteilt
    31
    Danke erhalten
    264 (in 193 Beiträgen)

    AW: temporär blond + hochstylen? (Sayajin-Frisur)

    ähm es ist so das alles was heller färbt nicht gut rauszukriegen ist möglicherweise ist es dann bleibend oder wird grün etc. lieber perücken

  3. #3
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: temporär blond + hochstylen? (Sayajin-Frisur)

    Kreide?

    Nein, jetzt ohne Scheiß, ich habe im Fernsehen etwas über 'Haarkreide' gelesen.

    Was ich gesehen habe war zwar von Blond zu Lila, ich kann mir aber vorstellen, dass Kreide besser deckt, als diese (wirklich miserablen) Sprays.

    Genaueres kann ich dir jetzt nicht sagen, aber im Internet finden sich bestimmt Tipps und Anleitungen.
    Kannst ja mal danach suchen.


    Bei der Frisur hilft wahrscheinlich nur starkes Haarspray, in Verbindung mit dickem Gel.
    Ich habe gehört Got2Be bringt solche Ergebnisse zustande.
    -- IMO intended --

  4. #4
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    04.04.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    9.183
    Danke verteilt
    24
    Danke erhalten
    480 (in 360 Beiträgen)

    AW: temporär blond + hochstylen? (Sayajin-Frisur)

    Schließe mich Sky an. Wirst aber glaub ich ein paar helfende Hände brauchen.
    Zitat Zitat von Tilda.
    du machst mich ganz
    Zitat Zitat von BellaDracula
    Ne, ich hab halt ein riesenmaul mit viel Platz 😄

  5. #5
    König
    Registriert seit
    27.07.2011
    Alter
    24
    Beiträge
    932
    Danke verteilt
    12
    Danke erhalten
    103 (in 77 Beiträgen)

    AW: temporär blond + hochstylen? (Sayajin-Frisur)

    Zitat Zitat von Garniemand Beitrag anzeigen
    [...]das sollte [...] die haare so wenig wie möglich schädigen...

    Hahaha... da habt ihr euch leider mit die haarschädigenste Frisur überhaupt ausgesucht. Wenn ihr ganz viel Geld habt, nehmt Perücken, ich empfehle Kalz-Shop. Gibt's auch bei ebay, da kann man manchmal sogar 'ne Langhaarperücke für 10 Euro ersteigern, wenn man Glück hat (und sie sehen ziemlich echt aus).

    Wenn nicht, dann wird das schwierig, denn man braucht ein gewisses Volumen dafür, was bei so vielen verschiedenen Haartypen wohl eher nicht immer gegeben ist, oder Extensions.
    Die Haare müsstest du erstmal toupieren (viel Spaß, das hinterher rauszumachen... ganz viel Haarkur rein und einen groben Kamm nehmen...). Dann mithilfe von Haarlack und extra starkem Haarspray zu dicken Strähnen formen und die so legen, dass sie gut aussehen.
    So würd ich's tun. Mit Perücken wäre es wesentlich einfacher, die müsste man nicht unbedingt toupieren vermutlich... aber eventuell zwei kaufen und ein paar Tressen aus der einen an die andere nähen, damit sie genug Volumen hat - und das wird immer teurer. ^^

    Das hier hab ich noch gefunden, finde ich aber nicht so überzeugend...

    [media]http://www.youtube.com/watch?v=emDzpAr3cs0[/media]

  6. #6
    -- Themenstarter --
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: temporär blond + hochstylen? (Sayajin-Frisur)

    naja, ganz so muss es j auch nicht sein, von wegen volumen undso...

    Helfende Hände (sowie ein ast oder ähnliches, von dem wir überkopf hängen können während sich um die haare gekümmert wird) ist kein problem, ich hatte bisschen gehofft hier findet sich vllt. ein punk mit nem 50cm-iro oder sowas... werd mich aber auch nochml in den dazugehörigen spezifischeren foren einlesen.

    Perücke ist leider absolut ausgeschlossen, einerseits weil die Kerle, die die Frisuren bekommen sollen alle bereits recht lange (30-50cm) Haare haben, und es nicht aufs Volumen ankommt, andererseits weil danach damit Sport getrieben werden soll. das wird wohl kaum eine perücke mitmachen...

    @hannah: genau das passiert halt bei tönungen etc. usw, sowas soll es halt auf keinen Fall sein.


    Haarkreide klingt aber interessant, kannte ich vorher noch garnicht.. und da wir letztes mal Asche, Met und Butter zu einer Körperbemalung zusammengemischt haben, sollten wir uns auch für Kreide in den Haaren nicht zu schade sein^^ soweit ich weiß müsste die dann ja auch wasserlöslich sein... *google anschmeiß*
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  7. #7
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.02.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    10.385
    Danke verteilt
    582
    Danke erhalten
    552 (in 376 Beiträgen)

    AW: temporär blond + hochstylen? (Sayajin-Frisur)

    Wenn's dunkler als die Originalhaarfarbe werden soll, zur Not eine kurzzeit-Tönung, die wäscht sich nach 2-3 Tagen raus
    Bei heller wird's dann schon schwieriger, da fiele mir auch nur diese Kreide ein
    Erfahrungswerte hab ich damit jedoch absolut keine.

    got2be Kleber bzw Superkleber (oder Zement? Irgendeines dieser Produkte...) hat eine außerordentliche Festigkeit, damit sollten eine Sayajin-ähnliche Frisur locker machbar sein.
    Few of us can easily surrender our disbelief that society must somehow make sense.
    The thought that the state has lost its mind is intolerable.

    And so the evidence has to be denied.

  8. #8
    -- Themenstarter --
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: temporär blond + hochstylen? (Sayajin-Frisur)

    jop, soll im allgemeinen heller werden, wir haben von denen, die vorraussichtlich sone frisur bekommen sollen:

    fast schwarz, rel. glatt
    dunkelbraun, lockig
    hellbraun/dunkelblond, leichte wellen
    und mich^^ da muss aber nur das rötliche gegen gelblich getauscht werden.


    kann man son gelzeugs eig. auch direkt mit kreide anmischen? das wär ja evt. die leichteste methode damit die farbe da sinnvoll verteilt ist... bei der veranstaltung, wo das passieren soll ist auch ein see in der nähe, von daher sollte eine weile drin rumpaddeln einen großteil gel und kreide wieder rausbekommen, hoffe ich.
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  9. #9
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.02.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    10.385
    Danke verteilt
    582
    Danke erhalten
    552 (in 376 Beiträgen)

    AW: temporär blond + hochstylen? (Sayajin-Frisur)

    got2be Kleber kostete vor einigen wenigen Jahren noch 5,99
    Im Zweifelsfalle evtl mal ausprobieren an einem armen Irren ^^

    Dann hättet Ihr auch direkt Erfahrungswerte, ob das Gel für Eure übermäßigen Zwecke geeignet sein könnte
    Geändert von Musashi (04.09.2012 um 15:11 Uhr)
    Few of us can easily surrender our disbelief that society must somehow make sense.
    The thought that the state has lost its mind is intolerable.

    And so the evidence has to be denied.

  10. #10
    -- Themenstarter --
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: temporär blond + hochstylen? (Sayajin-Frisur)

    ich glaube ich weiß schon, wer der arme irre ist...

    naja, Haarkreide scheint möglicherweise zu funktionieren, hab nur von hell auf dunkel noch nicht wirklich viel gelesen. da i-welches knallgrün aber klappt, sollte gelb wohl auch gehen.

    Blöderweise haben alle geschrieben gel oder ähnliches rein macht ziemlichen mist aus der kreidefrisur... aber ds waren auch i-welche tussis mit gefühlt hundert verschiedenen farben, das die verlaufen sollte logisch sein^^ muss ich wohl auch ausprobieren
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  11. #11
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.02.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    10.385
    Danke verteilt
    582
    Danke erhalten
    552 (in 376 Beiträgen)

    AW: temporär blond + hochstylen? (Sayajin-Frisur)

    Müsst Ihr wohl zwangsweise...denn bevor Ihr Euch darauf verlasst, dass schon alles fingen mag und am Ende dann doch die Haarspitzen inkl Köpfe hängen lasst, würd ich's definitiv mal ausprobieren im voraus
    Few of us can easily surrender our disbelief that society must somehow make sense.
    The thought that the state has lost its mind is intolerable.

    And so the evidence has to be denied.

  12. #12
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    04.04.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    9.183
    Danke verteilt
    24
    Danke erhalten
    480 (in 360 Beiträgen)

    AW: temporär blond + hochstylen? (Sayajin-Frisur)

    Kannst du dann bitte Bilder davon hochladen? ^^
    Zitat Zitat von Tilda.
    du machst mich ganz
    Zitat Zitat von BellaDracula
    Ne, ich hab halt ein riesenmaul mit viel Platz 😄

  13. #13
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.02.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    10.385
    Danke verteilt
    582
    Danke erhalten
    552 (in 376 Beiträgen)

    AW: temporär blond + hochstylen? (Sayajin-Frisur)

    Gedankeneinfall: die Flüssigkeit des Gels mag potentiell schon Kreide entfernen können
    Evtl wär's dann anders herum (zuerst gelen, dann Kreide und danach evtl nochmal mit Haarspray den verlorenen Halt zurückholen) auch eine Überlegung, einen Versuch, eine weitere Testperson wert
    Few of us can easily surrender our disbelief that society must somehow make sense.
    The thought that the state has lost its mind is intolerable.

    And so the evidence has to be denied.

  14. #14
    -- Themenstarter --
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: temporär blond + hochstylen? (Sayajin-Frisur)

    stimmt, wobei bei den "anleitungen" die ich bisher gefunden hab sowieso stand das man die haare halt nass machen soll damit da kreide draufkommt. evt. kann man die nässe dann halt einfach durch die feuchtigkeit des gels ersetzen. ich seh schon... das wird rumexperimentiere...

    und ja bone... bilder davon gibts garantiert... evt. sogar ein video. nur um mal auf bildern festzuhalten, wie unsere gegner reagieren mögen, wenn sie in der neuen saison nichtmehr "ungeschlagene champions der saison" gegen "dauerhafte verlierer der saison" spielen, sondern "ungeschlagene amtierende meister" gegen "super-sayjajins!"

    ähm... ja... mal gucken xD
    nachdem die hey zwerge dem tod, nem stelzenläufer und ihren spielern sowie auswechselspielern zipfelmützen aufgesetz haben und schneeflittchen die cheerleaderin gemacht hat, müssen wir uns ja was einfallen lassen.
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Aus Blond wird Rot
    Von Bierdeckelchen im Forum Beautyplace
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 07:18
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 21:25
  3. von blond zu braun?
    Von mansikka im Forum Beautyplace
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 11:33
  4. Neue Frisur || steht die frisur mir?
    Von meiwes im Forum Beautyplace
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 22:45
  5. blond->braun->blond
    Von MiLk$haKe im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 18:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60