1. #1
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    09.07.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    34
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Wie soll ich sein Verhalten deuten?

    So, das ganze fing kurz vor Weinachten an: Wir warn beide auf ner Party von einer Freundin und haben lange gequatscht und eigentlich war die Stimmung richtig gut. (Sollte vielleicht noch sagen, dass wir uns schon davor kannten, da er mit mir in die Klasse geht *g*)
    Auf jeden Fall fragte er mich später öfter, ob er mich denn nicht heim bringen sollte. Doch da ich anfangs nichts von ihm wollte, lehnte ich ab, trotzdem hat er nciht aufgegeben.
    Als ich dann gemerkt hab, dass ich ihn voll süß finde usw. nahm ich mal die Einladung an, zeigte ihm "meine" Wohnung und quatschte wieder endlos lang.
    Wir kamen auch super mit einander aus, sind aber nie miteinander ins Kino gegangen, da ich ein enorm schüchterner und zurückhaltender Mensch bin sobald es um was geht, wo ich mich rein theoretisch blamieren könnte und meine Gefühle offen lege.
    Aber ich fands nicht so schlimm und hab in der Freizeit immer wieder mit ihm geflirtet.

    Doch jetzt kommts: Seit einiger Zeit redet er kaum mehr was mit mir in der Schule, geht nicht auf Gespräche ein, die ich mit ihm anfange, usw..
    Von nem Freund (eig. anderer Klassenkamerad) erfuhr ich dann , dass er was von nem anderen Mädchen will. Zwar war ich niedergeschlagen und traurig, aber ich habs verkraftet.

    Jetzt bin ich aber etwas verwirrt, da er letzten Samstag, es waren nur er, noch einer und ich im Schwimmbad, wieder voll fürsorglich war, mir Süßigkeiten kaufte und mich umarmte unter dem Vorwand, dass er mich "nassmachen" wollte (Jetzt nicht falsch verstehen!!!).

    Aber in der Schule war er wieder abweisend wie immer und auch diesen Freitag, als wir uns wegen dem ende des Schuljahres verabschiedeten war er extrem kühl: Als ich zusätzlich zum "Tschau, schöne Ferien" auch noch sagte, "vielleicht sehn wir uns ja noch", hat er mich verwundert angeblickt und gefragt "Wieso?".
    Das hat mich schon getroffen. Vor allem auch weil er mir nur die Hand geschüttelt hat...

    Auf der anderen Seite, seh ich ja ein, dass ich nicht immer direkt zu ihm gekommen bin, aber wie schon gesagt, in diesen Angelegenheiten bin ich enorm schüchtern.
    Ich wollte ja mit diesem Satz noch sozusagen eine Aufforderung aussprechen, dass wir uns mal trafen, aber seine Frage hat mich etwas gerüttelt und ich bin jetzt total verunsichert, wegen dem anderen Mädchen, um die er sich während der Schulzeit kümmert und der Tatsache, dass er mich nur dann so toll umschmeichelt wenn sie nicht da ist..

    Wie soll ich mich denn jetzt verhalten?

    Danke schon mal im Vorraus,
    lebensfroh

  2. #2
    Profi Poster
    Registriert seit
    04.06.2005
    Alter
    25
    Beiträge
    1.047
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)
    Wow, das is ja echt krass. Ich bin auch ziemlich schüchtern und bei mir gabs auch eine ähnliche Situation. Leider hilft da nix anderes als reden. Anders klärt sich nix, ich habs ohne reden verucht und alles is schlimmer geworden, also mach net den gleichen Fehler wir ich!!

    Mein Rat: Frah ihn was mit ihm los is! Wenn dus noch länger hinauszögerst wirds noch schlimmer und es is besser du findest jetzt heraus welches Problem er hat als, dass wenige Zeit später alle auf dich sauer sind!!
    One way or another...

  3. #3
    -- Themenstarter --
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    09.07.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    34
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)
    Mhm, ob das so ne gute Idee ist...
    Ich mein, wie soll ich mit ihm reden? Er lässt mich nicht mal ein richtiges Gespräch aufbauen!
    Ich kann doch nicht einfach sagen: "Du, ich weiß, dass beinah was zwischen uns gelaufen ist und ichs versaut hab. Meine Frage an dich: Fühlst du noch was für mich??"
    Bin ich denn blöd??! :confused:
    (Ok, das war jetzt etwas übertrieben, aber naja...)
    Oder wie stellst du dir das vor? Bitte bedenke, dass ich nicht so gut im "Gefühle klarmachen" bin...

  4. #4
    Profi Poster
    Registriert seit
    02.05.2006
    Alter
    30
    Beiträge
    1.262
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1
    mädels redet doch einfach euer mund ist nicht nur zum bl..... ach egal^^

    was ich sagen will ist dass jungs, trotz ihres überproportional großen hirns, leider keine gedanken lesen können... und die sprache der frauen ist den meisten auch ein buch mit 7 siegeln also sag ich nur reden reden redeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeen


    jungs können nämlich auch sein...

    Get your Body Beat -- Let your blood flow!

  5. #5
    Trippel-As
    Registriert seit
    11.06.2006
    Alter
    30
    Beiträge
    272
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)
    kann den andern nur zustimmen , reden und kgefühle klar aufn tisch legen ... er sol lsehen wie sehr du ihn magst.

    was sein verhalten angeht ---- weis nich ich glabue du hattest den moment verpasst wos hätte klappen können, nutz die gelegenheit und wart nen neuen moment ab .

    er zeigt anreize , mag diese aber nich in der schule so wirklich zum ausdruck bringen ---privat is er da offener ,,udn zu deisen zeiten musst dus ausnutzen ! Red ma in zweisamkeit mit ihm drüber (NICH IN DER SCHULE)

    so long - Halunke_Tobias
    Schatz - seit du in mein Leben eingetreten bist, bin ich glücklich !
    "Ich weiß wovon ich rede, ich weiß warum ich lebe.Du bist das was du draus machst, du bekommst was du erschaffst."

  6. #6
    Anfänger
    Registriert seit
    11.07.2006
    Alter
    25
    Beiträge
    12
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)
    Also ich weiß ja nicht...aba ich habs so in die richtung auch gemacht...und des war weil meine freundin damals nix von mir wollte...aba ich bin ihr immer hinterher gerannt...und i-wann sollte sie erkennen was sie an mir hat...und dann hab ich sie ignoriert aba manchmal konnt ich des einfach net...also bei mir hats geklappts...und bei Ihm ja i-wie auch...und des mit dem anderen mädchen könnte ja nur ne List sein....denk mal drüber nach...ich habs auch so gemacht^^

  7. #7
    Fruchtzwerg
    Gast
    Ich denke auch das es das Beste sien wird wenn du ihn einfach mal darauf ansprichst und wenn du zu schüchetrn dafür bist,lass es doch ne Freundin von dir für dich machen!!...Aber vielleicht denk dein Kumpel auch nur das er vielleicht was falsch machen könnte und ist eig genauso schüchtern wie du und deshlab verhält er sich jezz so komisch weil du nicht auf seine Andeutungen eingegangen bist,so wie er nicht auf deine...ruf ihn einfach an und frag ihn ob irh euch treffen wollt vielleicht eis essen oder sowas und dann redet wieder miteinander und dann fragst du was mit ihm los is...ob du was falsch vertsehst/ gemacht hast

    ich denke das könnteste mal ausprobieren ;-)

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. wie soll ein (fester) freund sein?
    Von _wildchild_ im Forum Archiv
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 28.11.2006, 20:50
  2. Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 22:48
  3. Rütli schule soll schlimm sein?wo ich wohne is das standart
    Von 2unskill2day im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 16:08
  4. Wo soll dat Treffen sein?
    Von jikyu im Forum Small Talk
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 07.02.2006, 17:52
  5. Wie groß soll ein Snowboard sein??
    Von xmausalx im Forum Sport und Freizeit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.12.2005, 17:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60