das wird für einige leute überraschend kommen, für einige auch nicht.
das wird vielleicht manche interessieren, manche vielleicht auch nicht.

ich habe mich im august / september als mod aufstellen lassen. leider musste ich sehr schnell feststellen das man nichts ändern kann. meet-teens ist nicht mehr was es war. und das wird es auch nie wieder.
es wird immer mehr gespamt, immer mehr müll produziert. wenn man was macht ist man der gearschte, wenn man nichts macht ebenso.

im endeffekt ist die situation festgefahren. wie u.a. chronicle ja bereits gemerkt hat bin ich immer seltener hier. es macht keinen spaß mehr hier zu lesen und zu posten. nebenbei arbeite ich noch recht viel, informatik ist eben ein recht großes thema.

ums mal auf den punkt zu bringen: ich hör auf mitm mod sein, hab die schnauze voll, weil man kann ja eh nichts richtig machen.

ob ich noch mal hier poste weiß ich nicht, um ehrlich zu sein hab ich die schnauze voll von tausenden von emokindern, suizidgefährdeten verrückten, kleinkinder die probleme beim ficken haben. die wichtigste gruppe hab ich vergessen: die ewigen nörgler. das sind die übelsten von allen. an der spitze steht hier wohl definitiv chronicle.

ich denke ich habe in der vergangenheit bewiesen das kein mensch perfekt ist, daher kann man mit mir reden, falls die strafen zu hart sind. hab ich ja kein problem damit. allerdings sollte man dann mit mir reden.

eigentlich wollte ich ja nur mod für einen oder zwei bereiche werden, am ende wars dann für alles. macht die sache nicht einfacher und vorallem nicht angenehmer. ich finde es vorallem schade das es so viele deppen und vollpfosten hier gibt die einfach nur versuchen die mods zu provozieren. wenn die dann angreifen is das geheule wieder groß.

naja, seis wies will. ich "kein Bock auf den scheiß" und deswegen heißt es für mich: "häng den Job an den Nagel". (mal eben ein zitat von chronicle)

achja, bevor ich das vergesse: tut mir leid an die anderen mods das ich euch nicht vorgewarnt habe, aber ich hatte mir das heute nacht durch den kopf gehen lassen und mir überlegt ob sich das überhaupt lohnt, meine zeit für so ein forum zu opfern.

mfg
PKo3