1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    01.06.2016
    Beiträge
    3
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Liebesbrief

    Hey Mädels, ich hab das ne Frage! Was haltet ihr von Liebesbriefen?Oder sollte man es lieber direkt sagen? Ich fragen nämlich, da ich ziemlich schüchtern bin! Oder habt ihr schon mal einen bekommen, wenn ja, was stand so drinnen?

  2. #2
    König
    Registriert seit
    06.10.2014
    Beiträge
    832
    Danke verteilt
    86
    Danke erhalten
    103 (in 80 Beiträgen)

    AW: Liebesbrief

    Ich nehme an, dass es wesentlich leichter fällt einen Brief in Empfang zu nehmen, als das Ganze mündlich überliefert zu bekommen. Denn in der Regel erwartet das Gegenüber ja irgendeine Form von Resonanz zu seinem Gesagten, und wenn sich dann gerade in einem die Gedanken überschlagen ist das etwas ehhhh und es könnte peinlich werden. Als der Gestehende läuft man auch Gefahr sich zu versprechen oder gar innerlich in eine Art 'Ohnmacht' zu verfallen. (Plötzliches Verstummen o.ä.)

    In einen Brief kann man viel mehr reinpacken, hat keine Form von Druck, ihn schön ausgestalten und es ist auch um einiges diskreter wenn der Empfänger ihn in seinen eigenen 4 Wänden durchliest. Er/Sie kann sich dann auch besser Gedanken über den Brief machen, eine geeignete Reaktion finden und vllt. freut sich die Person auch immer wieder darüber den Brief auf ein Neues zu lesen.


    Der größte Nachteil aber nun mal ist auch, dass die ganze Diskretion flöten gehen kann, der Brief mal durch die ganze Klasse reist und man zum Gespött der Klasse wird.

    Ich persönlich finde Briefe schöner, sie scheinen durchdachter
    Geändert von GrossKahn (06.06.2016 um 18:43 Uhr)
    Lieschen Müller FTW

    "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, brenne des Lebens Hause nieder!"

  3. Diese Benutzer bedanken sich bei GrossKahn für diesen Beitrag:

    Maxi H (06.06.2016)

  4. #3
    Freak
    Registriert seit
    07.06.2016
    Alter
    17
    Beiträge
    87
    Danke verteilt
    28
    Danke erhalten
    18 (in 15 Beiträgen)

    AW: Liebesbrief

    Also ich finde Liebesbriefe romantisch. Es soll was Besonderes sein und wenn Du sie nicht direkt fragen willst, dann versuch es doch damit. Mehr als ein "nein" wird nicht kommen

    Viel Erfolg!
    Kristin

  5. #4
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: Liebesbrief

    Das gab es in meiner Kindheit schon. Die Briefe von damals wurden eher oberflächlich geschrieben.
    ''Willst du mit mir gehen? Kreuze an, Ja/Nein'' Ich muss sagen, dass ich auch schon welche geschrieben habe.
    Und dann durfte ich erfahren, dass meine Briefe mehrfach zerrissen und in die Tonne geworfen worden sind. Noch niederschmetternder kann das doch nicht sein? Ja gut. Würde ich nochmal einen schreiben, dann würde ich mein ganzes Herz in diesen Brief niederschreiben und mit dem was ich schreibe, so ehrlich wie möglich sein. Und würde ich einen Empfangen, dann fände ich das ziemlich zuckrig.

    Alles Liebe & viel Glück! (:
    Geändert von Annso (07.06.2016 um 21:02 Uhr)
    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  6. #5
    Trophäensammler
    Registriert seit
    09.01.2016
    Alter
    16
    Beiträge
    146
    Danke verteilt
    14
    Danke erhalten
    30 (in 27 Beiträgen)

    AW: Liebesbrief

    Also ich persönlich würde mich über einen Brief freuen. Leider habe ich noch keinen bekommen Ich wünsche dir ebenfalls viel Glück.
    Gib mir die Kekse und niemand wird verletzt!

  7. #6
    Kaiser Tetris Champion
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    643
    Danke verteilt
    177
    Danke erhalten
    98 (in 85 Beiträgen)

    AW: Liebesbrief

    Ein Brief hat meiner Meinung nach einfach was romantisches. Wenn sich jemand wirklich Mühe für diesen Brief gibt, dann ist das auch ein Zeichen dafür, dass er es wirklich ernst meint. Worte sind schnell gesagt, aber ein Brief hält diese Worte fest. Dazu fällt es mir persönlich leichter, einen Brief zu verfassen. Man kann seine Gedanken und Gefühle ordnen und sie dann auf Papier bringen, während das bei einem Gespräch ja viel schneller geht.
    Also: Wenn du einen schreibst, dann nimm dir Zeit dafür, aber schreib auch keinen Roman. Ist der Brief zu lang, verliert der Leser schnell das Interesse, ist er zu kurz, kommt das schlecht rüber, weil die Empfängerin dann denkt, du hast da einfach mal schnell was aufgekritzelt.

    Viel Glück!
    Things are so different now you're gone, I thought it'd be easy, I was wrong, and now I'm caught in the middle.

    Dieser User vergibt die "Danke"-Funktion inflationär.

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Liebe gestehen per Liebesbrief ( Facebook) ?
    Von Kan im Forum Liebe und Gefühle
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 11:30
  2. Liebesbrief
    Von Ineluki im Forum Alles rund um Mädchen
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 14.07.2007, 16:13
  3. Ein Liebesbrief geht um die Welt.. =)
    Von dehachris im Forum Archiv
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 15:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60