1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    27.05.2016
    Beiträge
    8
    Danke verteilt
    3
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Frage Kiffende Jungs

    Hi,
    ich bin jetzt 16 Jahre alt und rauche schon seid ca. 1 1/2 Jahren Gras.
    Schon seid längerer Zeit frage ich mich was ihr Mädchen von kiffenden Jungs haltet und ob ihr eine Beziehung mit einem anfangen würdet.
    Wenn nein wieso?
    Peace

  2. #2
    Forenpapst Spiderman Champion
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    4.526
    Danke verteilt
    258
    Danke erhalten
    501 (in 399 Beiträgen)

    AW: Kiffende Jungs

    Hmm in ner Beziehung fänd ich das eher nicht so toll. Aber bei Freunden ists okay.
    Wer an Telekinese glaubt, der hebe bitte meine Hand.



  3. Diese Benutzer bedanken sich bei Limetree für diesen Beitrag:

    tim305 (28.05.2016)

  4. #3
    Neuling
    Registriert seit
    15.09.2015
    Beiträge
    3
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Kiffende Jungs

    Ich bin 18 und Kiffe seit 2 1/2 Jahren wirklich jeden Tag, außer es wird durch Krankheit beeinträchtigt.

    Ich würde selbst für meine Traumfrau nicht damit aufhören, da ich es viel zu sehr mag.

    00:11 Cheers *_*

    Grüße Jan

  5. #4
    -- Themenstarter --
    Neuling
    Registriert seit
    27.05.2016
    Beiträge
    8
    Danke verteilt
    3
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Kiffende Jungs

    Aber ich versteh nicht wieso das ein Problem in der Beziehung sein sollte...

  6. #5
    Kaiser
    Registriert seit
    23.08.2010
    Alter
    19
    Beiträge
    728
    Danke verteilt
    20
    Danke erhalten
    58 (in 44 Beiträgen)

    AW: Kiffende Jungs

    Mit meinem Freund hab ich schon vor Jahren ausgemacht, dass er nicht zu kiffen hat, weshalb er dann auch mir zuliebe aufgehört hat.

    Bei meinem besten Freund könnte ich das nicht, weil ich als "nur"-Freundin kein Recht dazu hätte, ihm was zu verbieten. Das heißt allerdings nicht, dass ich ihm meine Abneigung Gras gegenüber nicht ständig vorhalten würde.

    Grund dafür ist einfach, dass ich mittlerweile genug Leute kenne, bei denen es nicht bei "ab und zu mal ne Tüte" geblieben ist, sondern schließlich komplett ausgeartet ist und beispielsweise statt Gras härteres konsumiert wurde. Gegipfelt hat sich das, als ein Bekannter von mir vor einem Jahr an seinem Drogengebrauch krepiert ist. Deshalb hab ich ne persönlich Abneigung gegen alles, was süchtig machen kann.
    Sky is the limit - Wer weiß, wo der Himmel beginnt?

  7. #6
    -- Themenstarter --
    Neuling
    Registriert seit
    27.05.2016
    Beiträge
    8
    Danke verteilt
    3
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Kiffende Jungs

    Und was ist mit Alkohol und Zigaretten usw?

  8. #7
    Neuling
    Registriert seit
    15.09.2015
    Beiträge
    3
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Kiffende Jungs

    Es ist ein Problem, klar! Wenn du immer Stoned mit deiner Freundin bist, ist das nicht sehr hilfreich.

  9. #8
    Kaiser
    Registriert seit
    23.08.2010
    Alter
    19
    Beiträge
    728
    Danke verteilt
    20
    Danke erhalten
    58 (in 44 Beiträgen)

    AW: Kiffende Jungs

    Zitat Zitat von tim305 Beitrag anzeigen
    Und was ist mit Alkohol und Zigaretten usw?
    Ist für mich das selbe Prinzip. Ich will nicht, dass er sich betrinkt und raucht.

    Trinken an sich kann man meiner Meinung nach besser kontrollieren als Zigaretten- und Graskonsum, weil da nicht nur regelmäßig sondern auch in großen Maßen getrunken werden muss, wenn es ausartet. So lange man sich also nicht ins Koma trinkt und damit leben kann, sich nicht jedes Wochenende die Kante zu geben, ist das noch akzeptabel.

    Von Zigarettenqualm wird mir immer kotzübel und ich sehe keinen Reiz darin, mir was durch die Lunge zu ziehen, was 1. echt widerlich schmeckt und 2. meiner Gesundheit extrem schadet.

    An der Stelle muss ich aber sagen, dass es auch auf die Person ankommt. Wenn man so viel Selbstkontrolle hat, dass man genau weiß, wo seine Grenzen sind und diese auch nicht überschreitet, fände ich derartigen Konsum eher akzeptabel, als wenn es sich um eine Person handelt, die psychisch nicht ganz so stark ist und zur Abhängigkeit neigt.
    Sky is the limit - Wer weiß, wo der Himmel beginnt?

  10. #9
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: Kiffende Jungs

    Also ich wäre dem gegenüber etwas abgeneigt, weil viele kiffen mit ,,spaß'' oder ,,coolness'' verbinden und ich der Meinung bin, dass man sowas nicht konsumieren muss, um spaß haben zu können oder cool zu sein. So viel dazu.

    Ich habe es noch nicht probiert, habe aber des Öfteren darüber nachgedacht es mal auszuprobieren. Seitdem eine Freundin aber in die härtere Drogenschiene gerutscht ist, hat sich das für mich so gut wie erledigt. Denn wie Engel schon sagte, ist es oft so, dass es nicht beim harmlosen Gras bleibt. Die besagte Freundin hat irgendwann dann auch noch Pillen geschluckt und sich was durch die Nase gezogen, von Drogenpilzen abgesehen. Mittlerweile ist sie von allem weg, war aber kein einfacher Weg.

    Und dass man sein ,,Hobby'' für einen Menschen den man liebt nicht aufgeben würde, finde ich mehr als traurig. In diesem Fall würde ich mir langsam wirklich ernsthafte Sorgen machen. Genauso die Menschen, die jedes Wochenende auf die Piste gehen und sich einen runterkippen, wo liegt der Sinn darin? Ich frage mich in dem Punkt echt, ob diese Menschen nichts besseres mit ihrem Leben anzufangen haben.

    Menschen die versuchen mit irgendwelchen Rauschmitteln ihr Leben zu pushen.. sorry, die können einem nur Leid tun. Und wer sich freiwillig mit solchen Menschen abgibt und dann selbst auf diese Schiene rutscht, ist gerade mal selber Schuld.
    Nein, ich würde mich ziemlich wahrscheinlichnicht mit solchen Menschen binden wollen. Was jetzt nicht heißt, dass alle Kiffer oder Alkoholabhängige schlechte Menschen sind. Nur eben kein guter Einfluss für mich.
    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  11. #10
    Moderator
    Registriert seit
    30.09.2013
    Alter
    22
    Beiträge
    1.806
    Danke verteilt
    96
    Danke erhalten
    278 (in 184 Beiträgen)

    AW: Kiffende Jungs

    Ich persönlich habe damit kein Problem. Kann aber auch verstehen, wenn es für andere ein Problem ist. Bei Alkohol wäre es für mich schon eher eines.

    Annso ich denke den Spieß kann man auch umdrehen und fragen, ob man dem Menschen den man liebt sein Hobby verbieten will. Davon ausgehend das man es noch als solches bezeichnen kann.

    H a p p y W i f e
    H a p p y L i f e

  12. #11
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: Kiffende Jungs

    Irgendwie würde es ja mal gar keinen Sinn ergeben wenn man den Spieß umdreht. Es ist doch logisch und verständlich, dass man den Menschen mit dem man zusammen ist und den man vom ganzen Herzen liebt, davon abbringen will. Und ein Kiffer oder ein Säufer, dem was an seiner Gesundheit liegt und der nicht noch tiefer in die Drogenszene rutschen will, macht das dann auch. Egal wie viel Spaß er an diesem Zeug hat.

    Ja ,,Hobby'', die meisten Kiddies rauchen das doch oft in Gemeinschaft, weil es cool ist und weil das Gefühl geil ist. Genussmittel ist es für viele nicht und wird es auf Dauer auch nicht sein, weil es irgendwann zur Gewohnheit und Regelmäßigkeit wird. Jaja, irgendwann wird es zum Grundbedürfnis - dann ist es kein Hobby mehr, stimmt. Dann ist es eine Abhängigkeit.
    Geändert von Annso (29.05.2016 um 18:58 Uhr)
    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  13. #12
    Moderator
    Registriert seit
    30.09.2013
    Alter
    22
    Beiträge
    1.806
    Danke verteilt
    96
    Danke erhalten
    278 (in 184 Beiträgen)

    AW: Kiffende Jungs

    Damit ziehst du alle, die damit umgehen können in den Dreck.

    H a p p y W i f e
    H a p p y L i f e

  14. Diese Benutzer bedanken sich bei Carlie für diesen Beitrag:

    Schupfnoodle (30.09.2016)

  15. #13
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: Kiffende Jungs

    Nah, wie du meinst.
    Die meisten können vielleicht zu Beginn noch damit umgehen, machen es erst nur am Wochenende oder auf Partys. Aber wer Drogenjunkies als Freunde hat/hatte bekommt von ihnen gesagt, dass man mit dem Zeugs nicht anfangen soll, weil es oft nicht bei Gras und 1-2 Mal in der Woche bleibt. Also wenn man wirklich gefallen daran gefunden hat. Wers eklig findet hat demnach nichts zu befürchten und die können dann auch damit umgehen, ja. Es wäre gelogen, zu behaupten dass wenn jemand wirklich gefallen daran gefunden hat, er sich dauerhaft beherrschen kann. Siehe oben, Laskall macht es mittlerweile ja täglich - war bestimmt auch nicht von Anfang an so. Vielleicht mag er ja darüber berichten? von seiner Zeit als er noch damit umgehen konnte.
    Geändert von Annso (29.05.2016 um 19:43 Uhr)
    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  16. #14
    Moderatorin
    Registriert seit
    29.03.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    3.332
    Danke verteilt
    34
    Danke erhalten
    247 (in 181 Beiträgen)

    AW: Kiffende Jungs

    Also ich finde es stinkt einfach penetrant? Mein Exfreund hat geraucht und das habe ich gehasst.
    Ein Freund von meinem Bruder kifft auch sehr regelmäßig und der riecht genau wie nach einer Zigarette total penetrant nach Gras.
    DAS ist das was mich stört, ansonsten darf jeder mit seinem Leben was er will.

    Ich würde es meinem Freund nur "untersagen" wenn ich dabei bin und mich der Geruch stört.
    Zitat Zitat von GC_Skat00n über Bones Penis
    Was hast n du für'n Schlorden? :-D Wenn du deiner Perle mal die Nudel an die Backe haust, hat sie bestimmt 'ne Gehirnerschütterung xDD

    ♥ - allerliebste Vampirbraut mit äußerst gutem Gespür für Menschen.


  17. #15
    Kaiser
    Registriert seit
    23.08.2010
    Alter
    19
    Beiträge
    728
    Danke verteilt
    20
    Danke erhalten
    58 (in 44 Beiträgen)

    AW: Kiffende Jungs

    Zitat Zitat von Annso Beitrag anzeigen
    Es wäre gelogen, zu behaupten dass wenn jemand wirklich gefallen daran gefunden hat, er sich dauerhaft beherrschen kann.
    Es kommt drauf an, inwiefern man dran Gefallen findet. Es kann auch sein, dass man das Gesellige beim Kiffen mag. Man sitzt in ner netten Runde, unterhält sich und gibt dabei nen Joint hin und her. Dann wäre die Gefahr, davon abhängig zu werden, zumindest weniger krass, weil man das "Gesellschaftsmittel" auch mit was harmloserem austauschen könnte. Schließlich konsumiert man das Zeug dann ja nicht wegen der berauschenden Wirkung, sondern wegen den Leuten.

    Anders wäre es, wenn man den Graskonsum dafür nutzt, um sich zu betäuben. Abgesehen davon, dass das nicht so optimal für die Psyche ist xD Aber dann ist die Gefahr halt viel höher, dass man sich noch mehr in die Scheiße reitet.

    Man muss wahrscheinlich dazwischen unterscheiden, wenn man bewerten will, wie abhängig einer von Graskonsum werden könnte.
    Sky is the limit - Wer weiß, wo der Himmel beginnt?

 

 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. JUNGS - Selbstbefriedigung - JUNGS
    Von PattyME im Forum Sexualität
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 19:32
  2. Wer hats besser? Jungs oder Mädels? (auch an die Jungs)
    Von green_pepper im Forum Alles rund um Mädchen
    Antworten: 306
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 11:39
  3. Jungs
    Von isy4 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 20:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62