1. #1
    Reytox
    Gast

    Amerikanische Mädchen & Deutsche Mädchen

    Ich wollte mal eure Meinung zu dem Thema wissen. Was ich jetzt schreibe soll keine Verallgemeinerung sein, sondern nur das was ich aus Erfahrung bemerkt habe.

    Mir ist aufgefallen (zumindest beim schreiben),dass amerikanische Maedchen vom Typ her anders sind als Deutsche.
    Ich kenne seit mehreren Jahren schon ein paar Leute dort mit denen ich oefters schreibe und skype.
    Und mir kommt es so vor, als wenn die im allgemein offener und lockerer sind. Irgendwie bessere "Kumpels" und nicht so zickig und so. Es gibt natuerlich ueberall solche und solche. Aber so im Allgemein kommt es mir so vor.

    Wenn mich zb ein Deutsches Maedchen irgendwo anschreibt oder ich sie, dann schreibt man nur sowas wie "Wie wie gehts" usw. und irgendwann is dann ruhe. Nur so kurz und knapp. Und man kommt nicht wirklich ins Gespraech. Auch hier gibts natuerlich wieder einige Einzelfaelle. Aber wie schon gesagt, ich berichte hier nur meine Erfahrungen.

    Was haltet ihr davon? Denkt ihr das hat wirklich etwas mit dem Land zutun wo man aufwaechst?

  2. #2
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    04.04.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    9.183
    Danke verteilt
    24
    Danke erhalten
    480 (in 360 Beiträgen)

    AW: Amerikanische Mädchen & Deutsche Mädchen

    Hab eher die gegenteilige Erfahrung gemacht. Menschen sind halt unterschiedlich. Das hat auch was mit dem Land zu tun.
    Zitat Zitat von Tilda.
    du machst mich ganz
    Zitat Zitat von BellaDracula
    Ne, ich hab halt ein riesenmaul mit viel Platz 😄

  3. #3
    Trippel-As
    Registriert seit
    06.09.2014
    Alter
    24
    Beiträge
    268
    Danke verteilt
    385
    Danke erhalten
    49 (in 37 Beiträgen)

    AW: Amerikanische Mädchen & Deutsche Mädchen

    Ich habe mal (vereinfacht gesagt) irgendwo gelesen, dass Deutsche eine eher harte Schale aber weichen Kern haben, und Amerikaner eher weiche Schale und harten Kern.
    Damit ist nicht die Schale im klassischen Sinne von Emotionen etc gemeint, sondern eher: Amerikaner sind ziemlich schnell offen und kumpel-mäßig, dafür wirst du ihnen aber fast niemals wirklich nahe kommen; die ganze Kultur ist also eher direkt, aber oberflächlich und vermutlich unehrlich.
    Deutsche dagegen seien das genaue Gegenteil, zuerst sehr distanziert und kalt, aber wenn du ihnen wirklich nahe gekommen bist, sind sie ehrlich. Eine Freundschaft würde also in diesem Fall mehr bedeuten...
    I hate to hate / and love to love
    But hate is made / when love is off.

    - Ich, spontan

  4. Diese Benutzer bedanken sich bei Diabolus für diesen Beitrag:

    Ventorius (18.10.2015)

  5. #4
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    11.10.2015
    Beiträge
    25
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Amerikanische Mädchen & Deutsche Mädchen

    kommt aber viel aufs tema an

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 25.08.2017, 19:23
  2. [Frage] An Jungen und Mädchen über ein Mädchen...
    Von Slashs Admirer im Forum Problemforum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.04.2015, 21:37
  3. Sex zwischen Mädchen und Mädchen
    Von torben2 im Forum Alles rund um Mädchen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.03.2014, 22:11
  4. Wart ihr Mädchen schon mal verliebt in ein Mädchen? =)
    Von tibette_les im Forum Alles rund um Mädchen
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 01:37
  5. amerikanische gesetze
    Von bunch im Forum Spaß & Fun
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.01.2006, 22:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62