1. #16
    -- Themenstarter --
    Nervtöter
    Registriert seit
    23.11.2013
    Alter
    20
    Beiträge
    361
    Danke verteilt
    18
    Danke erhalten
    65 (in 53 Beiträgen)

    AW: Beziehung mit asexuellem Mädchen?

    Zitat Zitat von Chevalier Beitrag anzeigen
    Das würde ich dann aber nicht Beziehung nennen sondern Freundschaft oder Gemeinschaft oder so.
    Eine Beziehung impliziert für mich auch Sexualität.
    Von daher denke ich dass eine sexlose Gemeinschaft nur unter zwei asexuellen möglich ist, das hält sonst niemand durch.
    Aber wenn es für die Betreffenden eben eine Beziehung wäre, würdest du dann etwas gegen diese Ansicht haben?
    Zumal es ja Ausnahmen gibt, die die Regel bestätigen- es kann also klappen, wenn man sich auf Kompromisse wie z. B. eine offene Beziehung oder andere Arten der Befriedigung einigt. Und natürlich gibt es auch Asexuelle, die ihren Partner "richtig" befriedigen.
    Oftmals ist's so (es gibt in der Community für Asexualität genug Threads dazu), dass Leute sich erst innerhalb ihrer Beziehung irgendwie auch vor sich selbst outen und/oder auf Asexualität kommen, wenn es halt nicht so läuft. Es gibt noch dazu zum Beispiel auch Demisexualität- man sollte auch Grauzonen und individuelle Fälle betrachten.
    Falling in love with a cloud in the sky. All I can do is watch it float away...
    Annisokay- Photographs

  2. #17
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.10.2017
    Alter
    22
    Beiträge
    66
    Danke verteilt
    32
    Danke erhalten
    19 (in 11 Beiträgen)

    AW: Beziehung mit asexuellem Mädchen?

    Hey du,
    ich glaube richtig asexuell gibts nicht wirklich. Sich nicht sexuell und emotional an jemanden binden wollen schon (Kenn ich).
    Das verstehe ich voll und ganz. Liegt in der Natur der Sache sich irgendwann paaren zu wollen!(Ne Quatsch,manche haben
    manchmal keine Lust und manche haben sie noch nicht für sich entdeckt). Ist absolut in Ordnung, wie du das machst. Lass dich nicht unter Druck setzen. Nicht von Anderen und nicht von dir selbst!

  3. #18
    -- Themenstarter --
    Nervtöter
    Registriert seit
    23.11.2013
    Alter
    20
    Beiträge
    361
    Danke verteilt
    18
    Danke erhalten
    65 (in 53 Beiträgen)

    AW: Beziehung mit asexuellem Mädchen?

    Zitat Zitat von Isa1995 Beitrag anzeigen
    Hey du,
    ich glaube richtig asexuell gibts nicht wirklich. Sich nicht sexuell und emotional an jemanden binden wollen schon (Kenn ich).
    Das verstehe ich voll und ganz. Liegt in der Natur der Sache sich irgendwann paaren zu wollen!(Ne Quatsch,manche haben
    manchmal keine Lust und manche haben sie noch nicht für sich entdeckt). Ist absolut in Ordnung, wie du das machst. Lass dich nicht unter Druck setzen. Nicht von Anderen und nicht von dir selbst!
    Doch, natürlich gibt es das. Ein Mensch muss kein sexuelles Verlangen (nach anderen) verspüren; das ist ebenfalls ganz natürlich, sonst gäbe es kaum Leute, die so ticken . Solange eine Person sich mit einer der möglichen Definitionen identifizieren kann, ist das doch gut für diese . Aber natürlich ist diese Identifizierung auch nicht bei jedem in Stein gemeißelt. Ich kann für mich sprechen, dass ich mich nicht selbst unter Druck setze (ich habe keinen Leidensdruck, ich will keiner anderen sexuellen Orientierung angehören, bloß weil das vielleicht auf mehr Verständnis stoßen könnte etc.). Ehrlich gesagt ist's mir auch egal, was die anderen davon denken. Es ist schon okay, wenn sie es nicht nachempfinden können- ich kann es bei Sexuellen ja auch nicht. Man sollte deswegen aber niemandem zu nahe treten und sich so gegenseitig akzeptieren. Bemerkungen wie "Du hast nur noch nicht den Richtigen gefunden" oder "Du bist halt ein Spätzünder", die viele Asexuelle kennen, finde ich fast schon anmaßend. Was soll's, mit viel Glück findet sich zufällig ein toller Typ für eine romantische Beziehung auf sehr guter freundschaftlicher Basis und wenn nicht, dann ist's auch okay.
    Falling in love with a cloud in the sky. All I can do is watch it float away...
    Annisokay- Photographs

  4. #19
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.10.2017
    Alter
    22
    Beiträge
    66
    Danke verteilt
    32
    Danke erhalten
    19 (in 11 Beiträgen)

    AW: Beziehung mit asexuellem Mädchen?

    Ich kann da nur eins sagen: It's your way! Lass dir nicht reinreden und mache dein Ding!

  5. #20
    Kaiser
    Registriert seit
    16.08.2016
    Alter
    16
    Beiträge
    562
    Danke verteilt
    19
    Danke erhalten
    55 (in 50 Beiträgen)

    AW: Beziehung mit asexuellem Mädchen?

    Ich kenne auch ein asexuelles Mädchen und komme bestens mit ihr aus. Sie ist eben "nur" eine gute Freundin und guter "Kumpel". Warum net, muss und soll es auch geben
    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten (Albert Einstein)
    Die Ewigkeit dauert ganz schön lang, vor allem wenn es dem Ende zugeht (Woody Allan)

  6. #21
    Moderator
    Registriert seit
    30.09.2013
    Alter
    23
    Beiträge
    1.827
    Danke verteilt
    97
    Danke erhalten
    278 (in 184 Beiträgen)

    AW: Beziehung mit asexuellem Mädchen?

    Wenn man sich durch Dating und nicht erst durch eine Freundschaft näher kommt, wäre das ein gutes erstes Thema, wenn man von sich selbst erzählt. Ich kann mir vorstellen, dass das gut funktioniert. Vor allem mit Menschen die gerne produktiv sind, weil sexuelles den Geist auch immer in gewisser Weise benebelt. Wünschen würde ich mir, dass damit nicht so umgegangen wird, als wäre es etwas total komisches. Also von beiden Seiten.

    H a p p y W i f e
    H a p p y L i f e

    owned by Musashi

  7. #22
    Trophäensammler
    Registriert seit
    18.04.2017
    Beiträge
    123
    Danke verteilt
    48
    Danke erhalten
    14 (in 12 Beiträgen)

    AW: Beziehung mit asexuellem Mädchen?

    Warum sollte ich etwas dagegen haben?
    Ich bin tolerant und offen für alles und jeden.
    Wenn Du jemanden findest, mit dem du in solch einer asexuellen Beziehung leben kannst und willst, freut mich das für Dich.
    Wie ihr das dann intern ausgestaltet (beidseitiger Verzicht oder offene Beziehung mit einseitiger "Fremdbefriedigung" oder sonst wie) ist völlig euer Ding.
    Nur für mich wäre es halt nix, ich mag den Sex mit meiner Freundin!!!

    Zitat Zitat von DevilMayCare Beitrag anzeigen
    Aber wenn es für die Betreffenden eben eine Beziehung wäre, würdest du dann etwas gegen diese Ansicht haben?
    Zumal es ja Ausnahmen gibt, die die Regel bestätigen- es kann also klappen, wenn man sich auf Kompromisse wie z. B. eine offene Beziehung oder andere Arten der Befriedigung einigt. Und natürlich gibt es auch Asexuelle, die ihren Partner "richtig" befriedigen.
    Oftmals ist's so (es gibt in der Community für Asexualität genug Threads dazu), dass Leute sich erst innerhalb ihrer Beziehung irgendwie auch vor sich selbst outen und/oder auf Asexualität kommen, wenn es halt nicht so läuft. Es gibt noch dazu zum Beispiel auch Demisexualität- man sollte auch Grauzonen und individuelle Fälle betrachten.

  8. #23
    Trophäensammler
    Registriert seit
    20.08.2017
    Beiträge
    137
    Danke verteilt
    11
    Danke erhalten
    4 (in 4 Beiträgen)

    AW: Beziehung mit asexuellem Mädchen?

    Hmm, schwieriges aber auch interessantes Thema.
    Ehrlich gesagt ich habe mich mit dem Thema Asexuell noch nie beschäftigt. Eine Thema mit einem asexuellem Partner wäre für mich keine "echte" Beziehung. Zu einer Beziehung gehört für mich Sex einfach dazu! Das heisst aber nicht, das ich einen asexuellen Partner abstossen würde. Es wäre für mich einfach eine Freundschaft, eine "Freundin" im sinne eine guten Kumpels mit dem man z.b. ins Kino geht. Natürlich nur, wenn meine Freundin mit der ich weiter eine "echte" Beziehung mit Sex habe, nichts dagegen hat.
    Sex ist halt etwas auf das ich nicht verzichten möchte.

  9. #24
    Trophäensammler
    Registriert seit
    20.08.2017
    Beiträge
    137
    Danke verteilt
    11
    Danke erhalten
    4 (in 4 Beiträgen)

    AW: Beziehung mit asexuellem Mädchen?

    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    Eine Thema mit einem asexuellem Partner wäre für mich keine "echte" Beziehung.
    sollte natürlich: "Eine Beziehung" heissen.

  10. #25
    -- Themenstarter --
    Nervtöter
    Registriert seit
    23.11.2013
    Alter
    20
    Beiträge
    361
    Danke verteilt
    18
    Danke erhalten
    65 (in 53 Beiträgen)

    AW: Beziehung mit asexuellem Mädchen?

    Ich habe mich gestern/heute mal auf YouTube durch ein paar Videos von Asexuellen geklickt, in denen sie sich outen und/oder erklären, was Asexualität überhaupt ist und wo sie dann ggf. in einem weiteren Teil auf Reaktionen auf ihre Videos eingehen. Bei fritziundso war ich z. B. ziemlich ihrer Meinung, als es um dieses "Du bist doch nur gestört" oder "Du musst es weiter probieren" ging. Es tat gut, auch mal so etwas außerhalb der Aven-Seite zu hören (kann ich übrigens auch zum Informieren empfehlen).
    Falling in love with a cloud in the sky. All I can do is watch it float away...
    Annisokay- Photographs

  11. #26
    Trophäensammler
    Registriert seit
    20.08.2017
    Beiträge
    137
    Danke verteilt
    11
    Danke erhalten
    4 (in 4 Beiträgen)

    AW: Beziehung mit asexuellem Mädchen?

    Zunächst einmal. Ich denke ganz und gar nicht, das du "gestört" bist. Eine Homo oder Bisexueller ist ja auch nicht gestört oder krank, sondern hat ganz einfach eine Veranlagung.
    Was mich aber interessieren würde. Hast Du es denn einfach mal "versucht"? Also warst du schoneinmal in einer Beziehung und hast Sex mit einem Jungen oder auch Mädchen gehabt? Hast Du dann gemerkt, dass das ganze nichts für dich ist? Es gibt ja auch viele Homosexuelle die Sex mit dem andern Geschlecht hatten und dann gemerkt haben, das sie sich für das eigenen Geschlecht interessieren.
    Ist nur eine Frage aus Interesse, du musst natürlich nicht darauf antworten.

  12. #27
    -- Themenstarter --
    Nervtöter
    Registriert seit
    23.11.2013
    Alter
    20
    Beiträge
    361
    Danke verteilt
    18
    Danke erhalten
    65 (in 53 Beiträgen)

    AW: Beziehung mit asexuellem Mädchen?

    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    Zunächst einmal. Ich denke ganz und gar nicht, das du "gestört" bist. Eine Homo oder Bisexueller ist ja auch nicht gestört oder krank, sondern hat ganz einfach eine Veranlagung.
    Was mich aber interessieren würde. Hast Du es denn einfach mal "versucht"? Also warst du schoneinmal in einer Beziehung und hast Sex mit einem Jungen oder auch Mädchen gehabt? Hast Du dann gemerkt, dass das ganze nichts für dich ist? Es gibt ja auch viele Homosexuelle die Sex mit dem andern Geschlecht hatten und dann gemerkt haben, das sie sich für das eigenen Geschlecht interessieren.
    Ist nur eine Frage aus Interesse, du musst natürlich nicht darauf antworten.
    Ich habe dir persönlich das auch nicht unterstellt; ich habe Kommentare zu fritziundsos Video aufgegriffen, auf die sie reagiert hat .
    Nein. Mal ehrlich: Würdest du meine Sexualität hinterfragen, wenn ich heterosexuell wäre? Ich kann auch ohne es je ausprobiert zu haben mit Fug und Recht sagen, dass ich mich als asexuell identifiziere. Asexualität ist ein Überbegriff für verschiedene Spielarten davon. Asexuelle verspüren keine sexuelle Anziehung zu anderen Menschen. Dann gibt es die, die es deswegen gar nicht testen (und ggf. zusätzlich aromantisch sind und so super zufrieden) oder die, die sexuelle Partner haben und für die damit ganz gut leben können, per se aber keinen Sex brauchen usw. Da ist jeder- wie bei jeder anderen Sexualität in Bzg. auf besondere Vorlieben- anders und das ist auch gut so.
    Man kann das sicher auch anhand eines banalen Beispiels zeigen: Wieso sollte jemand, der die Wahl hat, das wählen, worauf er schlicht (aktuell; Wandelbarkeit ist möglich, aber kein Muss) keine Lust hat? Anderen zuliebe, weil sie es angesehener oder was auch immer ist? Das sollte doch kein Muss sein.
    Falling in love with a cloud in the sky. All I can do is watch it float away...
    Annisokay- Photographs

  13. #28
    Trophäensammler
    Registriert seit
    20.08.2017
    Beiträge
    137
    Danke verteilt
    11
    Danke erhalten
    4 (in 4 Beiträgen)

    AW: Beziehung mit asexuellem Mädchen?

    Zitat Zitat von DevilMayCare Beitrag anzeigen
    Ich habe dir persönlich das auch nicht unterstellt; ich habe Kommentare zu fritziundsos Video aufgegriffen, auf die sie reagiert hat .
    Nein. Mal ehrlich: Würdest du meine Sexualität hinterfragen, wenn ich heterosexuell wäre? Ich kann auch ohne es je ausprobiert zu haben mit Fug und Recht sagen, dass ich mich als asexuell identifiziere. Asexualität ist ein Überbegriff für verschiedene Spielarten davon. Asexuelle verspüren keine sexuelle Anziehung zu anderen Menschen. Dann gibt es die, die es deswegen gar nicht testen (und ggf. zusätzlich aromantisch sind und so super zufrieden) oder die, die sexuelle Partner haben und für die damit ganz gut leben können, per se aber keinen Sex brauchen usw. Da ist jeder- wie bei jeder anderen Sexualität in Bzg. auf besondere Vorlieben- anders und das ist auch gut so.
    Man kann das sicher auch anhand eines banalen Beispiels zeigen: Wieso sollte jemand, der die Wahl hat, das wählen, worauf er schlicht (aktuell; Wandelbarkeit ist möglich, aber kein Muss) keine Lust hat? Anderen zuliebe, weil sie es angesehener oder was auch immer ist? Das sollte doch kein Muss sein.
    Nun, wie oben beschrieben. Es gibt ja viele Schwule die Sex mit einer Frau hatten, bevor sie selber erkannt haben, das sie selber auf Männer stehen - gleiches gilt wohl für Lesbische Frauen. Ein Cousin von mir ist auch Schwul, er hatte aber mehrere Freundinnen bis er irgendwann erkannt hat, das ein anderer Mann der richtige für ihn ist. Der Ex- Chef von meinem Vater hat sogar 2 Kinder gezeugt und mittlerweile ist er verheiratet, mit einem Mann. Darum meine Frage wie es bei Dir ist. Ob Du halt noch nie Sex gehabt hast, weil es dich nicht gereizt hat. Oder das Du schon Sex gehabt hast, evtl. weil es ja ab einem gewissen Alter "normal" ist und man sich sagt "Alle Kollegen und Kolleginnen hat schon Sex, jetzt muss ich auch!" möglicherweise so wie mit der 1.Zigarette, alle Freunde haben schon mal gezogen, jetzt will ich auch (und stell anschliessend fest, das ich kotzen muss.)

 

 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Suche nettes Mädchen für beziehung
    Von catdog97 im Forum Pinnwand
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.02.2013, 20:20
  2. Wer sucht ein Mädchen für Beziehung
    Von Hony88 im Forum Pinnwand
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 11:34
  3. Suche Mädchen (12-14) für eine Beziehung
    Von LolLove you im Forum Pinnwand
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.11.2012, 16:42
  4. Suche Mädchen (12-15) für eine Beziehung
    Von Sebastian_ im Forum Pinnwand
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.11.2012, 16:01
  5. Frage an Mädchen/Frauen - Beziehung
    Von domse im Forum Problemforum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 10:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60